Sie suchen einen Kurs?

Sie suchen einen Basisbildungskurs für Lesen, Schreiben, Rechnen oder Computer und Internet für Erwachsene?

Möchten Sie lieber durch die Kurssuche geführt werden?
Hier gehts zur geführten Kurssuche

Kursangebot eintragen

Kurse in Ihrer Nähe

INFO: Wenn es Ihren Ortsnamen mehrfach in Österreich gibt, geben Sie bitte zusätzlich die Postleitzahl an. (z.B.: Gmünd 3950)

Kartenlegende

  • Lesen & Schreiben
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen
  • Mathematik
  • Computer und Internet
  • Englisch
  • Vorbereitung auf Pflichtschulabschluss
  • Pflichtschulabschluss
  • Basisbildung für Geflüchtete

Kursangebote von A - Z

Kurse

Familienbund OÖ Wels – Alphabetisierungskurse für Migrant*innen

Vogelweiderstraße 3 B, 4600 Wels,

  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen
Infos

Alphabetisierung in der Muttersprache und in Deutsch

Eine Alphabetisierung in der Muttersprache ist unheimlich wichtig für einen weiteren Spracherwerb und so auch für den Erwerb der Bildungssprache Deutsch.

Zielgruppe

Frauen und Männer, welche eine Alphabetisierung in ARABISCH, FARSI, DARI, PASCHTU benötigen

Projektdauer

Jänner 2024 bis Dezember 2025

An 2 Tagen pro Woche zu je 2 Einheiten

Kosten

Der Kurs ist kostenlos, bei Anmeldung verpflichtende Teilnahme.

Über das Projekt

Das Projekt legt vor allem den Schwerpunkt auf die primäre Alphabetisierung von Migrant*innen aus Syrien, Afghanistan, Iran in ihrer Muttersprache und daran anknüpfend in Deutsch.

Die Zielgruppe sind Frauen und Männer, die aus verschiedenen Gründen noch nie in Berührung mit einem Schriftsystem gekommen sind.

 

Kontakt & Anmeldung

DSA Efgani Dönmez, PMM
Leitung
Tel. 0664 82 62 747
efgani.doenmez@ooe.familienbund.at

 

Dieses Projekt wird gefördert durch:

öffnet die offizielle Webseite des Landes Oberösterreich.Integration_Oberoesterreich_inkl_SchutzzoneBundesministerium für Arbeit, Familie und Jugend

Familienbund OÖ Linz – Alphabetisierungskurse für Migrant*innen

Hauptstraße 83-85, 4040 Linz,

  • Alphabetisierung
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen
Infos

Alphabetisierung in der Muttersprache und in Deutsch

Eine Alphabetisierung in der Muttersprache ist unheimlich wichtig für einen weiteren Spracherwerb und so auch für den Erwerb der Bildungssprache Deutsch.

Zielgruppe

Frauen und Männer, welche eine Alphabetisierung in ARABISCH, FARSI, DARI, PASCHTU benötigen

Projektdauer

Jänner 2024 bis Dezember 2025

An 2 Tagen pro Woche zu je 2 Einheiten

Kosten

Der Kurs ist kostenlos, bei Anmeldung verpflichtende Teilnahme.

Über das Projekt

Das Projekt legt vor allem den Schwerpunkt auf die primäre Alphabetisierung von Migrant*innen aus Syrien, Afghanistan, Iran in ihrer Muttersprache und daran anknüpfend in Deutsch.

Die Zielgruppe sind Frauen und Männer, die aus verschiedenen Gründen noch nie in Berührung mit einem Schriftsystem gekommen sind.

 

Kontakt & Anmeldung

DSA Efgani Dönmez, PMM
Leitung
Tel. 0664 82 62 747
efgani.doenmez@ooe.familienbund.at

 

Dieses Projekt wird gefördert durch:

öffnet die offizielle Webseite des Landes Oberösterreich.Integration_Oberoesterreich_inkl_SchutzzoneBundesministerium für Arbeit, Familie und Jugend

Basisbildung – Sicher im Alltag, fit für Ausbildung und Beruf – Graz (BFI STMK)

Eggenberger Allee 15, 8020 Graz,

  • Basisbildung für Geflüchtete
  • Computer und Internet
  • Lesen & Schreiben
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen
  • Mathematik
  • Vorbereitung auf Pflichtschulabschluss
Infos

Inhalt:
Im Rahmen des Basisbildungsangebots werden der Erwerb und die Förderung der eigenen Lernkompetenz, der Kompetenz in der deutschen Sprache, der mathematischen Kompetenz und der digitalen Kompetenzen forciert.

Das Angebot umfasst dabei sowohl eine professionelle Eingangsphase, das Lernangebot mit integrierter Lernberatung als auch eine begleitende Bildungsberatung mit anschließender Übergangsbetreuung.

Zielgruppe:

• Personen mit Basisbildungsbedarf
• Personen, die ihre Deutschkenntnisse erweitern möchten
• Personen, die für den Besuch eines Pflichtschullehrgangs oder für eine andere Aus- und Weiterbildung fit werden möchten

Ziele:

• Sprachkenntnisse in Deutsch erweitern
• Mathematikkenntnisse vertiefen
• Am Computer und anderen technischen Geräten sicherer werden
• Tipps zu Ihrer Zeiteinteilung und zu gesunder Ernährung/Bewegung
• Lernbetreuung

Teilnahme kostenlos.

Kontakt für Anmeldung
———————
Person: Petra Niederdorfer
Telefon: 0664 8072782117
Emailadresse: petra.niederdorfer@bfi-stmk.at

akt. Mai 2024


Das Angebot wird im Rahmen von Level Up - Erwachsenenbildung gefördert.

Das Angebot wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung und des Landes Steiermark gefördert.

VHS Salzburg – Brückenkurs

Strubergasse 26, 5020 Salzburg,

  • Vorbereitung auf Pflichtschulabschluss
Infos

Viermonatiger Brückenkurs ab April 2024

Voraussetzung für die Teilnahme:

  • Mindestalter 16 Jahre
  • Deutsches Sprachniveau A1 bis A2
  • Fächerübergreifender Einstufungstest (Deutsch, Englisch, Mathematik) mit anschließendem Gespräch, Anmeldung online oder an der Info erforderlich!
  • Bereitschaft zur regelmäßigen Teilnahme und Mitarbeit
  • Bereitschaft zur Teilnahme am anschließenden Pflichtschulabschlusskurs

Das Angebot umfasst:

  • Deutsch (Ziel: A2 bis Beginn des Pflichtschulabschlusskurses)
  • Mathematik
  • Englisch
  • Lernen lernen
  • Digitale Kompetenzen

Kurskosten: für die Teilnehmer*innen fallen keine Kosten an.

Kontakt:
Frau Eva-Maria Schmitzberger, MA
+43 662 876151 33
schmitzberger@volkshochschule.at

Kostenfreies Angebot, gefördert aus den Mitteln des Landes Salzburg.

Aktualisiert Februar 2024

BIS – Bildungszentrum Salzkammergut – Bad Ischl

Bahnhofstraße 14, 4820 Bad Ischl,

  • Computer und Internet
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen
Infos

Deutsch für Erwachsene mit Migrationshintergrund

Zeiten: 19.02.2024 bis 20.06.2024
Montag, Dienstag und Donnerstag
09:00-11:45 Uhr

Ort: Sozialzentrum Bad Ischl
Bahnhofstraße 14, 4820 Bad Ischl

Information & Einstufung: Donnerstag 15.02.2024, 09:00 Uhr im Sozialzentrum

Inhalte:

  • Deutsche Sprach – Schwerpunkt Beruf
  • Umgang mit Informations- und Kommunikationstechnoloien
  • Lernkompetenz

Kontakt:

Frau Martina Ahammer
Tel.: 0699/ 17 77 51 20

oder

Herr Mag. Christian Höllwerth
Tel.: 0699/ 17 77 51 17

oder per E-Mail: eb@bildungszentrum-skgt.at

Folder_Frühjahr 2024

Gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds sowie aus Mitteln des Landes OÖ und des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung

 

Eltern machen Schule: Deutsch & Computer für Alltag und Beruf

Zeiten: 19.02.2024 bis 20.06.2024
Montag, Dienstag und Donnerstag
15:00 bis 17:45 Uhr

Ort: Johann-Nestroy-Schule, Kaiser-franz-Josef-St. 6, 4820 Bad Ischl

Information & Einstufung: Donnerstag, 15.02.2024, 15:00 Uhr in der Johann-Nestroy-Schule

Inhalte:

  • Lesen: E-Mails, SMS, Schulmitteilungen, Fahpläne …
  • Schreiben: Notizen, Mitteilungen an die Schule, Briefe, E-Mails …
  • Sprechen: Alltagsgespräche
  • Computer: Internet, E-Mails, Mobiltelefone
  • Lernen: Lernberatung, Lerntechniken

Kontakt:

Herr Mag. Christian Höllwerth
Tel.: 0699/ 17 77 51 17
ch.hoellwrth@bildungszentrum-skgt.at

Folder_Frühjahr 2024

 

Aktualisiert Februar 2024


Das Angebot wird im Rahmen von Level Up - Erwachsenenbildung gefördert.

Gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds sowie aus Mitteln des Landes OÖ und des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung

JAW Wien – Get started Basics+

Lemböckgasse 49B/ Haus 1/ 5. Stock, 1230 Wien,

  • Computer und Internet
  • Englisch
  • Lesen & Schreiben
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen
  • Mathematik
Infos

Get Started – Basics+

Sie sind beim AMS Wien vorgemerkt und haben Interesse in den Berufsfeldern Industrie, Handwerk und IT?

Dann ist „Get Started – Basics+“ genau das richtige für Sie!

TAS-Nummern:
Qualifikation-TAS: M800449
Information-TAS: M805952

Voraussetzungen:

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Pflichtschulabschluss oder abgebrochene Schul-/Berufsausbildung oder im Ausland erworbene Berufsausbildung, die nicht anerkannt wird
  • Deutsch ab Niveau A2
  • Teilnahme an der Informationsveranstaltung

Ihr Nutzen

  • Erkennen persönlicher Kompetenzen, Stärken und Talente
  • Kennenlernen der Chancen in den Berufsfeldern Industrie, Handwerk und IT
  • Klarheit über das individuelle Ausbildungs- und/oder Berufsziel
  • Erwerb und Auffrischung persönlicher Basiskompetenzen in Deutsch, Englisch, Mathematik und IT
  • Nachweis der vorhandenen und erworbenen Kompetenzen durch regelmäßige Modulchecks und Lernfortschrittskontrollen
  • Vorbereitung auf Bewerbungssituationen, Unterstützung bei der Jobsuche
  • Eintritt in den 1. Arbeitsmarkt oder eine spezialisierte Ausbildung im Berufsfeld Industrie, Handwerk oder IT
  • Bessere Jobaussichten und Einkommensmöglichkeiten.

Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit Kurzpraktika zu absolvieren und Betriebe bei Exkursionen kennenzulernen.

Dauer der Ausbildung:
5, 10 oder 15 Wochen (abhängig von Ihrem Bedarf und Ihren Vorkenntnissen) mit jeweils 20 Unterrichtseinheiten pro Woche, plus Einzelberatung.

Get Started – Basics+ in den Berufsfeldern Industrie, Handwerk und IT ist ein Angebot der Bietergemeinschaft Jugend am Werk und bfi mit dem Subunternehmer ipcenter.

Die Finanzierung dieser Bildungsmaßnahme erfolgt aus Budgetmitteln des Arbeitsmarktservice Wien.

 

Kontakt:

Jugend am Werk Bildungs:Raum GmbH
Get Started – Basics+ in den Berufsfeldern Industrie, Handwerk und IT

Lemböckgasse 49B, Haus 1, 5. Stock
1230 Wien
Telefon: 0699 / 168 62 269
E-Mail: johannes.milchram@jaw.at
Leitung: Johannes Milchram

 

Aktualisiert Februar 2024

JAW Wien – Basisbildung und Berufsorientierung für junge Frauen

Guglgasse 12/ Gasometer C/ 4. Stock, 1110 Wien,

  • Computer und Internet
  • Englisch
  • Lesen & Schreiben
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen
  • Mathematik
Infos

Basisbildung und Berufsorientierung

Im Projekt #futurefactory der Jugend am Werk Bildungs:Raum GmbH für junge Frauen zwischen 20 und 25 Jahren

Dieses im Auftrag des Arbeitsmarktservice Wien und in Kooperation mit ABZ*AUSTRIA  durchgeführte Projekt der Jugend am Werk Bildungs:Raum GmbH richtet sich an junge Frauen im Alter zwischen 20 und 25 Jahren mit maximal Pflichtschulabschluss oder AHS-Matura.

Nach einer ersten, kurzen Einstiegsphase können die Teilnehmerinnen individuell und bedarfsorientiert bis zu sechs Monate aus folgenden Angeboten wählen:

Berufe (besser) kennen lernen

  • in der Werkstatt Berufe in den Bereichen Textil, Holz, Metall und Elektro ausprobieren
  • Unterstützung bei der Berufswahl und der passenden Ausbildung
  • Mathematikkenntnisse verbessern
  • Deutsch und Kommunikation trainieren
  • Bewerbungstraining und den eigenen Lebenslauf professionell gestalten
  • IT-Kenntnisse vertiefen

Außerdem vermittelt das Projekt #futurefactory

  • Inspiration
  • Innovation
  • Frauenpower
  • Selbstbestimmung
  • Zusammengehörigkeit
  • Lebendigkeit

Die Teilnehmerinnen haben die Möglichkeit, in diesem Projekt Beratung zu unterschiedlichen Lebensthemen in Anspruch zu nehmen. Ziel ist dabei immer, den eigenen Ausbildungs- oder Berufswunsch umzusetzen.

Interessierte Frauen können sich an ihre AMS Beraterin oder ihren AMS-Berater mit der Bitte um Zuweisung zu einem der Infotage wenden (TAS-Nummer 559482).

Info-Folder: https://www.jaw.at/media/file/288_futurefactory_Angebote_0722.pdf

Kontakt und Information:
Jugend am Werk Bildungs:Raum GmbH
Projekt #futurefactory
Schulungszentrum Gasometer
1110 Wien, Guglgasse 12/Gasometer C
Telefon: 01 – 349 10 30
E-Mail: szgasometer@jaw.at

#futurefactory ist ein Projekt des AMS Wien im Rahmen der Wiener Ausbildungsgarantie bis 25 Jahre und wird von Jugend am Werk in Kooperation mit ABZ*AUSTRIA durchgeführt.

Aktualisiert Februar 2024

EqualiZ Villach – Basisbildung für Mädchen* und junge Frauen*

Kaiser-Josef-Platz 6, 9500 Villach,

  • Computer und Internet
  • Lesen & Schreiben
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen
  • Mathematik
Infos

Basisbildung intensiv für Mädchen* und junge Frauen* (Villach)

  • Start Jänner 2024
  • Infos folgen
  • kostenlos

 

Zielgruppe:

  • Mädchen* und junge Frauen* ab 15 Jahren
  • Die auf ihrer Bildungsreise bisher etwas verpasst haben
  • Mit Herausforderungen beim Lesen, Schreiben und Rechnen
  • Mit Unterstützungsbedarf im schulischen und alltäglichen Kontext; auch am Computer

 

Die Teilnehmerinnen* und ihre Themen sowie Lernziele stehen im Mittelpunkt. Diese beinhalten beispielsweise:

  • Vorbereitung auf einen Sprachkurs
  • Vorbereitung auf einen Pflichtschulabschlusskurs
  • Vorbereitung auf eine Lehrstelle oder Schule
Nähere Informationen und Kontakt:
Alessandra Marques-Schmied und Eva Sauer
0660 97 90 910
basisbildung@equaliz.at
Gefördert vom Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung und dem Land Kärntnen im Rahmen der Initative Erwachsenenbildung. Kofinanziert von der Europäischen Union (ESF).
Aktualisiert Februar 2024

EqualiZ Klagenfurt – Basisbildung für Mädchen* und junge Frauen*

Karfreitstraße 8, 9020 Klagenfurt,

  • Computer und Internet
  • Lesen & Schreiben
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen
  • Mathematik
Infos

Basisbildung für Mädchen* und junge Frauen* (Klagenfurt)

  • Laufzeit: 25. September 2023 – 30. Juni 2024
  • Montag und Freitag 15:00 – 17:45 Uhr
  • laufender Einstieg bei freien Plätzen
  • sozialpädagogoische Beratung
  • Erstgespräche nach Vereinbarung möglich
  • kostenlos

 

Zielgruppe:

  • Mädchen* und junge Frauen* ab 15 Jahren
  • Die auf ihrer Bildungsreise bisher etwas verpasst haben
  • Mit Herausforderungen beim Lesen, Schreiben und Rechnen
  • Mit Unterstützungsbedarf im schulischen und alltäglichen Kontext; auch am Computer

 

Die Teilnehmerinnen* und ihre Themen sowie Lernziele stehen im Mittelpunkt. Diese beinhalten beispielsweise:

  • Vorbereitung auf einen Sprachkurs
  • Vorbereitung auf einen Pflichtschulabschlusskurs
  • Vorbereitung auf eine Lehrstelle oder Schule
Nähere Informationen und Kontakt:
Alessandra Marques-Schmied und Eva Sauer
0660 97 90 910
basisbildung@equaliz.at
Gefördert vom Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung und dem Land Kärntnen im Rahmen der Initative Erwachsenenbildung. Kofinanziert von der Europäischen Union (ESF).
Aktualisiert Februar 2024

Offene Jugendarbeit Dornbirn – Grundkompetenztraining

Schlachthausgasse 11a, 6850 Dornbirn,

  • Computer und Internet
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen
  • Mathematik
Infos

Basisbildung und Training der Kompetenzen und Fähigkeiten in:

  • Deutsch
  • Mathe
  • Digitale Medien
  • Zukunftscoaching

Zielgruppe: Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 15 und 25 Jahren

Interessierte Personen, die sich auf der Warteliste unterschiedlicher Projekte der OJAD befinden, können sich im Grundkompetenztraining, das für den Einstieg notwendige und bereits vorhandenes Basiswissen zu erweitern und vertiefen, um dem Kursverlauf folgen zu können. Als Dialoggruppe sind Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 15 und 25 Jahren definiert.

