Links & Downloads

Verein AlphaDaZ

Der schweizer Verein AlphaDaZ  (AlphaDaZ Alphabetisierung und Grundbildung in Deutsch als Zweitsprache) wurde im Jahr 2018 mit dem Ziel gegründet, die Vernetzung und den Austausch zwischen Lehrpersonen, wissenschaftlichen Mitarbeitern, Institutionen und interessierten Personen zu stärken.

Schwerpunkte:

  • Fachlicher Austausch
  • Vernetzung
  • Workshops und Vorträge im Bereich der Weiterbildung von Lehrpersonen
  • Beiträge zu forschungsbasierten, bedürfnis- und bedarfsgerechteren Curricula

Mehr Informationen finden Sie auf der Webseite.

Erwachsenenbildung.at

Allgemeine Informationen über Basisbildung und Alphabetisierung, Bildungsangebote sowie über das Nachholen des Pflichtschulabschlusses

Initiative Erwachsenenbildung.at

Informationen über die Länder-Bund-Initiative zur Förderung grundlegender Bildungsabschlüsse für Erwachsene
Lesen Sie mehr

learn forever

Informationen über das österreichweite Netzwerk learn forever zur Erhöhung der Weiterbildungsbeteiligung von bildungsbenachteiligten Frauen in Österreich.

bib-atlas.at

zeigt welche Organisationen in welcher Region zu welchen Schwerpunkten für welche Zielgruppen Beratung und Orientierung anbietet, für MultiplikatorInnen, EntscheidungsträgerInnen und versierte InteressentInnen konzipiert.

Mein Sprachportal

Onlineservice des österrreichischen Integrationsfonds mit Informationen rund um das Thema Deutsch lernen, mit Lernmaterialien und Online-Übungen.

alphabetisierung.de

Seite des deutschen Bundesverbandes Alphabetisierung und Grundbildung e.V. mit umfangreichen Informationen zum Thema.

die-alpha.de

Deutsches Intstitut für Erwachsenenbildung – Informationen über Lernsoftware und Neue Medien in der Alphabetisierung und Basisbildung.

alphabund.de

Informationen zu vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Projekten zur Alphabetisierung und Grundbildung Erwachsener.

literacy.org

Informationen über die Arbeit des National Center on Adult Literacy in Amerika (your source for research and development on literacy in the U.S. and worldwide)