Lebenshaltungskosten, VPI Verbraucherpreisindex, Warenkorb Download (PDF 359,4 kB) 4 mal heruntergeladen

  • Manuela Bonifer-Jungwirth, BFI Oberösterreich | © Copyright

Im vorliegenden Modul wird eine Auseinandersetzung mit den Lebenserhaltungskosten und der Preisentwicklung in Österreich geführt. Dazu wird der Verbraucherpreisindex (= die statistisch gemessene Teuerungsrate und Maßstab für die allgemeine Preisentwicklung) herangezogen, der einen virtuellen Warenkorb beinhaltet. Die Lernenden stellen einen Warenkorb zusammen, schätzen die Preise und vergleichen in Form einer Outdoor Aufgabe in Einkaufsmärkten Preise. Zudem wird auch eine Auseinandersetzung mit Begrifflichkeiten wie „Verteilung, Gerechtigkeit und allgemein dem Wortschatz im Bereich der Lebenshaltungskosten geführt.

Ziel dieses Modules ist es, eine Auseinandersetzung mit den individuellen Haushalts- und Lebenskosten zu führen und einen Einstieg in ökonomische Grundbildung zu ermöglichen. Zusätzlich erwerben und erweitern die Lernenden das Vokabular für Reflexionsgespräche.

Erstellt im Rahmen des ESF-Projektes Netzwerk ePSA. Gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung.

Aufgabe

  • Mit genormten Textvorlagen arbeiten
  • Anliegen vorbringen, Meinungen vertreten und politisch Position beziehen
Kategorien
e-PSA
Module
Themen
Ökonomie
Kompetenzfelder
Deutsch, Kommunikation und Gesellschaft (DKG)