Weiters sind Teilnehmer*innen angesprochen, die bereits über einen Pflichtschulabschluss verfügen, bei denen jedoch für einen möglichst reibungslosen Einstieg in eine Lehrausbildung noch Grundkompetenzen vertieft werden sollen.

Kurszeiten & Ort

Das Grundkompetenztraining findet jeweils am Donnerstag von 14.00 – 17.00 Uhr statt. In den Schulferien gibt es keinen Unterricht. Ab Herbst 2024 findet in der OJAD tägliches Basisbildungs- und Grundkompetenz-Training statt.

OJAD – ChancenBildung
Schlachthausstraße 11a
6850 Dornbirn

 

Zugang & Kontakt

Projektleitung
Andrea Braun, BA MSc
T: 0676 83650 813
M: andrea.braun@ojad.at

Unterricht und Lernberatung
Desiree Kobald, BSc Arch.
T: 067683650 855
M: desiree.kobald@ojad.at

 

Aktualisiert Februar 2024

VHS Wien – Leseclub

Gottschalkgasse 10, 1110 Wien,

  • Lesen & Schreiben
Infos

Leseclub
Besser Lesen lernen!
Gratis-Kurs für Erwachsene

Sie möchten gerne
…. ein Buch oder Zeitungen lesen?
…. ihren Kindern vorlesen?
…. längere Texte am Handy lesen?
Sie tun sich aber schwer damit?
Kommen Sie in unseren Leseclub!

Ab 17. Jänner 2024
Jeden Mittwoch zwischen 16.00 und 19.00 Uhr
in der Bücherei im Bildungszentrum Simmering.

Anmeldung & Information:
VHS: 01 891 74 121 119 oder 01 891 74 121 120
oder per Mail: basisbildung.floridsdorf@vhs.at
oder direkt beim Leseclub in der Bücherei im Bildungszentrum Simmering

 

 

 

Hier finden Sie den Fyler: Leseclub_Flyer_end

 

Aktualisiert Jänner 2024


Das Angebot wird im Rahmen von Level Up - Erwachsenenbildung gefördert.

Gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds sowie aus Mitteln des Landes Wien un des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung

Mafalda – Lernbox

Arche Noah 11 und Belgiergasse 3, 8020 Graz,

  • Basisbildung für Geflüchtete
  • Computer und Internet
  • Englisch
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen
  • Mathematik
  • Vorbereitung auf Pflichtschulabschluss
Infos

Die Lernbox ist ein Kursraum und Basisbildungsprojekt im Verein mafalda in Graz. Teilnehmen können alle Mädchen* und jungen Frauen* im Alter von 15 bis 25 mit Bedarf an Basisbildung.

Wir arbeiten in den Lernfeldern

  • Deutsch / DaZ,
  • Mathematik,
  • Englisch,
  • digitale Kompetenzen und
  • Lernen Lernen.

Die Kurse dauern im Schnitt ca. ein halbes Jahr, eine mehrfache Teilnahme ist möglich. Teilnehmerinnen*, die beim AMS gemeldet sind, erhalten die DLU.

Anmeldebedingungen:

Kontaktaufnahme (telefonisch, per Mail oder bei einem Besuch) mit den Trainerinnen*.
Wir nehmen die Daten auf und melden uns bei Freiwerden eines Platzes bzw. vor einem Infotag zum Kursbeginn.

AMS-berechtigte Interessentinnen* werden ersucht, ihrer/ihrem Betreuer*in bekannt zu geben, dass sie sich für einen Einstieg in die Lernbox interessieren.

Kontakt:

Fr. Gerhild Rathke
Telefon: 0316/337300-21
Emailadresse: gerhild.rathke@mafalda.at

 

 

 

Aktualisiert Jänner 2024


Das Angebot wird im Rahmen von Level Up - Erwachsenenbildung gefördert.

Das Angebot wird von ESF, BMBWF und dem Land Steiermark gefördert und in Kooperation mit dem AMS Steiermark durchgeführt.

NOWA Digi-Helpcenter für Frauen* mit Migrationsgeschichte

Jakominiplatz 16, 8010 Graz,

  • Computer und Internet
Infos

Ob beruflich oder privat, unser Alltag wird immer „digitaler“. Das gibt uns viele Möglichkeiten, führt aber auch oft zu Problemen mit Geräten oder Anwendungen – besonders wenn diese nicht in der Muttersprache verwendet werden können. Bei nowa werden Fragen rund um Smartphone, Computer und Internet beantwortet und Probleme gelöst.

Was wir gut können: Unterstützung bei Formatierungen in Word (z.B für ein Schreiben, eine Bewerbung), Unterstützung bei der Installation von Übersetzer-Apps und Lernprogrammen, Windows Einstellungen z.B. für mehrsprachige Tastaturen, Unterstützung für Online Formulare wie etwa Anträgen oder auch für finanzonline Login und vieles mehr.

Termine: Jeden zweiten Mittwoch von 9:00 bis 11:00 Uhr – Jederzeit in diesen zwei Stunden vorbeikommen, Fragen stellen und gemeinsam lösen.

Angebot auf Anfrage auch auf Englisch oder Türkisch möglich.

Nächsten Termine:

Mittwoch, 24.01.2024
Mittwoch, 07.02.2024

Mittwoch, 21.02.2024
Mittwoch, 06.03.2024
Mittwoch, 20.03.2024

Keine Anmeldung notwendig

Weitere Infos gerne über das Kontaktformular oder 0316 / 48 26 00

 

Kontakt:
Nina Hoffer
nina.hoffer@nowa.at
0650 / 48 26 008

Aktualisiert Jänner 2024

NOWA – Lerntreff für Frauen*

Jakominiplatz 16, 8010 Graz,

  • Computer und Internet
  • Lesen & Schreiben
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen
Infos

Lernen und üben in der Gruppe

  • Sie möchten im Kurs Gelerntes wiederholen?
  • Sie wünschen sich mehr Routine und Übungs­­möglichkeiten?
  • Sie möchten eine Sprache lernen?
  • Sie wollen wissen, wo Sie Vorlagen und Textbau­steine für Ihre Bewerbung finden?

 

Unsere Tutorinnen begleiten Sie bei Ihrem Lernvorhaben und beruflichen Herausforderungen, unterstützen Sie bei der Auswahl der Lernunterlagen und arbeiten mit Ihnen an Ihren beruflichen Zielen.
Was Sie im Kurs oder Coaching gelernt haben, können Sie im Lerntreff wiederholen und vertiefen.

 

Unsere Angebote:

  • schriftliche Unterlagen und Übungsblätter zu vielfältigen Themen
  • Vorlagen und Tipps für eine erfolgreiche Bewerbung
  • über 800 Lernvideos zum Erlernen einer Fremdsprache oder zur Erweiterung von EDV-Kenntnissen
  • Testtraining und Vorbereitung auf Bewerbungsgespräche
  • Lernplanerstellung und Lernzielkontrollen

 

Termine:
Montags 9:00 – 11:00 Uhr
Donnerstags 14:00 – 16:00 Uhr

Online Lerntreff:

Termine:
Donnerstags 16:30 – 17:30 Uhr
https://zoom.us/j/95358269691?pwd=VUxDMGVPaXh4ckJTWXQ4alBBaE1zdz09
Meeting-ID: 953 5826 9691
Kenncode: 882119

Wie Sie das Videokonferenz-Programm zoom auf Ihrem Computer installieren und die grundlegenden Funktionen benutzen können, sehen Sie in diesem Video: https://youtu.be/nkEjrYpPtMw

Eine schriftliche Anleitung finden sie hier: Anleitung zoom

 

Information und Anmeldung:
lernzentrum@nowa.at
0316 48 26 00

 

Aktualisiert Jänner 2024

DUNJA Basisbildung St. Johann im Pongau – BFI Salzburg

Kasernenstraße 21, 5600 St. Johann im Pongau,

  • Basisbildung für Geflüchtete
  • Computer und Internet
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen
  • Mathematik
Infos

DUNJA St. Johann im Pongau:

6 Kursplätze

 

Kursstart: 16.09.2024
Kurszeiten: voraussichtlich Montag-, Dienstag-, Mittwoch- oder Donnerstagvormittag und Freitagvormittag von 09:00 bis 12:40 Uhr
Kursort: BFI Pongau in St. Johann im Pongau
Kursdauer: 200 UE Gruppentraining und 2 UE Einzeltraining bis 18.12.2024

DUNJA Basisbildung vermittelt Kompetenzen der Basisbildung. Die Schwerpunkte des Kurses sind:
– Lesen und Schreiben in der deutschen Sprache lernen, üben oder verbessern
– Selbstbewusst sprechen
– Rechnen im Alltag
– Umgang mit Smartphone und PC üben

Die Teilnehmer:innen sollen in der selbstständigen und selbstbewussten Gestaltung ihres Alltags in Österreich gestärkt werden und auf zukünftige Bildungsmaßnahmen und auf ihren zukünftigen Berufsweg vorbereitet werden.
Die Bedürfnisse und Lernziele der Lernenden sind die Basis für die Gestaltung der Kursinhalte. In einer stressfreien und angenehmen Lernumgebung können die Teilnehmer:innen in ihrem individuellen Tempo lernen. DUNJA richtet sich vor allem an Teilnehmer:innen mit nicht-deutscher Erstsprache, die wenig bis keine Erfahrungen beim Lernen haben.

 

Anmeldebedingungen: Wir bitten um einen Anruf oder um eine Kontaktaufnahme per E-Mail, damit wir einen Termin für ein Informationsgespräch vereinbaren können.

Kontakt für die Anmeldung:
Person: Susanne Brettner
Telefon: 0662883081438
Emailadresse: sbrettner@bfi-sbg.at

 

 

Die Teilnahme am Kurs ist kostenlos.

 

 

Aktualisiert Juni 2024


Das Angebot wird im Rahmen von Level Up - Erwachsenenbildung gefördert.

DUNJA Basisbildung wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds, des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung und aus Mitteln des Landes Salzburg gefördert.

DUNJA Basisbildung Stadt Salzburg

Schillerstraße 30, 5020 Salzburg,

  • Basisbildung für Geflüchtete
  • Computer und Internet
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen
  • Mathematik
Infos

DUNJA Basisbildung vermittelt Kompetenzen der Basisbildung. Die Schwerpunkte des Kurses sind:
– Lesen und Schreiben in der deutschen Sprache lernen, üben oder verbessern
– Selbstbewusst sprechen
– Rechnen im Alltag
– Umgang mit Smartphone und PC üben

Die Teilnehmer:innen sollen in der selbstständigen und selbstbewussten Gestaltung ihres Alltags in Österreich gestärkt werden und auf zukünftige Bildungsmaßnahmen und auf ihren zukünftigen Berufsweg vorbereitet werden.
Der Kurs wird für 5 bis 10 Teilnehmer:innen angeboten. Die Bedürfnisse und Lernziele der Lernenden sind die Basis für die Gestaltung der Kursinhalte. In einer stressfreien und angenehmen Lernumgebung können die Teilnehmer:innen in ihrem individuellen Tempo lernen. DUNJA richtet sich vor allem an Teilnehmer:innen mit nicht-deutscher Erstsprache, die wenig bis keine Erfahrungen beim Lernen haben.

 

KKursstart: 16.09.2024
Kurszeiten: Montag-, Dienstag-, Mittwoch- und Donnerstagvormittag von 09:00 bis 12:40 Uhr
Kursort: BFI Stadt Salzburg; Schillerstraße 30
Kursdauer: 200 UE Gruppentraining und 2 UE Einzeltraining bis 18.12.2024
Anmeldung: Terminvereinbarung für ein Informationsgespräch nach Kontaktaufnahme per Telefon oder E-Mail

Die Teilnahme am Kurs ist kostenlos.

 

 

akt. Juni 2024


Das Angebot wird im Rahmen von Level Up - Erwachsenenbildung gefördert.

DUNJA Basisbildung wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds, des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung und aus Mitteln des Landes Salzburg gefördert.

Basisbildung – Sicher im Alltag, fit für Ausbildung und Beruf – Rottenmann (BFI STMK)

Technologiepark 4/3, 8786 Rottenmann,

  • Basisbildung für Geflüchtete
  • Computer und Internet
  • Lesen & Schreiben
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen
  • Mathematik
Infos

Beschreibung

Zielgruppe:
Jugendliche und Erwachsene, die Unterstützung beim Erwerb von Grundkenntnissen im Bereich der Lese-, Schreib- und Rechenfähigkeit sowie im Umgang mit technischen Geräten in Alltag und Beruf benötigen.

Inhalt:
Im Rahmen des Basisbildungsangebots werden der Erwerb und die Förderung der eigenen Lernkompetenz, der Kompetenz in der deutschen Sprache, der mathematischen Kompetenz und der digitalen Kompetenzen forciert.

Das Angebot umfasst dabei sowohl eine professionelle Eingangsphase, das Lernangebot mit integrierter Lernberatung als auch eine begleitende Bildungsberatung mit anschließender Übergangsbetreuung.

Zielgruppe:

  • Personen mit Basisbildungsbedarf
  •  Personen, die ihre Deutschkenntnisse erweitern möchten
  • Personen, die fit werden möchten für den Besuch eines Pflichtschullehrgangs oder einer anderen Aus- und Weiterbildung

Ziele:

• Sprachkenntnisse in Deutsch erweitern
• Mathematikkenntnisse vertiefen
• Am Computer und anderen technischen Geräten sicherer werden
• Tipps zu Ihrer Zeiteinteilung und zu gesunder Ernährung/Bewegung
• Lernbetreuung

 

Teilnahme kostenlos.

 

Kontakt für Anmeldung
———————
Person: Susanne Hubmann-Huditz
Telefon: 0664 8072784002
Emailadresse: susanne.hubmann-huditz@bfi-stmk.at

akt. Nov 2023


Das Angebot wird im Rahmen von Level Up - Erwachsenenbildung gefördert.

Das Angebot wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung und des Landes Steiermark gefördert.

Basisbildung – Sicher im Alltag, fit für Ausbildung und Beruf – BFI STMK – Leibnitz

Dechant-Thaller-Straße 39/2, 8430 Leibnitz,

  • Basisbildung für Geflüchtete
  • Computer und Internet
  • Lesen & Schreiben
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen
  • Mathematik
Infos

Zielgruppe:
Jugendliche und Erwachsene, die Unterstützung beim Erwerb von Grundkenntnissen im Bereich der Lese-, Schreib- und Rechenfähigkeit sowie im Umgang mit technischen Geräten in Alltag und Beruf benötigen.

Inhalt:
Im Rahmen des Basisbildungsangebots werden der Erwerb und die Förderung der eigenen Lernkompetenz, der Kompetenz in der deutschen Sprache, der mathematischen Kompetenz und der digitalen Kompetenzen forciert.

Das Angebot umfasst dabei sowohl eine professionelle Eingangsphase, das Lernangebot mit integrierter Lernberatung als auch eine begleitende Bildungsberatung mit anschließender Übergangsbetreuung.

Zielgruppe:

  • Personen mit Basisbildungsbedarf
  •  Personen, die ihre Deutschkenntnisse erweitern möchten
  • Personen, die fit werden möchten für den Besuch eines Pflichtschullehrgangs oder einer anderen Aus- und Weiterbildung

Ziele:

• Sprachkenntnisse in Deutsch erweitern
• Mathematikkenntnisse vertiefen
• Am Computer und anderen technischen Geräten sicherer werden
• Tipps zu Ihrer Zeiteinteilung und zu gesunder Ernährung/Bewegung
• Lernbetreuung

 

Zeitraum: 19.02.2024 bis 14.06.2024
Infotag: 31.01.2024, um 08:00 Uhr im Bildungszentrum Leibnitz, Dechant-Thaller Straße 39/2

Kurszeiten: Montag bis Freitag, 8:00-12:00 Uhr
320 UE  (plus 40 UE Soz. Päd.)

Teilnahme kostenlos.

 

 

 

Kontakt für Anmeldung
———————
Person: Sabine Ringbauer
Telefon: 0664 8072782277
Emailadresse: sabine.ringbauer@bfi-stmk.at

 

Aktualisiert Jänner 2024

Basisbildung – Sicher im Alltag, fit für Ausbildung und Beruf – BFI Stmk – Köflach

Alter Rathausplatz 1, 8580 Köflach,

  • Basisbildung für Geflüchtete
  • Computer und Internet
  • Lesen & Schreiben
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen
  • Mathematik
Infos

Zielgruppe:
Jugendliche und Erwachsene, die Unterstützung beim Erwerb von Grundkenntnissen im Bereich der Lese-, Schreib- und Rechenfähigkeit sowie im Umgang mit technischen Geräten in Alltag und Beruf benötigen.

Inhalt:
Im Rahmen des Basisbildungsangebots werden der Erwerb und die Förderung der eigenen Lernkompetenz, der Kompetenz in der deutschen Sprache, der mathematischen Kompetenz und der digitalen Kompetenzen forciert.

Das Angebot umfasst dabei sowohl eine professionelle Eingangsphase, das Lernangebot mit integrierter Lernberatung als auch eine begleitende Bildungsberatung mit anschließender Übergangsbetreuung.

Zielgruppe:

  • Personen mit Basisbildungsbedarf
  •  Personen, die ihre Deutschkenntnisse erweitern möchten
  • Personen, die fit werden möchten für den Besuch eines Pflichtschullehrgangs oder einer anderen Aus- und Weiterbildung

Ziele:

• Sprachkenntnisse in Deutsch erweitern
• Mathematikkenntnisse vertiefen
• Am Computer und anderen technischen Geräten sicherer werden
• Tipps zu Ihrer Zeiteinteilung und zu gesunder Ernährung/Bewegung
• Lernbetreuung

 

Teilnahme kostenlos.

Kontakt für Anmeldung
———————
Person: Angela Süß
Telefon: 0664 8072787202
Emailadresse: angela.suess@bfi-stmk.at


Das Angebot wird im Rahmen von Level Up - Erwachsenenbildung gefördert.

Das Angebot wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung und des Landes Steiermark gefördert.

Vorbereitungslehrgang zur Pflichtschulabschlussprüfung – Bfi Stmk – Leoben

Erzstraße 21, 8700 Leoben,

  • Pflichtschulabschluss
  • Vorbereitung auf Pflichtschulabschluss
Infos

Kostenloses Nachholen des Pflichtschulabschlusses für Jugendliche ab 16 Jahren und Erwachsene.

Beschreibung:

  • Personen, die mithilfe dieses Vorbereitungslehrganges ihren formalen Pflichtschulabschluss nachholen wollen, um damit ihre Chancen am Arbeitsmarkt deutlich zu erhöhen.
  • Personen mit/ohne Migrationshintergrund
  • Personen mit Lernschwierigkeiten und/oder negativer Bildungserfahrung
  • Personen, die sich weiterentwickeln möchten (Beginn einer Lehre, Ausbildungen zum Pflegeassistenten/zu Pflegeassistentin etc.)

 

Teilnahme kostenlos

Kontakt für Anmeldung
———————
Person: Barbara Johansson
Telefon: 0664 8072786056
Emailadresse: barbara.johansson@bfi-stmk.at
Aktualisiert Nov 2023

Das Angebot wird im Rahmen von Level Up - Erwachsenenbildung gefördert.

Das Angebot wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung und des Landes Steiermark gefördert.

Vorbereitungslehrgang zur Pflichtschulabschlussprüfung – BFI STMK – Graz

Eggenberger Allee 15, 8020 Graz,

  • Pflichtschulabschluss
  • Vorbereitung auf Pflichtschulabschluss
Infos

Kostenloses Nachholen des Pflichtschulabschlusses für Jugendliche ab 16 Jahren und Erwachsene.

Beschreibung:

  • Personen, die mithilfe dieses Vorbereitungslehrganges ihren formalen Pflichtschulabschluss nachholen wollen, um damit ihre Chancen am Arbeitsmarkt deutlich zu erhöhen.
  • Personen mit/ohne Migrationshintergrund
  • Personen mit Lernschwierigkeiten und/oder negativer Bildungserfahrung
  • Personen, die sich weiterentwickeln möchten (Beginn einer Lehre, Ausbildungen zum Pflegeassistenten/zu Pflegeassistentin etc.)

 

Teilnahme kostenlos

Kontakt für Anmeldung
———————
Person: Petra Niederdorfer
Telefon: 0664 8072782117
Emailadresse: petra.niederdorfer@bfi-stmk.at
Aktualisiert Nov 2023

Das Angebot wird im Rahmen von Level Up - Erwachsenenbildung gefördert.

Angebot wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung und des Landes Steiermark gefördert.

Vorbereitungslehrgang zur Pflichtschulabschlussprüfung – BFI Stmk – Kapfenberg

Wiener Straße 16, 8605 Kapfenberg,

  • Pflichtschulabschluss
  • Vorbereitung auf Pflichtschulabschluss
Infos

Kostenloses Nachholen des Pflichtschulabschlusses für Jugendliche ab 16 Jahren und Erwachsene.

Beschreibung:

  • Personen, die mithilfe dieses Vorbereitungslehrganges ihren formalen Pflichtschulabschluss nachholen wollen, um damit ihre Chancen am Arbeitsmarkt deutlich zu erhöhen.
  • Personen mit/ohne Migrationshintergrund
  • Personen mit Lernschwierigkeiten und/oder negativer Bildungserfahrung
  • Personen, die sich weiterentwickeln möchten (Beginn einer Lehre, Ausbildungen zum Pflegeassistenten/zu Pflegeassistentin etc.)

 

Teilnahme kostenlos

Kontakt für Anmeldung
Elliot Ramos
Trainer & Sozial Pädagoge
Mobil: 0664 807278 4005
E-Mail: Elliot.Ramos@bfi-stmk.at

Aktualisiert Februar 2024

Das Angebot wird im Rahmen von Level Up - Erwachsenenbildung gefördert.

Angebot wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung und des Landes Steiermark gefördert.

Jobstart Einstieg Salzburg – PSA

Eberhard-Fugger-Straße 7/2, 5020 Salzburg,

  • Pflichtschulabschluss
Infos

Der Kurs richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene ab dem 16. Lebensjahr, die den Pflichtschulabschluss nachholen wollen. (Bei der ersten Prüfung muss man 16 Jahre alt sein).
Weitere  Zugangsbeschränkungen bestehen nicht. Jede Interessent*in bekommt auf Anfrage einen individuellen Clearingtermin, in welchem über eine Aufnahme entschieden wird.

Seit dem Schuljahr 2018/2019 besteht eine Kooperation mit dem MORG Grödig (Montessori Oberstufenrealgymnasium) zur Erreichung des Pflichtschulabschlusses für Jugendliche der dortigen Inklusionsklasse. Weitere Informationen.

  • Unterstützung dabei, wie man eine passende Arbeits- oder Lehrstelle findet.
  • Hilfe beim Erstellen von Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf,…).
  • Info zu Schnupperpraktika und zu Vorstellungsgesprächen.
  • Informationen über viele andere Bereiche des Lebens (Gesundheit und Ernährung, Schulden, Partnerschaft und Familie, Recht,…).
  • Erlebnispädagogische Angebote

Alle Fächer für den Pflichtschulabschluss können innerhalb eines Kursjahres bei uns gelernt werden. Die Prüfungen finden extern in einer Mittelschule statt, zu denen wir unsere Kursteilnehmer*innen begleiten. Die Prüfungen sind über das gesamte Jahr verteilt, die Vorbereitungen finden laufend statt. Unsere Teilnehmer*innen erfahren mehr Klarheit über Berufe, ihre persönlichen Fähigkeiten und Eignungen. Auch Exkursionen zu unterschiedlichen Betrieben und Einrichtungen gehören dazu.

Kursbeginn: Unser nächster Kurs beginnt am 4. September 2023.

Kurszeiten: Mo-Fr 08:30-14:00 Uhr,  das Ausmaß der Kurszeit beträgt insgesamt 25 Stunden pro Woche.

Unterrichtsfächer

  • Deutsch-Kommunikation und Gesellschaft
  • Englisch-Globalität und Transkulturalität
  • Mathematik
  • Berufsorientierung
  • Natur & Technik
  • Gesundheit & Soziales

Dauer des Kurses: 12 Monate

ANMELDUNG: Wenn Sie den Pflichtschulabschluss über den Jobstart-Kurs nachholen möchten, müssen Sie einen Termin vereinbaren, um die Eignung abzuklären. Bitte melden Sie sich bei: m.janschuetz@einstieg.or.at

Gefördert durch das Land Salzburg.

aktualisiert Oktober 2023

PROSA-Pflichtschulabschlusskurs

Brünner Straße 72, 1210 Wien,

  • Pflichtschulabschluss
Infos

Der Pflichtschulabschlusskurs dauert 10 Monate und der Unterricht findet von Montag bis Freitag von 8:30-15:30 Uhr in der Brünner Straße 72, 1210 Wien statt.

Kursdaten:
22.7.24 – 31.5.25

In dem Kurs gibt es Unterricht in diesen Modulen:
• Deutsch – Kommunikation und Gesellschaft
• Englisch – Transkulturalität und Globalität
• Mathematik
• Berufsorientierung
• Gesundheit & Soziales
• Natur & Technik
• Kreativität & Gestaltung

Ausserdem gibt es folgende Vertiefungsangebote:
• Lernräume
• Vertrauensräume für Frauen* und Männer
• Workshops

 

Zielgruppe:

Asylwerber_innen, subsidiär Schutzberechtigte, Asylberechtigte,  Migrant_innen, RWR(+), usw.    

 

VORAUSSETZUNG:

  • Alphabetisiert in lateinischer Schrift
  • Du warst bereits in Basisbildungskursen und bist über 16 Jahre alt
  • Deutsch: B1 (A2 Kurs abgeschlossen oder gerade im B1 Kurs)
  • Englisch: A2 (A1 Kurs abgeschlossen und du kannst dich vorstellen / Smalltalk führen)
  • Mathematik: Grundrechnungsarten (Plus, Minus, Division, Multiplikation), du kannst ohne Taschenrechner rechnen und kennst Brüche/Terme/Gleichungen

 

Kontakt für Anmeldung

Person: Lisa Oberbichler
Telefon: 06705531775
Emailadresse: lisa.oberbichler@vielmehr.at

 

aktualisiert Juni 2024


Das Angebot wird im Rahmen von Level Up - Erwachsenenbildung gefördert.

Das Angebot ist vom Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung und dem Land Wien gefördert.

Online Lerncafé

Petrinumstraße 12/7, 4040 Linz,

  • Englisch
  • IKT
  • Lesen & Schreiben
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen
  • Mathematik
Infos

Offenes Lern- und Unterstützungsangebot für Erwachsene und Jugendliche

Was?

  • Lesen und Schreiben
  • Rechnen
  • Englisch lernen
  • Umgang mit elektronischen Medien und Geräten
  • Unterstützung beim Ausfüllen oder Lesen von Formularen

 

Warum online?

  • Es ist (noch) kein Platz in einem Angebot vor Ort frei.
  • Sie wollen sich weite Wege zum Kurs sparen.
  • Sie wollen ein zusätzliches Lernangebot nutzen, wenn Sie Fragen haben oder Hilfe brauchen.
  • Sie brauchen schnelle Unterstützung beim Ausfüllen oder Lesen von Formularen.

 

Voraussetzungen: Internet und Smartphone/ Tablet/ Laptop/ PC

Kurseinstieg ist jederzeit möglich.

Termine:

  • Immer donnerstags 17:30-19:00 Uhr
  • Start: 21.09.2023 – letzter Termin: 14.12.2023
  • Ort: Zoom (Trainerin schickt einen Link aus)

 

INFORMATION UND ANMELDUNG: Tel 0800 244 800 oder office@alphabetisierung.at

 

Dieses Angebot ist kostenlos und wird vom Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung gefördert und von der Zentralen Beratungsstelle umgesetzt.

Aktualisiert September 2023

 

Basisbildung für Jugendliche und junge Erwachsene – VHS Wien

Panikengasse 31, 1160 Wien,

  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen
Infos

Die Kurse richten sich an junge Migrant*innen zwischen 15 und 25 Jahren, die sich für weiterführende Bildungsmaßnahmen (Pflichtschulabschluss) qualifizieren wollen. Je nach Lernvoraussetzungen und Lernbedarf werden den Teilnehmer*innen Kurse auf unterschiedlichen Niveaus und mit spezifischen Schwerpunkten angeboten.

Basisbildung Grundkompetenzen  – Kursziele und -inhalte:

Deutsch als Zweitsprache: Lesen, Schreiben, Hören, Sprechen,
Basiskenntnisse in Sachkunde
Mathematische und digitale Kompetenzen
Englisch
Schlüsselkompetenzen
Berufs- und Bildungsorientierung
Exkursionen und Workshops

Basisbildung Sprachkompetenzen-Deutsch als Zweitsprache
Kursziele und -inhalte:

Deutsch als Zweitsprache: Hören, Lesen, Sprechen, Schreiben ( Niveaus A1-B1)
Berufs- und Bildungsorientierung
Grundlegende digitale Kompetenzen
Schlüsselkompetenzen
Exkursionen und Workshops

Kursbegleitende Angebote in allen Kursen:

Beratung und Sozialarbeit

INFORMATION UND BERATUNG

JUBIZ Beratungsstelle, 1020 Wien, Nordbahnstraße 36/2

Terminvereinbarung: Tel +43 1 891 74-164 000

 

 

Teilnahme kostenlos.

 

 

 


Das Angebot wird im Rahmen von Level Up - Erwachsenenbildung gefördert.

Gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds sowie aus Mitteln des Landes Wien und des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung.

BFI Wien – Brückenkurs

Knöllgasse 15, 1100 Wien,

  • Vorbereitung auf Pflichtschulabschluss
Infos

Brückenkurse (Basisbildung) für Jugendliche und Erwachsene

Voraussetzungen: Bereits gute Deutschkenntnisse (A2 Niveau) und Grundkenntnisse in Englisch und Mathematik

 

Kurszeiten:

– Montag von 09:00 bis 13:00 Uhr

– Dienstag bis Freitag, von 09:00 bis 14:00 Uhr

Kursort: BFI Wien, 1100 Wien, Knöllgasse 15/ 1. Stock, Raum 151 und Raum 154

ufnahmeverfahren / der Kompetenzcheck dafür findet statt am:

Montag, 09.09.2024

Beginn um 09:00 Uhr – Ende bis ungefähr 12:00 Uhr

TAS:

Kursort: BFI Wien, 1100 Wien, Knöllgasse 15/ 1. Stock, Raum 154

 

Anmeldung bei:

  • Sandra Hinterberger
  • Telefon: +43 1 602 05 08- 40083
  • Handy: +43 699 168 62 002
  • hinterberger@bfi.wien

 

Wenn Kund:innen beim AMS gemeldet sind, können sie sich direkt über Ihre:n AMS-Kundenbetreuer:in anmelden.

 

Hier finden Sie das Informationsblatt: Infoblatt_Brueckenkurs intensiv September 2024

Bitte beachten Sie

Die Teilnahmen am Aufnahmeverfahren und am Kurs sind kostenlos

Aktualisiert Juni 2024

Das Angebot wird im Rahmen von Level Up - Erwachsenenbildung gefördert.

Kostenloser Brückenkurs Intensiv 2024 Basisbildung für den Einstieg in den Pflichtschulabschluss ZIELGRUPPE & VORAUS- SETZUNGEN Jugendliche und junge Erwachsene Vollendetes 16. Lebensjahr Kein bzw. negativer Abschluss der 8. Schulstufe Grundlegende Deutschkenntnisse (A2 Niveau) Englisch und Mathematik - Grundlagen Aufnahmeverfahren (schriftlich und mündlich) ZIEL Aufbau von Basiskompetenzen für den Übertritt in einen Pflichtschullehrgang BESCHREIBUNG Brückenkurse bieten ein individualisiertes Angebot zum Einstieg in den Vorbereitungslehrgang zum Pflichtschulabschluss. Der Brückenkurs kompakt dauert 354 UE und umfasst die Kompetenzbereiche: Lernkompetenz, Deutsch, Mathematik, Englisch und digitale Kompetenzen. ZEITRAUM Aufnahmeverfahren/ Infotag: Montag, 09.09.2024 um 09:00 bis 12:00 (Raum 154) Info TAS: Brückenkurs intensiv: 18.09.2024 – 20.12.2024 (Raum 151) Brückenkurs TAS: KURSZEITEN Montag: 9:00 bis 13:00 Uhr Dienstag bis Freitag: 09:00 bis 14:00 Uhr SCHULUNGSORT BFI Wien, 1100 Wien, Knöllgasse 15/ 1. Stock Türschild „BFI – 1. Obergeschoss“ läuten/ = Türöffner und dann in den 1. Stock gehen. ANFAHRTSWEGE U-Bahn: U1 Station Karlplatz, dann Straßenbahn Linie 1 Richtung „Stefan-Fadinger-Platz“ bis Knöllgasse/Davidgasse Buslinie: 7A – Station Davidgasse Straßenbahn: Linie 1 – Station Davidgasse Linie 6 – Station Knöllgasse /5 Minuten Gehweg ANMELDUNG UND INFORMATION Sandra Hinterberger, +43 1 602 05 08 – 40083 +43 699 1686 2002, s.hinterberger@bfi.wien Wenn Sie beim AMS gemeldet sind, melden Sie sich bitte direkt über Ihre_n AMS Kundenbetreuer:in an. Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds, des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung und des Landes Wien finanziert.

Basisbildung Macondo – Standort Graumanngasse

Graumanngasse 7, 1150 Wien,

  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen
Infos

Basis_Bildung_Macondo – Standort Graumanngasse

Basisbildung vermittelt elementare Kenntnisse in Deutsch, Mathematik und digitalen Kompetenzen und ist die Grundlage für ein selbstbestimmtes partizipatives Leben, aber auch für weiterführende Kurse und Ausbildungen.

Angebot: Alphabetisierungs- und Basisbildungskurs.

Begleitende Bildungsberatung

Der Kurs findet an fünf Tagen die Woche mit insgesamt 360 Unterrichtseinheiten statt.

 

Kursstart:  

Basisbildungskurs: 22.04.2024 – 11.10.2024

Kurszeiten: 09:00 – 12:40

 

Zielgruppe: Personen mit nicht-deutscher Muttersprache und Personen mit Basisbildungsbedarf und den Hauptwohnsitz in Wien haben.

 

Anmeldung: Freitag 10:00-12:00

Wo: Graumanngasse 7/ Stiege C / 2.Stock, 1150
Erforderliche Unterlagen: Meldezettel und

Identitätsausweis z.B.: Pass und E-Card

Kostenloses Angebot.

akt. 04/2024


Das Angebot wird im Rahmen von Level Up - Erwachsenenbildung gefördert.

Gefördert aus Mitteln der Stadt Wien, des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung und des Europäischen Sozialfonds.

BhW Basisbildung NÖ – BhW NÖ GmbH – Michelhausen

Tullner Straße 16, 3451 Michelhausen,

  • Computer und Internet
  • Englisch
  • Lesen & Schreiben
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen
  • Mathematik
Infos

Beschreibung

Kursangebote:

  • Alphabetisierung
  • Basisbildung in Schreiben und Lesen
  • Basisbildung in Mathematik
  • Basisbildung in Englisch
  • Einführung in den Umgang mit dem Computer
  • Kurse mit Schwerpunkt Führerschein

Zielgruppe: Alle Menschen, die in Niederösterreich wohnen und Basisbildung brauchen, können sich anmelden. Es ist egal, woher Sie kommen, welche Sprachen Sie sprechen oder ob Sie einen Schulabschluss haben. Voraussetzung für einen Kursbesuch sind grundlegende mündliche Deutschkenntnisse.

Einstiege sind laufend möglich (sofern es freie Plätze gibt).

Kontakt:
Frau Christine Spindler
Tel.: 0699 16 11 26 23

Kostenfreie Angebote, Gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds sowie aus Mitteln des Landes NÖ und des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung.

Aktualisiert Jänner 2024

PROSA- Basisbildung

Brünnerstraße 72, 1210 Wien,

  • Computer und Internet
  • Englisch
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen
  • Mathematik
  • Vorbereitung auf Pflichtschulabschluss
Infos

In PROSA Basisbildungskursen erwerben Teilnehmende grundlegende Kompetenzen in Rechnen, Lesen, Schreiben, Deutsch als Zweitsprache, Lernen und Digitaler Grundbildung.
Ziel sind die Partizipation im Alltag, im Beruf sowie bei Wunsch die Vorbereitung auf Kurse zum Nachholen des Pflichtschulabschlusses.

Zielgruppe: Kursangebote für Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren mit Basisbildungsbedarf

nächste Kurse: 22.07.2024 – 31.12.2024
Kurszeiten: Mo – Fr 8:30 – 12:20; Mo-Fr 13:00-17:00

 

Kontakt für Anmeldung
———————
Person: Lisa Oberbichler
Telefon: 0670 5531775
E-Mail: lisa.oberbichler@vielmehr.at

Keine Kurskosten.

 

Aktualisiert Juni 2024

 


Das Angebot wird im Rahmen von Level Up - Erwachsenenbildung gefördert.

Das Angebot wird  von der EU, dem Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung und der Stadt Wien gefördert.

BIldungszentrum Salzkammergut – Bad Ischl

Kaiser-Franz-Josef-Straße 9, 4820 Bad Ischl,

  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen
Infos

Deutsch für Erwachsene mit Migrationshintergrund, Sozialzentrum Bad Ischl
richtet sich an Berufstätige oder Personen mit Betreuungspflichten, die insbesondere ihre Deutschkenntnisse verbessern möchten.

Dauer: 23.01.2023 – 25.05.2023,
Montag, Mittwoch und Donnerstag, 09.00-11.45 Uh

 

Eltern machen Schule, Johann Nestroy Schule

Das Angebot richtet sich an Erwachsene mit Migrationshintergrund, die Deutsch
lesen, schreiben und sprechen sowie den Umgang mit dem Computer
lernen und/oder trainieren möchten.

23. Jänner – 25. Mai 2023
Montag, Mittwoch und Donnerstag
jeweils 15.00 – 17.45 Uhr

 

Eine Anmeldung ist jederzeit und eine Nachbesetzung bei freien Plätzen möglich.

 

Aktualisiert Feburar 2023

WIFI NÖ – Pfarrzentrum Floridsdorf

Pius-Parsch Platz 2-3, 1210 Wien,

  • Pflichtschulabschluss
Infos

Nachholen des Pflichtschulabschlusses

Mit einer positiven Pflichtschulabschlussprüfung haben Sie das Möglichkeiten weitere Qualifizierungen zu besuchen und erhöhen die Chancen auf einen Neu- oder Wiedereinstieg in den Arbeitsmarkt. Sie sind am Ende des Kurses in der Lage eine Pflichtschulabschlussprüfung oder auch eine oder mehrere Externistenprüfungen abzulegen.

ZIELGRUPPE
In Österreich wohnhafte Jugendliche und Erwachsene welchen keinen positiven Abschluss der 8. Schulstufe haben, und das 16. Lebensjahr vor der ersten Prüfung
(nach ca. 3 Monaten) vollendet haben

Kurszeit: Montag bis Freitag je 6 LE

Kursort: Pfarrzentrum Floridsdorf, Pius-Parsch Platz 2-3, 1210 Wien

Termine:

Infoveranstaltung: 14.8.2024 + 22.8.2024 um 9 Uhr
Kursstart: Wien 21: 9.9.2024

Kontakt für Anmeldung:
———————
Person: Melanie Krenn
Telefon: 02742 851 22708
Emailadresse: melanie.krenn@noe.wifi.at

 

Die Teilnahme ist kostenlos.

 

Aktualisiert Mai 2024


Das Angebot wird im Rahmen von Level Up - Erwachsenenbildung gefördert.

Gefördert durch das Land NÖ und das BMBWF in Kooperation mit dem AMS NÖ und dem WIFI NÖ

WIFI Salzburg – PSA

Julius-Raab-Platz 2, 5020 Salzburg,

  • Pflichtschulabschluss
Infos

Pflichtschul-Abschluss besteht aus 4 Hauptfächern und 2 Nebenfächern.

Hauptfächer:

  • Deutsch – Kommunikation und Gesellschaft (Fächerbündel)
  • Mathematik
  • Englisch – Globalität und Transkulturalität (Fächerbündel)
  • Berufsorientierung

Nebenfächer:

  • Gesundheit und Soziales
  • Kreativität und Gestaltung

So kommen Sie zu Ihrem Abschluss

Bis auf Deutsch legen Sie alle Prüfungen bei Ihrem Trainer am WIFI ab. Die Deutsch-Prüfung findet an unserer Partnerschule statt.

Voraussetzungen:Deutsch B1 Niveau ist erforderlich
Hinweis: Sie besitzen bereits ein Zeugnis? Zum Beispiel von der 4. Klasse Hauptschule, der neuen Mittelschule oder von einem Gymnasium? Gut! Denn dann rechnen wir Ihnen alle positiven Fächer an. Sie müssen nur die fehlenden Fächer nachholen.

Wichtig: Sie müssen mindestens 16 Jahre alt sein, bevor Sie zur ersten Prüfung antreten können.

Der Lehrgang und alle Unterlagen sind kostenlos.

 

Kontakt für Anmeldung:

0662 8888 417
info@wifisalzburg.at

 

Aktualisiert Mai 2024


Das Angebot wird im Rahmen von Level Up - Erwachsenenbildung gefördert.

Gefördert durch das Land Salzburg und BMBWF.

BhW Basisbildung NÖ – BhW NÖ GmbH – Rogatsboden

, 3251 Rogatsboden,

  • Computer und Internet
  • Englisch
  • Lesen & Schreiben
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen
  • Mathematik
Infos

Kursangebote:

  • Alphabetisierung
  • Basisbildung in Schreiben und Lesen
  • Basisbildung in Mathematik
  • Basisbildung in Englisch
  • Einführung in den Umgang mit dem Computer
  • Kurse mit Schwerpunkt Führerschein

Zielgruppe: Alle Menschen, die in Niederösterreich wohnen und Basisbildung brauchen, können sich anmelden. Es ist egal, woher Sie kommen, welche Sprachen Sie sprechen oder ob Sie einen Schulabschluss haben. Voraussetzung für einen Kursbesuch sind grundlegende mündliche Deutschkenntnisse.

Einstiege sind laufend möglich (sofern es freie Plätze gibt).

Kostenfreie Angebote

Aktualisiert Jänner 2024


Das Angebot wird im Rahmen von Level Up - Erwachsenenbildung gefördert.

Gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds sowie aus Mitteln des Landes NÖ und des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung.

UKI

Johnstraße 4, 1150 Wien,

  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen
Infos

Das UKI – Unterstützungskomitee zur Integration von MigrantInnen

Mit diesen Kursen möchten wir die Menschen erreichen, die keinen Anspruch auf Kurse, gefördert durch öffentliche Mittel, haben.

Die kostenlosen Deutschkurse richten sich ausschließlich an AsylwerberInnen

  • 12 Wochenstunden
  • drei Tage mit je vier Unterrichtsstundena
  • Kursbeginn Anfang März
  • Die Unterrichtseinheiten werden in der Johnstraße 4/Stiege 1 im 2. Stock abgehalten und finden jeweils nachmittags statt.
  • Die genauen Kursdaten nach Anmeldung

 

Voraussetzungen für einen Kursbesuch:

  • Die kostenlosen Deutschkurse richten sich ausschließlich an AsylwerberInnen.

    Voraussetzung für die Aufnahme in die Kurse sind daher folgende Kriterien:

    • Kein Zugang zu offiziellen AMS Maßnahmen
    • kein Zugang zu den Kursen von FSW „Deutsch ab Tag 1“
    • Keine finanziellen Mittel für Privatdeutschkurse
    • Alphabetisierung (lateinisches Alphabet) 

 

Kontaktdaten:
Herr Lukas Jung
e-mail: l.jung@uki.or.at
Tel: +431914887020

Alle Kursunterlagen incl. A1 Lehrbuch Deutsch für AnfängerInnen werden kostenlos zur Verfügung gestellt!

 

 

Aktualisiert Mai 2024

Don Bosco Sozialwerk – Bildungsinitiative Amos

Oldenburggasse 34, 1230 Wien-Inzersdorf,

  • Computer und Internet
  • Englisch
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen
  • Mathematik
Infos

Unser Angebot

Wenn du zwischen 15 und 28 Jahre alt bist, als geflüchteter Mensch in Wien oder Umgebung wohnst und lernen möchtest, dann bist du bei uns richtig. Ein Aufenthaltsstatus und Vorbildung werden nicht benötigt. Deine Fragen zum Kursangebot kannst du jederzeit unter leitung.amos@sozialwerk.at stellen.

Wir bieten dir

  • 10 Kursblöcke pro Jahr (Einstieg jederzeit möglich)
  • kleine Lerngruppen mit ca. 10 Teilnehmerinnen und Teilnehmern
  • jeden Kursblock in 4 Leistungsstufen
  • spendenfinanzierte Gratisplätze möglich
  • ermäßigte Fahrtkosten für 10 Euro pro Monat*

*(Monatsticket Wien) – ein Ticket für € 10,-, (Freizeitgeld in der GVS) wenn du dir kein Ticket leisten kannst. Für Teilnehmerinnen oder Teilnehmer aus Niederösterreich schaffen wir sicher auch immer eine Einzellösung.

Wir wünschen uns von dir

  • tägliche Teilnahme am Kurs
  • Freude und Neugierde am Lernen
  • Respekt gegenüber den anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern und der Kursleitung

Team

Unsere diplomierten DaF/DaZ-Trainerinnen und Trainer unterstützen jede Teilnehmerin und jeden Teilnehmer, ihren bzw. seinen persönlichen Lernstil zu entwickeln und Lernerfolge zu erleben. Das geht in einer entspannten Lernatmosphäre am besten, weswegen der Spaß und das Lachen in unseren Kleingruppen einen hohen Stellenwert hat.

Hintergründe

Der erfolgreiche Abschluss der Pflichtschule ist eine der wichtigsten Voraussetzungen für jede weitere Form der Bildung und damit zentral für ein gelungenes Leben. Junge Flüchtlinge, die nach Österreich kommen und nicht mehr schulpflichtig sind, haben kaum Möglichkeiten, diese Basisbildung zu erhalten. Das Don Bosco Sozialwerk eröffnet jungen Geflüchteten diese Chance!

Gelernt wird in Gruppen von 10 – 12 Personen.  Uns ist das von- und miteinander Lernen besonders wichtig. Um den Lernalltag aufzulockern, gibt es etwa einmal im Monat einen Ausflug, z.B. in ein Museum, den Zoo, die Natur oder eine kulturelle Veranstaltung. Uns ist es wichtig, dass unsere Teilnehmerinnen bzw. Teilnehmer auch aus ihrer Umgebung und ihrem Lebensalltag in Österreich lernen.

 

 

Aktualisiert Mai 2024

ZIB Training GmbH – Standort Wr. Neustadt – PSA

Wiener Straße 54, 2700 Wr. Neustadt,

  • Pflichtschulabschluss
Infos

Jugendbildungszentrum

Das Jugendbildungszentrum zeigt Ihnen, welche unglaubliche Menge an Möglichkeiten Ihnen offensteht. Und Sie werden dabei unterstützt, diese durch entsprechende Orientierung und Qualifizierung auch wahrnehmen zu können.

Inhalte:

  • Startcamp (Kompetenzerhebung und Clearing)
  • Digitalisierungscamp (Digitalisierung und EDV Kenntnisse)
  • Perspektivencamp (Berufsorientierung und Aktivierung, Qualifizierung, Praktikum)
  • Werkcamp (Werkstättenarbeit mit unterschiedlichen Schwerpunkten)
  • Aktivcamp (Orientierung, Stabilisierung, Aktivierung)
  • Basiscamp (Nachholen des Pflichtschulabschlusses)
  • Outplacementcamp (Bewerbungsbüro, Praktikumsbetreuung, Outplacement)
  • Wissenscamp (Allgemeinbildung und Nachhilfe)

Termine:
Das Jugendbildungszentrum findet ganzjährig statt. Den nächstmöglichen Einstiegstermin erhalten Sie bei Ihrem/Ihrer AMS-BeraterIn.

Pflichtschulabschluss

Arbeits- oder lehrstellensuchende Jugendliche, mit oder ohne Migrationshintergrund, und junge Erwachsene bis 24 Jahren nach beendeter Schulpflicht oder mit bereits abgeschlossener Berufsausbildung
Die Anmeldung zu diesem Kurs erfolgt über die BeraterInnen Ihrer regionalen AMS-Geschäftsstelle.

Kontakt für Anmeldung:
AMS Niederösterreich
+43 50 904 340
mailservice.selnoe@ams.at

 

weitere Standorte: St. Pölten, Krems

 

 

 

Aktualisiert Mai 2024

ZIB Training GmbH – Standort Krems – PSA

Utzstraße 1 (EKZ Steiner Tor), 3500 Krems,

  • Pflichtschulabschluss
Infos

Jugendbildungszentrum

Das Jugendbildungszentrum zeigt Ihnen, welche unglaubliche Menge an Möglichkeiten Ihnen offensteht. Und Sie werden dabei unterstützt, diese durch entsprechende Orientierung und Qualifizierung auch wahrnehmen zu können.

 

Inhalte:

  • Startcamp (Kompetenzerhebung und Clearing)
  • Digitalisierungscamp (Digitalisierung und EDV Kenntnisse)
  • Perspektivencamp (Berufsorientierung und Aktivierung, Qualifizierung, Praktikum)
  • Werkcamp (Werkstättenarbeit mit unterschiedlichen Schwerpunkten)
  • Aktivcamp (Orientierung, Stabilisierung, Aktivierung)
  • Basiscamp (Nachholen des Pflichtschulabschlusses)
  • Outplacementcamp (Bewerbungsbüro, Praktikumsbetreuung, Outplacement)
  • Wissenscamp (Allgemeinbildung und Nachhilfe)

Termine:
Das Jugendbildungszentrum findet ganzjährig statt. Den nächstmöglichen Einstiegstermin erhalten Sie bei Ihrem/Ihrer AMS-BeraterIn.

Pflichtschulabschluss

Arbeits- oder lehrstellensuchende Jugendliche, mit oder ohne Migrationshintergrund, und junge Erwachsene bis 24 Jahren nach beendeter Schulpflicht oder mit bereits abgeschlossener Berufsausbildung
Die Anmeldung zu diesem Kurs erfolgt über die BeraterInnen Ihrer regionalen AMS-Geschäftsstelle.

Kontakt für Anmeldung:
AMS Niederösterreich
+43 50 904 340
mailservice.selnoe@ams.at

 

weitere Standorte: St. Pölten, Wr. Neustadt

 

 

 

Aktualisiert Mai 2024

 

MINERVA – SOS Kinderdorf Clearing-house

Josef-Mayburger-Kai 114/13a, 5020 Salzburg,

  • Computer und Internet
  • Englisch
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen
  • Mathematik
Infos

Minerva – Basisbildung und Vorbereitung auf den externen Pflichtschulabschluss

MINERVA ist ein kostenloses und intensives Bildungsangebot, ein Ort zum Lernen für

  • Deutsch
  • Mathematik
  • digitale Kompetenzen
  • Englisch
  • Workshops zu Geografie, Biologie, Geschichte, politischer Bildung und Österreich

Zielgruppe:

Du bist richtig, wenn du…

  • deine Deutschkenntnisse verbessern möchtest,
  • Interesse an Basisbildung hast,
  • deine Schulpflicht abgeschlossen hast,
  • die Sprach- und Integrationsprüfung (A1, A2, B1) des ÖIF erlangen möchtest,
  • eine Vorbereitung auf den externen Pflichtschulbesuch möchtest und
  • zwischen 15 und 25 Jahren alt bist

Die Teilnehmer*innen müssen bereits alphabetisiert sein (MINERVA ist kein Alphabetisierungskurs).
Der Lebensunterhalt muss gesichert sein.

Dauer: September bis Ende Juli

Kurszeiten: Montag bis Freitag von 08:30 bis 12:20 Uhr

 

Kontakt für Anmeldung:

Mag. Judith Bogner-Kienzerle
judithveronika.bogner-kienzerle@sos-kinderdorf.at
Tel.: +43 676 88 144 664

 

Eine Anmeldung ist jederzeit möglich (Hinweis: im August haben wir geschlossen und sind nicht erreichbar).

Die Teilnahme ist kostenlos.

Hier finden Sie den Folder zum Angebot: Angebotsfolder Minerva

 

akt Juli 2024

 


Das Angebot wird im Rahmen von Level Up - Erwachsenenbildung gefördert.

Kofinanziert von der Europäischen Union und BMBWF und dem Land Salzburg.

WUK construct – Basisbildungskurs für Jugendliche und junge Erwachsene (VB auf den Pflichtschulabschluss)

Niederhofstraße 26-28, 1120 Wien,

  • Vorbereitung auf Pflichtschulabschluss
Infos

Basisbildungskurs für Jugendliche und junge Erwachsene ab 15 Jahren mit absolvierter Schulpflicht

Der Basisbildungskurs von WUK construct bereitet auf den Wechsel in den Pflichtschulabschlusskurs vor und bietet Unterricht in den Lernfeldern Deutsch, Mathematik und Englisch sowie den Querschnittsmaterien Lernkompetenz und Digitale Kompetenz.

Gruppenunterricht in 3 parallelen Kursen zu ca. 6-8 Teilnehmer_innen mit jeweils 3 verschiedenen Modulen in den Lernfeldern Deutsch, Mathematik und Englisch.Individuell zugeschnittene Lehrpläne (Besuch des jeweils passenden Moduls in Deutsch, Mathematik und Englisch). Diverse Zusatzangebote (Workshops,sozialpädagogische Begleitung, Sozialkompetenz-und Kommunikationstraining…)

 

  • Kursdauer 20 Wochen (Jänner bis Juni sowie Juli bis Dezember)
  • Gesamtstundenausmaß/Woche 20 UE nachmittags: 15:00-19:00.
  • Wiederholungen des Kursangebots sind, ebenso wie der Bezug von DLU bzw. Arbeitslosengeld (ALG) durch das AMS, möglich.

 

Zielgruppe
Geflüchtete Jugendliche ab dem vollendeten 15. Lebensjahr und junge Erwachsene  mit abgeschlossener Schulpflicht und mit Basisbildungsbedarf.
Hauptwohnsitz muss in Wien sein.

 

Anmeldung

  • Voraussetzungen sind Kenntnisse in Deutsch auf abgeschlossenem A2-Niveau.
  • Die Aufnahme erfolgt nach Maßgabe freier Plätze sowie Gruppenkonstellation.
  • Aufnahmetage zweimal pro Jahr im Jänner und Juli (Anmeldung über Anmeldemaske auf Homepage ab Dezember bzw. Mitte Mai)
  • Nachaufnahmen abhängig von aktuell freien Plätzen und Kursfortschritt

 

Kontakt für Anmeldung

Mag.a Barbara Schodl
Telefon: +43 1 401 21 2650

construct@wuk.at

 

 

Aktualisiert Mai 2024


Das Angebot wird im Rahmen von Level Up - Erwachsenenbildung gefördert.

Der WUK construct Basisbildungskurs wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds, der Stadt Wien und des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung  gefördert.

BFI OÖ Traun – PSA

Kremstalstraße 6, 4050 Traun,

  • Pflichtschulabschluss
Infos

Kostenloses Nachholen des Pflichtschulabschlusses für Jugendliche nach der Pflichtschule und Erwachsene mit und ohne Migrationshintergrund ohne (positiven) Pflichtschulabschluss.

Inhalte:

  • Deutsch, Kommunikation und Gesellschaft
  • Englisch, Globalität und Transkulturalität
  • Mathematik
  • Natur und Technik
  • Gesundheit und Soziales
  • Berufsorientierung

Und zusätzlich:

  • Deutsch als Fremdsprache
  • Laufende Lernbegleitung und Lerntechniken
  • Kompetenztraining
  • Politische Bildung
  • Bewerbungstraining
  • Bildungsplanung
  • Coaching und Begleitung am Übergang in eine Ausbildung oder den Arbeitsmarkt

 

 

aktuelle Kurse: Februar 2024 – Jänner 2025

Kontakt:
Dipl-Päd. Scharinger Andrea MA
Tel: 0732/6922-5913 bzw 0664/8542888
andrea.scharinger@bfi-ooe.at

 

Aktualisiert Mai 2024


Das Angebot wird im Rahmen von Level Up - Erwachsenenbildung gefördert.

Gefördert durch das Land OÖ und das Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung

BFI OÖ Perg – PSA

Hinterbachweg 3, 4320 Perg,

  • Pflichtschulabschluss
Infos

Kostenloses Nachholen des Pflichtschulabschlusses für Jugendliche nach der Pflichtschule und Erwachsene mit und ohne Migrationshintergrund ohne (positiven) Pflichtschulabschluss.

Inhalte:

  • Deutsch, Kommunikation und Gesellschaft
  • Englisch, Globalität und Transkulturalität
  • Mathematik
  • Natur und Technik
  • Gesundheit und Soziales
  • Berufsorientierung

Und zusätzlich:

  • Deutsch als Fremdsprache
  • Laufende Lernbegleitung und Lerntechniken
  • Kompetenztraining
  • Politische Bildung
  • Bewerbungstraining
  • Bildungsplanung
  • Coaching und Begleitung am Übergang in eine Ausbildung oder den Arbeitsmarkt

aktueller Kurs: März 2024 – März 2025

Kontakt:

Ingrid Spajic
0664 88356613


Das Angebot wird im Rahmen von Level Up - Erwachsenenbildung gefördert.

Gefördert durch das Land OÖ und das Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung

BFI Salzburg Pongau – PSA

Kasernenstraße 21, 5600 St. Johann im Pongau,

  • Pflichtschulabschluss
Infos

Pflichtschulabschluss für alle ab dem vollendeten 16. Lebensjahr, ohne positiven Abschluss der 8. Schulstufe.

Nachbesetzungen in laufende Kurse grundsätzlich möglich.

der Schulabschluss im 2. Bildungsweg:

  • Völlig kostenlos!
  • nur 6 Prüfungsfächer
  • erwachsenengerechte und berufsorientierte Lehrpläne
  • Berechtigung zur Aufnahme in weiterführende Schulen
  • Erfüllung der Aufnahmekriterien für Ausbildungen im Bereich Pflegeassistenz oder medizinische Assistenzberufe
  • verbesserte Chancen am Arbeitsmarkt
  • Stärkung des Selbstbewusstseins durch Erlangung von Wissen und Kompetenzen

Das BFI Salzburg bietet Lehrgänge mit unterschiedlichen Kurszeiten an (Tages- und Abendlehrgänge).

Der Pflichtschulabschluss wird von einer Länder-Bund-Initiative gefördert. Den Teilnehmer/innen entstehen daher keine Kosten für Kurse, Unterlagen und Prüfungen.

Kontakt:

Frau Hafner-Schwagier
Tel: oo43676848830655

 

 

 

Kontakt:
Frau Mag.a Hafner-Schwaiger
0676 848830-655
shafner-schwaiger@bfi-sbg.at

Kostenloses Angebot, gefördert von Land Salzburg und BM für Bildung, Wissenschaft und Forschung im Rahmen der Initiative Erwachsenenbildung.

Aktualisiert März 2021


Das Angebot wird im Rahmen von Level Up - Erwachsenenbildung gefördert.

Der Pflichtschulabschluss wird von einer Länder-Bund-Initiative gefördert.

Interface Wien – InterSpace – Standort Favoritenstraße

Favoritenstraße 8/1b/1, 1040 Wien,

  • Computer und Internet
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen
  • Mathematik
Infos

Basisbildung für Jugendliche (15-25 Jahre)

Die Kurse setzen bei den Bedürfnissen der KursteilnehmerInnen an und geben den Jugendlichen die Möglichkeit, sich kontinuierlich in sprachlichen, mathematischen, digitalen und sozialen
Kompetenzbereichen weiterzubilden und/oder die vorhandenen Kenntnisse zu festigen und auszubauen um dadurch die partizipative Teilhabe der Lernenden an gesellschaftlichen Prozessen
zu ermöglichen. Die Lernenden beginnen je nach Bedarf und Vorkenntnissen in einem der vier Bildungsangebote. Sie erhalten Basisbildungsunterricht und werden in ihrer persönlichen
Entwicklung laufend von der Sozialbegleitung sowohl im Einzel- als auch im Gruppensetting unterstützt.

Der Unterricht orientiert sich an den schulischen, arbeitsbezogenen oder alltagsrelevanten Bedürfnissen. Hinzu kommen auch Bildungs- und Berufsberatung im Gruppen- und Einzelsetting,
um nach einer Berufsorientierung und dem Erstellen eines Zukunftsplans erste Schritte in Richtung berufliche Integration der Jugendlichen setzen zu können. Zusätzliche Angebote durch
Freiwillige finden statt.

Gegen Ende der Maßnahme absolvieren die Lernenden eine rechtlich anerkannte Sprachprüfung (je nach persönlicher Sprachentwicklung eine Integrationsvereinbarungsprüfung A2 oder B1)
und einen Kompetenzcheck bei einem/r erwachsenengerechten Pflichtschulabschlusskurs-AnbierterIn. Weiters haben die TeilnehmerInnen die Möglichkeit sich für den Einstieg in den
Arbeitsmarkt zu entscheiden und dafür die Unterstützung der BeraterInnen und BetriebskontakterIn in Anspruch zu nehmen.

Die Bildungsangebote gliedern sich in:

InterSpace #1 Start

InterSpace #2 Perspektiven

InterSpace #3 Ausblick

InterSpace #4 Chancen

Die Zusammenstellung des Bildungsangebots wird auf die persönlichen Bedürfnisse und Vorkenntnisse bzw. Lernerfahrungen des/der TeilnehmerIn abgestimmt.

Kursanmeldungen und Einstufungstests für Jugendliche zu InterSpace – Basisbildung für Jugendliche:

Anmeldung und Einstufungstest finden nur nach telefonischer Voranmeldung unter 0699/ 155 510 89 statt.
Kursstarts finden dreimal jährlich statt, Anfang Jänner, Anfang Mai und Anfang September.
Grundsätzlich ist eine Anmeldung laufend nach vorheriger telefonischer Vereinbarung möglich. Je nach verfügbaren Plätzen werden die Jugendlichen nachbesetzt oder kommen auf die Warteliste.

Kursstandorte:
Graumanngasse 7/Stiege C/2. Stock, 1150 Wien
Favoritenstraße 8/1b/1, 1040 Wien

Kontakt:
Frau Nadia Kammona

Mobil: 0699 155 510 89
E-mail: n.kammona@interface-wien.at

Der Besuch – Kurse für Jugendliche – ist für die TeilnehmerInnen kostenlos.

Aktualisiert Mai 2024

Das Angebot wird im Rahmen von Level Up - Erwachsenenbildung gefördert.

Das Projekt Basisbildung Interface Wien wird finanziert aus Mitteln der Europäischen Union, der Stadt Wien und des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung.

BFI Tirol – Innsbruck – Boardingkurse

Ing.-Etzel-Straße 7, 6020 Innsbruck,

  • Englisch
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen
  • Mathematik
  • Vorbereitung auf Pflichtschulabschluss
Infos

Das Bildungsangebot bietet den Teilnehmenden eine umfassende Vorbereitung auf die Aufnahmeprüfung in den Pflichtschulabschlusskurs in den Lernfeldern Deutsch, Mathematik und Englisch. Zusätzlich werden Grundkenntnisse in EDV, Geschichte und Geographie vermittelt.

Zielgruppe: Erwachsene mit Deutsch als Erstsprache und Personen ab 16 ohne positiven Pflichtschulabschluss mit Deutschkenntnissen ab A2, auch
Personen aus anderen Herkunftsländern und Asylwerber_innen können teilnehmen.

 

Zeitraum: 2023-2025
Orte: Innsbruck, Kufstein und Imst

Nächste Kurse am Standort Innsbruck:

  • 23.04.2024-08.08.2024, Dienstag bis Freitag von 9:00 bis 13:00 Uhr
  • 22.04.2024-07.08.2024, Montag bis Donnerstag von 13:30 bis 17:30 Uhr

 

Zur Aufnahme in den Kurs ist ein Einstufungsverfahren erforderlich.

Anmeldung:
Frau Birgit Jäckel
Telefon: +43 512 59660837
Emailadresse: projekte@bfi-tirol.at

 

 

Aktualisiert Jänner 2024


Das Angebot wird im Rahmen von Level Up - Erwachsenenbildung gefördert.

Dieses Vorhaben ist kofinanziert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds, des Bundesministieriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung und des Landes Tirol.

Interface Wien – InterSpace – Standort Graumanngasse

Graumanngasse 7, 1150 Wien,

  • Computer und Internet
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen
  • Mathematik
Infos

Basisbildung für Jugendliche (15-25 Jahre)

Die Kurse setzen bei den Bedürfnissen der KursteilnehmerInnen an und geben den Jugendlichen die Möglichkeit, sich kontinuierlich in sprachlichen, mathematischen, digitalen und sozialen
Kompetenzbereichen weiterzubilden und/oder die vorhandenen Kenntnisse zu festigen und auszubauen um dadurch die partizipative Teilhabe der Lernenden an gesellschaftlichen Prozessen
zu ermöglichen. Die Lernenden beginnen je nach Bedarf und Vorkenntnissen in einem der vier Bildungsangebote. Sie erhalten Basisbildungsunterricht und werden in ihrer persönlichen
Entwicklung laufend von der Sozialbegleitung sowohl im Einzel- als auch im Gruppensetting unterstützt.

Der Unterricht orientiert sich an den schulischen, arbeitsbezogenen oder alltagsrelevanten Bedürfnissen. Hinzu kommen auch Bildungs- und Berufsberatung im Gruppen- und Einzelsetting,
um nach einer Berufsorientierung und dem Erstellen eines Zukunftsplans erste Schritte in Richtung berufliche Integration der Jugendlichen setzen zu können. Zusätzliche Angebote durch
Freiwillige finden statt.

Gegen Ende der Maßnahme absolvieren die Lernenden eine rechtlich anerkannte Sprachprüfung (je nach persönlicher Sprachentwicklung eine Integrationsvereinbarungsprüfung A2 oder B1)
und einen Kompetenzcheck bei einem/r erwachsenengerechten Pflichtschulabschlusskurs-AnbierterIn. Weiters haben die TeilnehmerInnen die Möglichkeit sich für den Einstieg in den
Arbeitsmarkt zu entscheiden und dafür die Unterstützung der BeraterInnen und BetriebskontakterIn in Anspruch zu nehmen.

Die Bildungsangebote gliedern sich in:

InterSpace #1 Start

InterSpace #2 Perspektiven

InterSpace #3 Ausblick

InterSpace #4 Chancen

Die Zusammenstellung des Bildungsangebots wird auf die persönlichen Bedürfnisse und Vorkenntnisse bzw. Lernerfahrungen des/der TeilnehmerIn abgestimmt.

Kursanmeldungen und Einstufungstests für Jugendliche zu InterSpace – Basisbildung für Jugendliche:

Anmeldung und Einstufungstest finden nur nach telefonischer Voranmeldung unter 0699/ 155 510 89 statt.

Kursstarts finden dreimal jährlich statt, Anfang Jänner, Anfang Mai und Anfang September. Grundsätzlich ist eine Anmeldung laufend nach vorheriger telefonischer Vereinbarung möglich. Je nach verfügbaren Plätzen werden die Jugendlichen nachbesetzt oder kommen auf die Warteliste.

 

Kursstandorte:
Graumanngasse 7/Stiege C/2. Stock, 1150 Wien
Favoritenstraße 8/1b/1, 1040 Wien

Kontakt:
Frau Nadia Kammona
Mobil: 0699 155 510 89
E-mail: n.kammona@interface-wien.at

Der Besuch – Kurse für Jugendliche – ist für die TeilnehmerInnen kostenlos.

 

Aktualisiert Mai 2024


Das Angebot wird im Rahmen von Level Up - Erwachsenenbildung gefördert.

Kofinanziert von der Europäischen Union und BMBWF, dem AMS und der Stadt Wien.

Miteinander Lernen-Birlikte Ögrenelim

Koppstraße 38/8, 1160 Wien,

  • Computer und Internet
  • Englisch
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen
  • Mathematik
Infos

Basisbildungskurse für Frauen mit Migrationsgeschichte  (derzeit keine Alphabetisierung von Anfang an)

  • Deutsch als Zweitsprache Niveau A1 bis A2
  • Vorbereitung auf die Integrationsprüfung A2
  • Basisbildung in Mathematik und digitaler Kompetenz
  • Bildungsberatung
  • Exkursionen

 

Alphabetisierung für Frauen in der Erstsprache Türkisch

  • Lese- und Schreibkompetenz in der Erstsprache Türkisch
  • Basisbildung in Mathematik
  • Bildungsberatung
  • Exkursionen

Kursdauer: Februar bis Juni und September bis Dezember
Kinderbetreuung im Abendkurs – Das Mindestalter der Kinder ist ein Jahr.
Kostenfreies Angebot.

Nach einem persönlichen Gespräch werden Sie in die Warteliste aufgenommen.

Kontakt: Mag.a Ayse Aktuna
Telefon: +43 1 4931608

 

 

 


Das Angebot wird im Rahmen von Level Up - Erwachsenenbildung gefördert.

Gefördert durch BMBWF, Stadt Wien und ESF.

BhW Basisbildung NÖ – BhW NÖ GmbH – Sitzendorf an der Schmida

Ötscherlandstraße 38, 3714 Sitzendorf an der Schmida,

  • Computer und Internet
  • Englisch
  • Lesen & Schreiben
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen
  • Mathematik
Infos

Kursangebote:

  • Alphabetisierung
  • Basisbildung in Schreiben und Lesen
  • Basisbildung in Mathematik
  • Basisbildung in Englisch
  • Einführung in den Umgang mit dem Computer
  • Kurse mit Schwerpunkt Führerschein

Zielgruppe: Alle Menschen, die in Niederösterreich wohnen und Basisbildung brauchen, können sich anmelden. Es ist egal, woher Sie kommen, welche Sprachen Sie sprechen oder ob Sie einen Schulabschluss haben. Voraussetzung für einen Kursbesuch sind grundlegende mündliche Deutschkenntnisse.

Einstiege sind laufend möglich (sofern es freie Plätze gibt).

Kostenfreies Angebot.

Aktualisiert Jänner 2024


Das Angebot wird im Rahmen von Level Up - Erwachsenenbildung gefördert.

Gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds sowie aus Mitteln des Landes NÖ und des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung.

Alea – Lernforum PSA

Ludwig-Binder-Straße 1, 8200 Gleisdorf,

  • Pflichtschulabschluss
Infos

erwachsenengerechter Pflichtschulabschluss

Aktueller Kurs: 30.10.2023-31.10.2024

Die Teilnehmenden erlangen im Rahmen dieses Lehrgangs bei positiver Absolvierung aller Teilprüfungen ein österreichisches Pflichtschulabschlusszeugnis.
Dauer: 10-12 Monate (laufender Lehrgang: 21.11.2022-27.10.2023)
Gruppe: max. 20 Personen
Kursort: 8200 Gleisdorf, Business Park 6
Kosten: Der Lehrgang ist für die Teilnehmenden kostenfrei. Er wird im Rahmen der Initiative Erwachsenenbildung aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung und Mitteln des Landes Steiermark finanziert.
Teilnahmevoraussetzungen:

– vollendetes 16.Lebensjahr bei der ersten Teilprüfung
– kein positiver Pflichtschulabschluss
– Basisbildungskenntnisse und Deutschkenntnisse auf dem Niveau A2+/B1- (zweistufiges Auswahlverfahren)

Kompetenzfelder:

Deutsch, – Kommunikation und Gesellschaft
– Englisch, Globalität und Transkulturalität
– Mathematik
– Berufsorientierung
– Natur und Technik
– Gesundheit und Soziales

Zusatzangebote:

Versiert am Computer
– Wissenserwerb selbst managen
– Bewerbungstraining
– Angstfrei zur Prüfung
– Arbeitsmarkt und Berufschancen

 


Das Angebot wird im Rahmen von Level Up - Erwachsenenbildung gefördert.

Kofinanziert von BMBWF und Land Steiermark

VHS Vorarlberg – Hohenems

Graf Maximilian Straße 14, 6845 Hohenems,

  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen
Infos

Alphabetisierung – Vormittag

Zentrales Ziel unserer Deutschkurse ist die sprachliche Kompetenz der Teilnehmenden. Der Alphakurs richtet sich an Personen mit keinerlei Kenntnissen des lateinischen Alphabets. Dieser Alphabetisierungskurs ist für Anfänger (und Personen mit wenig bis keinen Schulkenntnissen). Das lateinische Alphabet wird von Grund auf gelernt, die Teilnehmenden erwerben Grundkenntnisse im Lesen und Schreiben inkl. Werte und Integration.
Unterrichtsmaterial und Lehrbücher im Kursbeitrag inbegriffen.

Kostenpflichtiges Angebot

Kursstart: 20.02.2024
Ende: 06.06.2024
Zeit: 08:20-12:00 Uhr
Ort: Pfarrheim St. Konrad, Konrad-Renn-Straße 2, Hohenems

Alphabetisierung – Nachmittag

Zentrales Ziel unserer Deutschkurse ist die sprachliche Kompetenz der Teilnehmenden. Der Alphakurs richtet sich an Personen mit keinerlei Kenntnissen des lateinischen Alphabets. Dieser Alphabetisierungskurs ist für Anfänger (und Personen mit wenig bis keinen Schulkenntnissen). Das lateinische Alphabet wird von Grund auf gelernt, die Teilnehmenden erwerben Grundkenntnisse im Lesen und Schreiben inkl. Werte und Integration.
Unterrichtsmaterial und Lehrbücher im Kursbeitrag inbegriffen.

Kostenpflichtiges Angebot

 

Kursstart: 26.02.2024
Ende: 17.06.2024
Zeit: 13:00-16:40 Uhr
Ort: VHS Hohenems, Graf-Maximilian-Straße 14

 

Aktualisiert Jänner 2024

BFI OÖ Vöcklabruck – PSA

Ferdinand-Öttl-Straße 19, 4840 Vöcklabruck,

  • Pflichtschulabschluss
Infos

Kostenloses Nachholen des Pflichtschulabschlusses für Jugendliche nach der Pflichtschule und Erwachsene mit und ohne Migrationshintergrund ohne (positiven) Pflichtschulabschluss.

Inhalte:

  • Deutsch, Kommunikation und Gesellschaft
  • Englisch, Globalität und Transkulturalität
  • Mathematik
  • Natur und Technik
  • Gesundheit und Soziales
  • Berufsorientierung

Und zusätzlich:

  • Deutsch als Fremdsprache
  • Laufende Lernbegleitung und Lerntechniken
  • Kompetenztraining
  • Politische Bildung
  • Bewerbungstraining
  • Bildungsplanung
  • Coaching und Begleitung am Übergang in eine Ausbildung oder den Arbeitsmarkt

 

Aktuelle Kurse: Jänner 2024 – Dezember 2024

 

Kontakt:
Mag.a Daniela Neudorfer
+43 7672 21399 2035
daniela.neudorfer@bfi-ooe.at

 

 

 

Aktualisiert März 2024


Das Angebot wird im Rahmen von Level Up - Erwachsenenbildung gefördert.

Gefördert durch das Land OÖ und das Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung

Basis_Bildung_Macondo – Diakonie – Standort Zinnergasse

Zinnergasse 29b, 1110 Wien,

  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen
Infos

Basis_Bildung_Macondo – Zinnergasse  

Basisbildung vermittelt elementare Kenntnisse in Deutsch, Mathematik und digitalen Kompetenzen und ist die Grundlage für ein selbstbestimmtes partizipatives Leben, aber auch für weiterführende Kurse und Ausbildungen.

Alphabetisierungs- und Basisbildungskurse mit Kinderbetreuung
Begleitende Bildungsberatung
Die Kurse finden an fünf Tagen die Woche mit insgesamt 360 Unterrichtseinheiten statt.

Kursstart:  

Alphabetisierungskurs (keine Grundalphabetisierung): 12.02.2024 – 22.07.2024

A1 Kurs: 18.03.2024 – 26.08.2024

 Kurszeiten: 09:30 – 13:10

Alle Kurse werden mit Kinderbetreuung während der Kurszeiten angeboten.

Zielgruppe: Personen mit nicht-deutscher Muttersprache und Personen mit Basisbildungsbedarf, die Kinderbetreuungspflichten haben und den Hauptwohnsitz in Wien haben.

Anmeldung: Mittwoch 10:00-12:00
Wo: Zinnergasse 29b/A/E/8, 1110 Wien
Erforderliche Unterlagen: Meldezettel und

Identitätsausweis z.B.: Pass und E-Card

Kostenloses Angebot.

 

akt. 04/2024


Das Angebot wird im Rahmen von Level Up - Erwachsenenbildung gefördert.

Gefördert aus den Mitteln der Stadt Wien, des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung und des Europäischen Sozialfonds.

ABC-Café in Kufstein

, 6330 Kufstein,

  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen
Infos

Was ist das ABC-Café?

Das „ABC-Café“ ist ein niederschwelliges Bildungsangebot für Personen mit nicht-Deutscher Erstsprache. Migranten und Migrantinnen, Asyl– und subsidiär Schutzberechtigte, aber auch noch nicht-anerkannte Flüchtlinge haben die Möglichkeit, wohnortnah, unverbindlich und kostenlos die Lernangebote des ABC-Cafés wahrzunehmen, wobei der Fokus in erster Linie auf der Verbesserung der Sprachkompetenz in Deutsch liegt, um sie in ihrem beruflichen und familiären Alltag zu unterstützen. Darüber hinaus bietet das ABC-Café seinen TeilnehmerInnen Hilfestellung bei der Integration in die Dorfgemeinschaft durch die Auseinandersetzung mit der Kultur Tirols. Das ABC-Café soll den Teilnehmenden das Zurechtfinden in der österreichischen Aufnahmegesellschaft erleichtern sowie Perspektiven am Arbeitsmarkt aufzeigen und sie informieren, wie sie ihre Kinder in der (Schul-) Ausbildung unterstützen können.

Welche Angebote gibt es – wann und wo? 

Frauen 
Montag, 09:00 bis 11:30 Uhr
Jugendzentrum Kufstein, Feldgasse 12, 6330 Kufstein

Alle, die Deutsch üben möchten
Dienstag, 9:00 bis 11:30 Uhr
Jugendzentrum Kufstein, Feldgasse 12, 6330 Kufstein

Lernunterstützung für 10- bis 14-Jährige
Montag und Dienstag, 14:30 bis 17:30 Uhr
Volksschule Stadt, Kinkstraße 3, 6330 Kufstein

Mütter und Kinder
Mittwoch, 13:30 bis 16:30 Uhr
Volksschule Stadt, Kinkstraße 3, 6330 Kufstein

Für wen ist das ABC-Café?

Für Personen mit nicht-Deutscher Erstsprache, die ihre Deutschkenntnisse verbessern und mehr über das Leben in Österreich erfahren möchten. Zielgruppe sind v.a. Migranten und Migrantinnen, Asyl– und subsidiär Schutzberechtigte, aber auch noch nicht-anerkannte Flüchtlinge (Männer, Frauen/Mütter, Kindergarten- und Schulkinder), die in den folgenden Gemeinden wohnen: Kufstein, Ebbs, Erl, Niederndorf, Niederndorferberg, Schwendt, Rettenschöss, Kössen, Walchsee, Langkampfen, Thiersee und Schwoich = Gemeinden der KUUSK-Leader-Region.

 

Wie und wo erfolgt die Anmeldung?

BFI Kufstein, Arkadenplatz 4, 6330 Kufstein, Montag bis Freitag von 9.00 bis 12.00 Uhr – Beratung und Information zum Projekt

Information und Fragen
Christina Anschober, christina.anschober@bfi-tirol.at, Tel.: +43 512 596 602 35
Die Umsetzung erfolgt im Auftrag der Stadtgemeinde Kufstein – initiiert von der Integrationsbeauftragten Frau Meral Sevencan.

 

Das ABC-Café von der Stadtgemeinde Kufstein finanziert und vom Land Tirol gefördert.

Aktualisiert Jänner 2024

Vielfalt – Bildungs- und Betreuungs GmbH

Hüttstraße 23, 6250 Kundl,

  • Lesen & Schreiben
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen
Infos
  • Deutschkurse von A1 bis C1
  • Deutsch im Alltags- und Arbeitsleben Kurse A1 – C1 (Schwerpunkt Berufsleben)
  • Alphabetisierung

    Zielgruppe: Menschen mit nicht deutscher Muttersprache; Menschen, die sich in ihrem beruflichen Umfeld besser ausdrücken möchten

    Standorte: in Kundl, Telfs, Jenbach, Fügen, Sölden

    Kursstart und -plätze: Kurse werden laufend gestartet. Die Planung findet quartalsmäßig statt. Finden sich 8 Personen, kann ein Kurs jederzeit gestartet werden. Freie Plätze sind über die Webseite ersichtlich. Es gibt eine Warteliste mit der Möglichkeit der Nachrückung.

    Weitere Informationen finden Sie hier: www.vielfalt.at

    Kostenpflichtiges Angebot, Kurse unter gewissen Voraussetzungen teilweise förderbar.

Aktualisiert September 2023

die Kärntner Volkshochschulen – Völkermarkt

Herzog Bernhard Platz 13/1/3, 9100 Völkermarkt,

  • Computer und Internet
  • Lesen & Schreiben
  • Mathematik
Infos

Basisbildung – Lesen, Schreiben, Rechnen und Computer für Erwachsene

Die Kurse sind speziell für Erwachsene ab 15 Jahren, die

  • besser lesen und schreiben lernen möchten
  • Rechenfertigkeiten auffrischen oder vertiefen wollen
  • Computerkenntnisse erwerben möchten.

Ein Kurseinstieg ist bei freien Plätzen jederzeit möglich.

Standorte: Klagenfurt, Feldkirchen, Wolfsberg, Spittal, St. Veit, Villach, Völkermarkt

Kontakt
Mobil: +43 676 / 845 870 103

Kostenfreies Angebot.

 

Aktualisiert Mai 2024


Das Angebot wird im Rahmen von Level Up - Erwachsenenbildung gefördert.

Gefördert durch den ESF, das Land Kärnten und das Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung.

VHS Tirol – Lienz

Muchargasse 8, 9900 Lienz,

  • Computer und Internet
  • Englisch
  • Lesen & Schreiben
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen
  • Mathematik
Infos

Grundbildung für Menschen mit deutscher Muttersprache oder mit Migrationshintergrund, die

  • Lernkompetenzen ausbauen
  • Kompetenzen in der deutschen Sprache (Hören, Lesen, Sprechen, Schreiben, auch Alphabetisierung)
  • mathematische Kompetenzen
  • digitale Kompetenzen und die Fähigkeit, Medien kritisch zu konsumieren
  • Grundkompetenzen in einer weiteren Sprache

erlernen oder verbessern möchten.

Kursstart/-dauer: 100 UE pro Kurs, Kursstart laufend bis 30.06.2025

Quereinstieg möglich

Zielgruppe: ab vollendetem 15. Lebensjahr

Kontakt: 0650 41 53 303

Kostenfreies Angebot.

 

 

Aktualisiert November 2023


Das Angebot wird im Rahmen von Level Up - Erwachsenenbildung gefördert.

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds sowie aus Mitteln des Landes Tirol und des Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung finanziert.

Basisbildung im Pinzgau – Mittersill

, 5730 Mittersill,

  • Computer und Internet
  • Lesen & Schreiben
  • Mathematik
Infos

Lesen, schreiben, rechnen und der Umgang mit dem PC sind wichtige Fähigkeiten, wenn es darum geht, unsere täglichen Herausforderungen zu meistern. Für viele Menschen ist das aber nicht selbstverständlich.

GANZ OFFEN.
19 Prozent der Pinzgauerinnen und Pinzgauer haben mit einzelnen Aufgaben im Alltag, im Beruf oder in der Freizeit Probleme.
Gehören Sie dazu? Dann wagen Sie den nächsten Schritt!

GANZ EINFACH!
Der Schlüssel zum Erfolg ist nur einen Anruf entfernt. Anonym und unverbindlich können Sie sich infomieren –

 

  • kostenlos
  • Kurse starten laufend
  • Orte: Saalfelden oder Mittersill
  • Zweimal wöchentlich zu individuellen Zeiten
  • mit Trainerinnen und Trainern, die sich Zeit nehmen
  • Kurse starten laufend

 

Info: 0664 476 69 80

Kostenfreies Angebot

 

Aktualisiert Mai 2024


Das Angebot wird im Rahmen von Level Up - Erwachsenenbildung gefördert.

efördert durch Land Salzburg, BM für Bildung, Wissenschaft und Forschung und ESF.

Verein Einstieg Hallein – PSA

Dr.-Albert-Eder-Straße 5, 5400 Hallein,

  • Pflichtschulabschluss
Infos

Kostenloses Nachholen des Pflichtschulabschlusses mit Berufsorientierung, auch für fehlende Einzelprüfungen für Jugendliche und Erwachsene ab 16 Jahren.

Kursort: Einstieg GmbH, Jobstart PSA Hallein, Dr. Albert-Eder-Straße 5/2. Stock

Die Kurse finden in Gruppen bis zu 20 Personen statt, 25 Stunden/Woche (Mo-Fr. 9.00-14.00 Uhr), Kursdauer: 1 Jahr

Ein Einstieg ist bei freien Plätzen während des ganzen Jahres möglich.

Clearingtermin bitte per Mail vereinbaren.

 

 

Aktualisiert Mai 2024


Das Angebot wird im Rahmen von Level Up - Erwachsenenbildung gefördert.

Das Angebot wird gefördert durch das Land Salzburg und BM für Bildung, Wissenschaft und Forschung

VHS Wien – Brückenkurs

Panikengasse 31, 1160 Wien,

  • Vorbereitung auf Pflichtschulabschluss
Infos

Brückenkurse für Jugendliche und Erwachsene
Die Brückenkurse sind ein maßgeschneidertes Angebot zur Vorbereitung auf Pflichtschulabschluss-Kurse der Wiener Volkshochschulen. Der Lernbedarf der Teilnehmer*innen wird durch unterschiedliche Schwerpunkte abgedeckt.

Die Kurse richten sich an Jugendliche (ab 15 Jahren nach Erfüllung der gesetzlichen Schulpflicht) und Erwachsene ohne positiven Pflichtschulabschluss mit Deutschkenntnissen ab dem Niveau A2/B1 mit Wohnsitz in Wien.

Kursziele und -inhalte:

Orientierung an den Inhalten des erwachsenengerechten Pflichtschulabschluss (Schwerpunkte: Mathematik, Deutsch, Englisch, digitale Kompetenzen und Sachfachthemen)
Kompetenzbasierter Unterricht
Orientierung des Unterrichts an den Lebenswelten und Erfahrungen der Teilnehmer*innen
Förderung der Lern- und Handlungskompetenz
Stärkung der Persönlichkeitsentwicklung

Unterrichtszeiten: Vormittags- oder Nachmittagskurse, 5 x pro Woche.
Kursbegleitende Angebote in allen Kursen:
Beratung und Sozialarbeit
Information und Beratung:

 

 

INFORMATION UND BERATUNG FÜR ALLE STANDORTE:

JUBIZ Beratungsstelle, 1020 Wien, Nordbahnstraße 36/2

Terminvereinbarung: Tel +43 1 891 74-164 000

 


Das Angebot wird im Rahmen von Level Up - Erwachsenenbildung gefördert.

Gefördert aus den Mitteln des ESF, der Stadt Wien, des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung

VHS Wien Schönbrunner Straße – PSA

Schönbrunner Straße 213-215/1, 1120 Wien,

  • Pflichtschulabschluss
Infos

Pflichtschulabschluss in 4 Pflichtmodulen und 2 Wahlmodulen in 10 Monaten

Zielgruppe:

  • Jugendliche und (junge) Erwachsene ohne positiven Abschluss der 8. Schulstufe (Hauptschule, Gymnasium, Neue Mittelschule etc.) bzw. mit SPF (sonderpäd. Förderbedarf)
  • Mindestalter 16 Jahre bei der 1. Teilprüfung

Voraussetzungen:

  • Wohnsitz in Wien
  • Basiskompetenzen in Mathematik etc.
  • Deutschkompetenzen auf Niveau B1 (Schreiben: A2+/B1)
  • Bereitschaft zur regelmäßigen und aktiven Teilnahme am Unterricht

Aufnahme nach Kompetenzcheck – telefonische, persönliche Anmeldung bzw. Anmeldung per E-Mail zu den Kompetenz-Checks in der
VHS Schönbrunner Straße 12., Schönbrunner Straße 213-215/1

Die Teilnahme ist kostenlos.

 

 

Kontakt:

Frau Astrid Votava
VHS Schönbrunner Straße
12., Schönbrunner Straße 213-215/1
Tel: +43 1 89 174-112 700 oder E-Mail: schoenbrunnerstrasse@vhs.at

 

Aktualisiert August 2024


Das Angebot wird im Rahmen von Level Up - Erwachsenenbildung gefördert.

Gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds, der Stadt Wien und des BMBWF.

Burgenländische VHS Oberwart – PSA

Schulgasse 17/3, 7400 Oberwart,

  • Pflichtschulabschluss
Infos

Pflichtschulabschlusslehrgänge

für Jugendliche ab 16 Jahren und Erwachsene, die über keinen positiven Abschluss der 8. Schulstufe verfügen:

  • Pflichtfächer: Deutsch, Kommunikation und Gesellschaft – Mathematik – Englisch, Globalität und Transkulturalität – Berufsorientierung
  • Wahlfächer: Gesundheit und Soziales, Natur und Technik, Kreativität und Gestaltung, Politische Bildung, digital unterstütztes Lernen und begleitendes Lerncoaching

Zugangskriterien: Deutschkenntnisse auf A2-Niveau und Rechenkenntnisse (Grundrechnungsarten) sind Voraussetzungen, um in den Pflichtschulabschlusslehrgang einsteigen und Prüfungen erfolgreich absolvieren zu können.

Kurszeiten und Kursdauer:  Pflichtschulabschluss-Lehrgänge starten pro Semester und sind modular aufgebaut. Der Einstieg ist, nach erfolgter Eingangsberatung, nach Bedarf flexibel möglich. Es können auch einzelne Module besucht werden. Die Dauer des Lehrganges beträgt 14 – 16 Monate. Der Unterricht findet tagsüber statt, mit durchschnittlich 20 Wochenstunden. Der Gesamtlehrgang umfasst 1066 Unterrichtseinheiten.

Prüfungen: Eine Prüfung muss an einer Mittelschule abgelegt werden, die dann auch das Gesamtzeugnis ausstellt. Alle anderen Prüfungen können bei den Burgenländischen Volkshochschulen abgelegt werden.

 

 

Kontakt:
+43 33 5234525
oberwart@vhs-burgenland.at

 

Aktualisiert Mai 2024


Das Angebot wird im Rahmen von Level Up - Erwachsenenbildung gefördert.

Kostenfreies Angebot, gefördert von Europäischen Sozialfonds, BMBWF und Land Burgenland

Burgenländische VHS Frauenkirchen – PSA

Amtshausgasse 9, 7132 Frauenkirchen,

  • Pflichtschulabschluss
Infos

Pflichtschulabschlusslehrgänge

für Jugendliche ab 16 Jahren und Erwachsene, die über keinen positiven Abschluss der 8. Schulstufe verfügen:

  • Pflichtfächer: Deutsch, Kommunikation und Gesellschaft – Mathematik – Englisch, Globalität und Transkulturalität – Berufsorientierung
  • Wahlfächer: Gesundheit und Soziales, Natur und Technik, Kreativität und Gestaltung, Politische Bildung, digital unterstütztes Lernen und begleitendes Lerncoaching

Zugangskriterien: Deutschkenntnisse auf A2-Niveau und Rechenkenntnisse (Grundrechnungsarten) sind Voraussetzungen, um in den Pflichtschulabschlusslehrgang einsteigen und Prüfungen erfolgreich absolvieren zu können.

Kurszeiten und Kursdauer:  Pflichtschulabschluss-Lehrgänge starten pro Semester und sind modular aufgebaut. Der Einstieg ist, nach erfolgter Eingangsberatung, nach Bedarf flexibel möglich. Es können auch einzelne Module besucht werden. Die Dauer des Lehrganges beträgt 14 – 16 Monate. Der Unterricht findet tagsüber statt, mit durchschnittlich 20 Wochenstunden. Der Gesamtlehrgang umfasst 1066 Unterrichtseinheiten.

Prüfungen: Eine Prüfung muss an einer Mittelschule abgelegt werden, die dann auch das Gesamtzeugnis ausstellt. Alle anderen Prüfungen können bei den Burgenländischen Volkshochschulen abgelegt werden.

 

Kostenfreies Angebot.

 

 

Nächster Lehrgangsstart: bei Bedarf

 

Kontakt:
+43 21 72/ 88 06
frauenkirchen@vhs-burgenland.at

 

Aktualisiert Jänner 2024


Das Angebot wird im Rahmen von Level Up - Erwachsenenbildung gefördert.

Gefördert von Europäischen Sozialfonds, BMBWF und Land Burgenland

Basisbildungszentrum abc Salzburg – Bischofshofen

Bahnhofstraße 4, 5500 Bischofshofen,

  • Computer und Internet
  • Englisch
  • Lesen & Schreiben
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen
  • Mathematik
Infos

Kurse für Deutsch – Lesen und Schreiben, Rechtschreiben und Grammatik, Alltagsrechnen, Computer und English Basics.

 

Zielgruppe:

  • Erwachsene und Jugendliche mit Erstsprache Deutsch
  • Migrantinnen und Migranten, die sich auf Deutsch gut verständigen können

 

Angebot:
Die Lerninhalte orientieren sich am privaten bzw. beruflichen Alltag, den individuellen Bedürfnissen und Möglichkeiten der Teilnehmer_innen.

  • Deutsch – Lesen, Schreiben, Rechtschreiben:
    • Buchstaben erlernen oder auffrischen, erste Wörter schreiben
    • Formulare ausfüllen, SMS schreiben, Briefe und E-Mails verfassen
    • Fahrpläne, Notizen, Texte sinnerfassend lesen
    • Grammatik und Rechtschreibung verbessern
  • Alltagsrechnen:
    • Grundrechnungsarten erlernen oder auffrischen
    • Wechselgeld berechnen, Maßeinheiten umwandeln
    • Prozentrechnen, Bruchrechnen, Textaufgaben lösen
  • Computer/Smartphone:
    • Computer ein- und ausschalten, Umgang mit Tastatur und Maus
    • E-Mails schreiben, Internet nutzen
    • Texte verfassen, formatieren und gezielt speichern
    • Tabellen erstellen, grundlegende Kalkulationen durchführen
  • English Basics:
    • Grundwortschatz erarbeiten
    • Fragen stellen, Informationen einholen, Gespräche führen
    • Informationen und Texte sinnerfassend lesen (Schilder, Zeitung, Websites)
    • Grammatik und Rechtschreibung üben

 

Kosten:
Die Teilnehmer_innen können die Kurse kostenlos besuchen.

 

Kursdauer:
Die Kurse starten jeweils im September und enden Anfang Juli.
Neue Teilnehmer_innen lernen die ersten Termine im Einzelunterricht und im Anschluss in Kleingruppen mit maximal 6 Personen.
Die Kurse finden einmal wöchentlich statt.

 

Anmeldung:
Anmeldungen werden ganzjährig entgegengenommen.
In Einzelfällen ist eine Nachbesetzung in einen laufenden Kurs möglich, ansonsten erhalten die Interessent_innen einen Platz auf der Warteliste für einen Kursstart im September.

 

Information und Beratung:
Birgit Loibichler, 0699 10 10 20 20
(Mo.-Fr. 08:00-17:00 Uhr)


Das Angebot wird im Rahmen von Level Up - Erwachsenenbildung gefördert.

Gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds, des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung, aus Mitteln des Landes Salzburg und der Stadt Salzburg.

Bildungshaus Schloss Puchberg

Puchberg 1, 4600 Wels,

  • Lesen & Schreiben
Infos

Noch einmal lesen und schreiben lernen

Viele Erwachsene in Österreich sind beim Lesen und Schreiben unsicher und beherrschen diese Fähigkeiten nicht in dem Ausmaß, wie man sie im Alltagsleben braucht. Das kann zu Ausgrenzung und eingeschränkter Teilhabe am öffentlichen Leben führen.
Personen, die ihre Lese- und Schreibkenntnisse auffrischen wollen, sind in diesem Seminar richtig. In Kleingruppen von maximal 8 Personen orientieren wir uns an den individuellen Lernzielen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Wir

  • lesen Texte,
  • üben Rechtschreibung und Grammatik,
  • festigen die Grundrechenarten für den Alltag und
  • erlernen einfache Anwendungen am Computer.

Neues Können und gestärktes Selbstbewusstsein werden entstehen.

Ein Seminar für Erwachsene, die die Pflichtschule in Österreich besucht haben

  • Kurs für Lesen und Schreiben

Von Oktober  2023 bis Juli 2024
Ein Kurseinstieg ist bei freien Plätzen jederzeit möglich.

Kostenfreies Angebot.

Akutalisiert 2024

VHS Linz – Alphabetisierung

Kärntnerstraße 26, 4020 Linz,

  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen
Infos

Alphabetisierung für Personen ohne Deutschkenntnisse oder mit geringen Deutschkenntnissen bzw. Alphabetisierung für Asylwerber*innen

Kursort: Wissensturm, VHS Linz – Kärntnerstraße 26, 4020 Linz

Kurszeit: Mo-Mi, 8:30-11 Uhr, insgesamt 75 Unterrichtseinheiten a 45 min, Kursstarts Februar, April und Oktober

Kosten pro Kurs: 410 €; Ermäßigung möglich: Personen, die im Rahmen der Sprachförderrichtlinien des Landes OÖ Anspruch auf einen geförderten Kursplatz haben, zahlen einen verringerten Selbstbehalt.

Zielgruppe: Personen ohne Deutschkenntnisse oder mit geringen Deutschkenntnissen sowie mit geringen Lese- und Schreibkenntnissen

Dieses Angebot des Grundbildungszentrums wird aus Mitteln des Landes OÖ gefördert.

Kontakt:

Mag.a Andrea Burgstaller, Tel: +43 732 7070 4346, E-Mail: andrea.burgstaller@mag.linz.at

 

„Hallo in OÖ“ – Niederschwellige Deutschkurse zum Spracherwerb

Kursort: Wissensturm, VHS Linz – Kärntnerstraße 26, 4020 Linz

Kurszeit: zwei- bis dreimal pro Woche, 8:30-11:30 Uhr, insgesamt 48 Unterrichtseinheiten a 45 min, Kursstarts Jänner, März und Oktober

Zielgruppe: Asylwerbende mit hoher Bleibewahrscheinlichkeit und Sozialhilfebezieher*innen mit nichtdeutscher Muttersprache

Kostenfreies Angebot: diese Kurse werden aus Mitteln des Landes OÖ finanziert.

Kontakt:

Mag.a Andrea Burgstaller, Tel: +43 732 7070 4346, E-Mail: andrea.burgstaller@mag.linz.at

aktualiiert März 2024

VHS LINZ – Standort Volkshaus Dornach

Niedermayrweg 7, 4040 Linz,

  • Lesen & Schreiben
Infos

Basisbildung für Personen mit deutscher Muttersprache sowie Personen, die sich gut auf Deutsch verständigen können.

  • Schriftsprache Deutsch (Lesen und Schreiben)

Kostenfreies Angebot.

 

Kursort:  Volkshaus Dornach, Niedermayrweg 7, 4040 Linz

Ein Einstieg in laufende Kurse ist, bei freien Plätzen, jederzeit möglich!

Kontakt:

Mag.a (FH) Barbara Mehr, Tel: +43 732 7070 4342, E-Mail: barbara.mehr@mag.linz.at

akt. März 2024

 


Das Angebot wird im Rahmen von Level Up - Erwachsenenbildung gefördert.

Die Grundbildungskurse werden aus Mitteln des Landes OÖ, des BMBWF und des Europäischen Sozialfonds finanziert.

ISOP Graz – Neue Wege – Basisbildung für Erwachsene – Standort Graz

Dreihackengasse 4 – 6, 8020 Graz,

  • Computer und Internet
  • Englisch
  • Lesen & Schreiben
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen
  • Mathematik
Infos

Basisbildungskurse für Erwachsene, die ihre Kenntnisse in

  • Deutsch: Lesen, Schreiben, Rechtschreibung, Grammatik …
  • Rechnen: Grundrechnungsarten, Kopfrechnen, Prozentrechnen, Maße …
  • Umgang mit dem Computer: Word, Excel, Internet, Emails, Online-Formulare …
  • Englisch Grundkenntnisse Sprechen, Schreiben, Lesen, Grammatik

auffrischen oder Teile davon ganz neu erlernen wollen!

Der Ablauf der Kurse richtet sich nach den individuellen Lernbedürfnissen.

Erstkontakt:

  • Terminvereinbarung
  • Abklärungsgespräch
  • Aufnahme in den Kurs

Kurs:

  • Kleingruppe (max. 6 Personen)
  • individueller Unterricht
  • 2x wöchentlich

Einstiege sind laufend je nach freien Plätzen möglich. Die Anmeldung ist jederzeit möglich, die Teilnahme an den Kursen ist kostenlos!

Das Angebot richtet sich an alle interessierten erwachsenen Personen mit Basisbildungsbedarf in den oben angeführten Kompetenzfeldern. Die Teilnahme erfolgt freiwillig. Es ist keine Zuweisung durch das AMS oder andere Stellen notwendig oder vorgesehen. Im Speziellen sind dies arbeitslose und arbeitssuchende Personen, Personen in Schulungen und Maßnahmen, Personen in Beschäftigung und Transitarbeitskräfte, Mütter/Väter in Karenz, Jugendliche vor oder während einer Ausbildung, SeniorInnen und an Personen mit Flucht- oder Migrationsbiografie mit guten mündlichen Deutschkenntnissen (ca. A2)

 

Kostenfreies Angebot

Aktualisiert 2024


Das Angebot wird im Rahmen von Level Up - Erwachsenenbildung gefördert.

Gefördert aus Mitteln des europäischen Sozialfonds.

ISOP Graz – Neue Wege – Basisbildung für Erwachsene – Standort Feldbach

Hauptplatz 20, 8330 Feldbach,

  • Computer und Internet
  • Englisch
  • Lesen & Schreiben
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen
  • Mathematik
Infos

Basisbildungskurse für Erwachsene, die ihre Kenntnisse in

  • Deutsch: Lesen, Schreiben, Rechtschreibung, Grammatik …
  • Rechnen: Grundrechnungsarten, Kopfrechnen, Prozentrechnen, Maße …
  • Umgang mit dem Computer: Word, Excel, Internet, Emails, Online-Formulare …
  • Englisch Grundkenntnisse Sprechen, Schreiben, Lesen, Grammatik

 

auffrischen oder Teile davon ganz neu erlernen wollen!

Der Ablauf der Kurse richtet sich nach den individuellen Lernbedürfnissen.

Erstkontakt:

  • Terminvereinbarung
  • Abklärungsgespräch
  • Aufnahme in den Kurs

Kurs:

  • Kleingruppe (max. 6 Personen)
  • individueller Unterricht
  • 2x wöchentlich

Einstiege sind laufend je nach freien Plätzen möglich. Die Anmeldung ist jederzeit möglich, die Teilnahme an den Kursen ist kostenlos!

Das Angebot richtet sich an Personen mit Flucht- oder Migrationsbiografie mit guten mündlichen Deutschkenntnissen (ca. A2) mit Basisbildungsbedarf in den oben angeführten Kompetenzfeldern.  Die Teilnahme erfolgt freiwillig. Es ist keine Zuweisung durch das AMS oder andere Stellen notwendig oder vorgesehen.

 

Kostenfreies Angebot

Aktualisiert 2024


Das Angebot wird im Rahmen von Level Up - Erwachsenenbildung gefördert.

Gefördert aus Mitteln des europäischen Sozialfonds.

VSG Lernzentrum LEARN – Basisbildung

Glimpfingerstraße 8, 4020 Linz,

  • Lesen & Schreiben
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen
  • Mathematik
Infos

LEARN.basic – LEARN.fit

Basisbildung in Deutsch, Englisch, Mathematik und digitaler Grundbildung.
Zum Erreichen individueller Ziele – bessere Orientierung im Alltag, Erleichterung im Berufsleben oder als Vorbereitung für den geplanten Pflichtschulabschluss.

Anmeldebedingungen: Mindestalter 15 Jahre, eigene Motivation, Deutschkenntnisse auf dem Niveau A1.2

  • LEARN.basic bietet Wissen für den Alltag und ist eine Vorbereitung auf die Pflichtschulabschluss-Kurse
  • LEARN.fit ist ein Vorbereitungslehrgang auf die Berufsschule

 Anmeldungen und nähere Infos auf der Homepage https://www.vsg.or.at/angebote/lernzentrum-learn/

Es gibt ein Aufnahmegespräch, ein Einstieg während des Kurses ist möglich.

Kontakt für Anmeldung:

Nadja Nowotny
Telefon: 067761794882
Emailadresse: nadja.nowotny@vsg.or.at

 

Die Kurse sind kostenlos.

Aktualisiert Februar 2024


Das Angebot wird im Rahmen von Level Up - Erwachsenenbildung gefördert.

Dieses kostenlose Angebot ist gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF), des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung und des Landes Oberösterreich.

VHS Vorarlberg Götzis – PSA

Am Garnmarkt 12, 6840 Götzis,

  • Pflichtschulabschluss
Infos

Kostenloses Nachholen des Pflichtschulabschlusses für Jugendliche ab 16 Jahren und Erwachsene

Start des Lehrgangs: jedes Jahr im Februar und im September

Voraussetzungen:

  • Alle Personen ohne Hauptschulabschluss oder negativer HS-Abschluss („nicht beurteilt“
    oder „nicht genügend“)
  • kein höherwertiges positives Zeugnis wie z.B. Polytechnische Schule, Hasch
  • 16 Jahre bei der Absolvierung der ersten Teilprüfung
  • Gute Deutschkenntnisse.
    Mindestens A2, besser B1 Niveau ist Voraussetzung für einen erfolgreichen Kursbesuch

 

  • Infonachmittag zum PSA VHS Götzis:
    • Dienstag, 09. Januar 2024, 15.00 Uhr
  • Anmeldeschluss: Montag, 15. Januar 2024
  • Nächster Kursstart: Montag, 22. Januar 2024
  • Kursumfang: Ca. 1.000 Unterrichtseinheiten (1/3 Unterricht, 2/3 Selbststudium)
  • Kursort / Unterrichtszeiten: VHS Götzis, Am Garnmarkt 12, 6840 Götzis
    Montag bis Freitag, fallweise Samstag
    jeweils ab 8.00 Uhr bis ca. 13.00 Uhr, 4-9 Unterrichtseinheiten pro Tag
  • Gesamte Kursdauer: 2 Semester
  • Kursziel: Pflichtschulabschluss nach positiver Absolvierung aller Teilprüfungen
  • Kosten: Der Kursbesuch ist kostenlos. Kosten für Unterrichtsmaterialien (Schreibmaterial, usw.), Exkursionen (Eintritte, Zugfahrt, usw.) und ein Selbstbehalt für die Projekttage müssen selbst übernommen werden.
  • AMS-Förderung: Falls Sie beabsichtigen eine AMS-Förderung in Anspruch zu nehmen, klären Sie bitte vor ihrer Kursanmeldung mit ihrer/m AMS-BetreuerIn, welche Kurse gefördert werden.

Die Anmeldung zum Lehrgang erfolgt über die

Volkshochschule Götzis
Am Garnmarkt 12, 6840 Götzis
Tel: +43 (0)5523 551500
E-Mail: info(at)vhs-goetzis.at

 

 

Akutalisiert Jänner 2024


Das Angebot wird im Rahmen von Level Up - Erwachsenenbildung gefördert.

Gefördert aus den Mitteln des Europäischen Sozialfonds sowie aus Mitteln des Landes Vorarlberg und des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung.

VHS Wien Floridsdorf

Angerstraße 14, 1210 Wien,

  • Computer und Internet
  • Englisch
  • Lesen & Schreiben
  • Mathematik
Infos

Basisbildung Deutsch (als Erstsprache bzw. ab B1 mündlich)

Unsere Kurse richten sich speziell an Erwachsene mit Deutsch als Erstsprache bzw. Deutschkenntnissen ab B1 mündlich für die Lesen, Schreiben, der Umgang mit dem Computer oder Rechnen im Alltag und Beruf eine Herausforderung darstellen.
Wer in diesen Grundkompetenzen „sattelfest“ ist, kann zum Beispiel den Kindern bei den Hausaufgaben helfen, Elternbriefe lesen, den Führerschein machen, SMS und E-mails schreiben, Formulare sicher richtig ausfüllen und berufliche Chancen ergreifen.
Der Intensivkurs Basisbildung richtet sich an Erwachsene, die ihre Grundkompetenzen verbessern wollen, um ihre Chancen am Arbeitsmarkt zu erhöhen. In diesem Kurs können auch jene Basiskompetenzen erlernt werden, die Sie für die Aufnahme zu den Brückenkursen zum „Erwachsenengerechten Pflichtschulabschluss“ benötigen.

Kursziele und -inhalte:

  • Lesen, Schreiben, Rechnen
  • Digitale Kompetenzen
  • Lernen für den Führerschein
  • Englisch
  • Grundbildung: Gesellschaft, Kultur, Politik, Gesundheit, Arbeit…
  • Lernkompetenzen und Lernstrategien
  • Exkursionen
  • neue Lernorte

Kontakt:

 

Weitere Angebote der VHS Wien finden Sie hier.

Die Teilnahmen ist kostenlos.

Aktualisiert März 2024


Das Angebot wird im Rahmen von Level Up - Erwachsenenbildung gefördert.

Gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds sowie aus Mitteln des Landes Wien und des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung.

abz*austria

Simmeringer Hauptstraße 154 (U3 Station Simmering), 1110 Wien,

  • Computer und Internet
  • Englisch
  • Lesen & Schreiben
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen
  • Mathematik
  • Vorbereitung auf Pflichtschulabschluss
Infos

BASISBILDUNG WIRKT!

Kostenloser Übergangskurs zum Pflichtschulabschluss für Frauen und Mädchenab 16 Jahren
Mit maximal 6 Teilnehmerinnen pro Durchgang!
ZIELGRUPPE Frauen und Mädchen ab 16 Jahren, die Deutsch auf solidem Niveau A2 beherrschen, deren Kenntnisse und Kompetenzen noch nicht ausreichend sind für den Einstieg in einen Pflichtschulabschlusskurs.
BESCHREIBUNG ABZ*Basisbildung wirkt! ermöglicht Mädchen und Frauen, sich jene
Kompetenzen, Kenntnisse und Fähigkeiten anzueignen, die für einen Einstieg in erwachsenengerechte Bildungsangebote wie dem Pflichtschulabschlusskurs notwendig sind.
INHALTE Deutsch intensiv, Lernen lernen, Lernen mit digitalen Medien, Mathematik im Alltag, Englisch XS, Projekt- und Portfolioarbeit, Einzelberatung/-begleitung

KURSTERMINE & KURSZEITEN

Kurs 5 & 6:

  • Infotag: Do, 07.03.2024, 9:00-12:00 Uhr
  • Lerneinstieg (2UE pro Teilnehmerin): zwischen 18.03. und 21.03.2024
  • Kursbeginn: Di, 02.04.2024 bis Fr, 12.07.2024, 09:00-14:00 Uhr

Kurs 7 & 8:

  • Infotag: Mi, 10.07.2024, 9:00-12:00 Uhr
  • Lerneinstieg (2UE pro Teilnehmerin): zwischen 01.08. und 02.08.2024
  • Kursbeginn: Mo, 05.08.2024 bis Mi, 13.11. 2024, 09:00-14:00 Uhr

Kurs 9 & 10:

  • Infotag: Di, 05.11.2024, 9:00-12:00 Uhr
  • Lerneinstieg (2UE pro Teilnehmerin): zwischen 11.11. und 15.11.2024
  • Kursbeginn: Di, 19.11.2024 bis Di, 11.03.2025, 09:00-14:00 Uhr

Kurs 11 & 12:

  • Infotag: Do, 27.02.2025, 9:00-12:00 Uhr
  • Lerneinstieg (2UE pro Teilnehmerin): zwischen10.03. und 14.03.2025
  • Kursbeginn: Mo, 17.03.2025 bis Fr, 27.06.2025, 09:00-14:00 Uhr

 

ANMELDUNG UND KONTAKT
Projektleitung: Julia Bittner, Bakk.a phil.
E-Mail: julia.bittner@abz-austria.at
Telefon: +43 6991 6670391
Zubuchung über das AMS Wien oder telefonische Anmeldung sowie Anmeldung per E-Mail (siehe Kontaktdaten Julia Bittner).
TAS Nummern:
07.03.2024: 803203/3
10.07.2024: 803203/4
05.11.2024: 803203/5
27.02.2025: 803203/6

ORT
ABZ*AUSTRIA, Simmeringer Hauptstraße 154, 1110 Wien

Aktualisiert Februar 2024


Das Angebot wird im Rahmen von Level Up - Erwachsenenbildung gefördert.

Gefördert aus den Mitteln des Europäischen Sozialfonds sowie aus Mitteln des Landes Wien und des Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung.

ISOP Graz – Zukunft.Bildung.Steiermark

Dreihackengasse 4 - 6, 8020 Graz,

  • Computer und Internet
  • Englisch
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen
  • Mathematik
Infos

Standort: Graz

laufender Einstieg bei freien Plätzen möglich

Kursangebot für Jugendliche (15 bis 18 Jahre) mit Migrationshintergrund, die nicht mehr der Schulpflicht unterliegen, insbesondere an unbegleitete minderjährige Flüchtlinge und AsylwerberInnen.

Ausgehend von den Fähigkeiten und Fertigkeiten der TeilnehmerInnen sollen Kompetenzen zur Sicherstellung von Anschlussperspektiven erarbeitet werden.

Je nach individuellen Einstiegsvoraussetzungen lassen sich folgende Ziele formulieren:

  • Vermittlung von Basisbildung, die in Folge zur Teilnahme an einer Maßnahme zum Nachholen des Pflichtschulabschlusses befähigt;
  • Förderung der Kompetenzen in der deutschen Sprache mit anschließender Zertifizierung (Österreichisches Sprachdiplom);
  • Erarbeitung von Kompetenzen, die den Besuch einer weiterführenden Schule ermöglichen;
  • Erarbeitung von Kompetenzen als Grundlage für den Einstieg in das duale Ausbildungssystem;
  • neben der Vermittlung und Förderung fachspezifischer Kompetenzen durchgehende Bearbeitung fächerübergreifender personaler, methodischer und sozialer Kompetenzen;
  • Nachholen des Pflichtschulabschlusses

Voraussetzung für den Einstieg:

Teilnahme an der Kompetenzerhebung
(KPE – eine Wissensstanderhebung in Deutsch, Englisch und Mathematik; Dauer ca. 4 Stunden).

  • Anmeldungen für die KPE – Kompetenzersterhebung für den Bereich Graz und Graz-Umgebung unter: birgit.pilz@isop.at

 

Dieses Angebot wird vom Land Steiermark gefördert.

Aktualisiert 09/2023

 

VHS Wien Brigittenau – PSA

Raffaelgasse 11-13, 1200 Wien,

  • Pflichtschulabschluss
Infos

Pflichtschulabschluss in 4 Pflichtmodulen und 2 Wahlmodulen in 10 Monaten

Zielgruppe:

  • Jugendliche und (junge) Erwachsene ohne positiven Abschluss der 8. Schulstufe (Hauptschule, Gymnasium, Neue Mittelschule etc.) bzw. mit SPF (sonderpäd. Förderbedarf)
  • Mindestalter 16 Jahre bei der 1. Teilprüfung

Voraussetzungen:

  • Wohnsitz in Wien
  • Basiskompetenzen in Mathematik etc.
  • Deutschkompetenzen auf Niveau B1 (Schreiben: A2+/B1)
  • Bereitschaft zur regelmäßigen und aktiven Teilnahme am Unterricht

Aufnahme nach Kompetenzcheck – telefonische, persönliche Anmeldung bzw. Anmeldung per E-Mail zu den Kompetenz-Checks in der
VHS Brigittenau, Raffaelgasse 11-13, 1200 Wien

Die Teilnahme ist kostenlos.

 

 

Kontakt:

Frau Bittner
VHS Brigittenau
1200 Wien, Raffaelgasse 11
Tel: +43 1/891 74-120 113 oder E-Mail: psa.vhs20@vhs.at

 

Aktualisiert Juni 2022


Das Angebot wird im Rahmen von Level Up - Erwachsenenbildung gefördert.

Gefördert durch den Europäischen Sozialfonds, das BMBWF und die Stadt Wien.

VHS Wien Favoriten – PSA

Arthaberplatz 18, 1100 Wien,

  • Pflichtschulabschluss
Infos

Pflichtschulabschluss in 4 Pflichtmodulen und 2 Wahlmodulen in 10 Monaten

Zielgruppe:

  • Jugendliche und (junge) Erwachsene ohne positiven Abschluss der 8. Schulstufe (Hauptschule, Gymnasium, Neue Mittelschule etc.) bzw. mit SPF (sonderpäd. Förderbedarf)
  • Mindestalter 16 Jahre bei der 1. Teilprüfung

Voraussetzungen:

  • Wohnsitz in Wien
  • Basiskompetenzen in Mathematik etc.
  • Deutschkompetenzen auf Niveau B1 (Schreiben: A2+/B1)
  • Bereitschaft zur regelmäßigen und aktiven Teilnahme am Unterricht

Aufnahme nach Kompetenzcheck – telefonische, persönliche Anmeldung bzw. Anmeldung per E-Mail zu den Kompetenz-Checks in der
VHS Favoriten, 1100 Wien, Arthaberplatz 18

Die Teilnahme ist kostenlos.

 

 

 

Kontakt:
Tel: +43 1/891 74-110 000 oder E-Mail: favoriten@vhs.at

 

Aktualisiert Mai 2024


Das Angebot wird im Rahmen von Level Up - Erwachsenenbildung gefördert.

Gefördert durch den Europäischen Sozialfonds, das BMBWF und die Stadt Wien.

VHS Wien Rudolfsheim-Fünfhaus – PSA

Schwendergasse 41, 1150 Wien,

  • Pflichtschulabschluss
Infos

Pflichtschulabschluss in 4 Pflichtmodulen und 2 Wahlmodulen in 10 Monaten

Zielgruppe:

  • Jugendliche und (junge) Erwachsene ohne positiven Abschluss der 8. Schulstufe (Hauptschule, Gymnasium, Neue Mittelschule etc.) bzw. mit SPF (sonderpäd. Förderbedarf)
  • Mindestalter 16 Jahre bei der 1. Teilprüfung

Voraussetzungen:

  • Wohnsitz in Wien
  • Basiskompetenzen in Mathematik etc.
  • Deutschkompetenzen auf Niveau B1 (Schreiben: A2+/B1)
  • Bereitschaft zur regelmäßigen und aktiven Teilnahme am Unterricht

Aufnahme nach Kompetenzcheck – persönliche Anmeldung zu den Kompetenzchecks in der
VHS Rudolfsheim-Fünfhaus, 1150 Wien, Schwendergasse 41

Die Teilnahme ist kostenlos. ,

Kontakt:

VHS Rudolfsheim-Fünfhaus
1150 Wien, Schwendergasse 41
Tel: +43 1/891 74-115 117 oder E-Mail: beratung.vhs15@vhs.at

 

Aktualisiert Mai 2024

 

 


Das Angebot wird im Rahmen von Level Up - Erwachsenenbildung gefördert.

Gefördert durch den Europäischen Sozialfonds, das BMBWF und die Stadt Wien.

BhW Basisbildung NÖ – BhW NÖ GmbH – Lilienfeld

Liese Prokop Straße 14/2, 3180 Lilienfeld,

  • Computer und Internet
  • Englisch
  • Lesen & Schreiben
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen
  • Mathematik
Infos

Kursangebote:

  • Alphabetisierung
  • Basisbildung in Schreiben und Lesen
  • Basisbildung in Mathematik
  • Basisbildung in Englisch
  • Einführung in den Umgang mit dem Computer
  • Kurse mit dem Schwerpunkt Führerschein

Zielgruppe: Alle Menschen, die in Niederösterreich wohnen und Basisbildung brauchen, können sich anmelden. Es ist egal, woher Sie kommen, welche Sprachen Sie sprechen oder ob Sie einen Schulabschluss haben. Voraussetzung für einen Kursbesuch sind grundlegende mündliche Deutschkenntnisse.

Einstiege sind laufend möglich (sofern es freie Plätze gibt).

Die Teilnahme ist kostenlos.

 

Aktualisiert Jänner 2024

 


Das Angebot wird im Rahmen von Level Up - Erwachsenenbildung gefördert.

Gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds sowie aus Mitteln des Landes NÖ und des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung.

BFI OÖ – Vöcklabruck

Ferdinand-Öttl-Straße 19, 4840 Vöcklabruck,

  • Computer und Internet
  • Englisch
  • Lesen & Schreiben
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen
  • Mathematik
Infos

BASISBILDUNG Lesen? Schreiben? Rechnen? JA!!!

Menschen, denen Basiskompetenzen fehlen, schämen sich häufig. Sie legen sich Ausreden und Strategien zurecht, um in alltäglichen Situationen nicht aufzufliegen. Das BFI OÖ begleitet diese Menschen auf ihrem Weg aus der Misere. Das Nachholen fehlender Basiskompetenzen beim Lesen, Schreiben und Rechnen erhöht die Lebensqualität. Das Selbstbewusstsein der Teilnehmer/innen wird gestärkt. Außerdem entstehen neue berufliche Möglichkeiten und der Alltag wird erleichtert. Auch grundlegende Kulturtechniken werden alltagsorientiert erlernt.

Der Lehrgang umfasst den Unterricht in folgenden Kompetenzfeldern:

Grundlagen im Lesen und Schreiben
Berufsorientierung und Bildungswegplanung
Mathematik
Lernen lernen
Deutsch als Erst- oder Zweitsprache
Fremdsprache: Englisch
Politische Grundbildung – Leben in Österreich
Digitale Kompetenzen

Laufzeit: 12 Wochen / 25 Wochenstunden

Laufender Kurseintritt bei freien Plätzen möglich

Kostenfreies Angebot.

 

 

Standorte: Perg, Ried im Innkreis, Steyr, Traun, Wels und Vöcklabruck

Bei freien Plätzen ist ein nachträglicher Kurseintritt möglich.

Kontakt:
Frau Alexandra Grein
Tel: +43 7672 21399 1753
alexandra.grein@bfi-ooe.at

 

 

Aktualisiert 09/2023

 


Das Angebot wird im Rahmen von Level Up - Erwachsenenbildung gefördert.

Dieses Vorhaben ist kofinanziert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF+), des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung und des Landes Oberösterreich.

BFI OÖ – Ried

Molkereistraße 11, 4910 Ried im Innkreis,

  • Computer und Internet
  • Englisch
  • Lesen & Schreiben
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen
  • Mathematik
Infos

BASISBILDUNG Lesen? Schreiben? Rechnen? JA!!!

Menschen, denen Basiskompetenzen fehlen, schämen sich häufig. Sie legen sich Ausreden und Strategien zurecht, um in alltäglichen Situationen nicht aufzufliegen. Das BFI OÖ begleitet diese Menschen auf ihrem Weg aus der Misere. Das Nachholen fehlender Basiskompetenzen beim Lesen, Schreiben und Rechnen erhöht die Lebensqualität. Das Selbstbewusstsein der Teilnehmer/innen wird gestärkt. Außerdem entstehen neue berufliche Möglichkeiten und der Alltag wird erleichtert. Auch grundlegende Kulturtechniken werden alltagsorientiert erlernt.

Der Lehrgang umfasst den Unterricht in folgenden Kompetenzfeldern:

Grundlagen im Lesen und Schreiben
Berufsorientierung und Bildungswegplanung
Mathematik
Lernen lernen
Deutsch als Erst- oder Zweitsprache
Fremdsprache: Englisch
Politische Grundbildung – Leben in Österreich
Digitale Kompetenzen

Laufzeit: 12 Wochen / 25 Wochenstunden

Laufender Kurseintritt bei freien Plätzen möglich

Kostenfreies Angebot. Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds als Teil der Reaktion der Union auf die COVID-19-Pandemie finanziert. Die Kurse finden im Rahmen der Initiative Erwachsenenbildung statt.

 

 

Kontakt:

Frau Claudia Kober
Tel.: 0664 88 43 53 23

aktualisiert 02/2024

BFI OÖ – Wels

Roseggerstraße 14, 4600 Wels,

  • Computer und Internet
  • Englisch
  • Lesen & Schreiben
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen
  • Mathematik
Infos

BASISBILDUNG Lesen? Schreiben? Rechnen? JA!!!

Menschen, denen Basiskompetenzen fehlen, schämen sich häufig. Sie legen sich Ausreden und Strategien zurecht, um in alltäglichen Situationen nicht aufzufliegen. Das BFI OÖ begleitet diese Menschen auf ihrem Weg aus der Misere. Das Nachholen fehlender Basiskompetenzen beim Lesen, Schreiben und Rechnen erhöht die Lebensqualität. Das Selbstbewusstsein der Teilnehmer/innen wird gestärkt. Außerdem entstehen neue berufliche Möglichkeiten und der Alltag wird erleichtert. Auch grundlegende Kulturtechniken werden alltagsorientiert erlernt.

Der Lehrgang umfasst den Unterricht in folgenden Kompetenzfeldern:

Grundlagen im Lesen und Schreiben
Berufsorientierung und Bildungswegplanung
Mathematik
Lernen lernen
Deutsch als Erst- oder Zweitsprache
Fremdsprache: Englisch
Politische Grundbildung – Leben in Österreich
Digitale Kompetenzen

Laufzeit: 12 Wochen / 25 Wochenstunden

Laufender Kurseintritt bei freien Plätzen möglich

Die Teilnahme ist kostenlos.

 

 

Kontakt:

Frau Gudrun Glück
Tel: +43 7242 2055 3234
akt. 02/2024

 

 

 

Kontakt:
Gudrun Glück
+43 7242 2055 3234
gudrun.glueck@bfi-ooe.at

 

aktualisiert 09/2023


Das Angebot wird im Rahmen von Level Up - Erwachsenenbildung gefördert.

Dieses Vorhaben ist kofinanziert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF+), des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung und des Landes Oberösterreich.

BFI OÖ – Perg

Hinterbachweg 3, 4320 Perg,

  • Computer und Internet
  • Englisch
  • Lesen & Schreiben
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen
  • Mathematik
Infos

Basisbildung BFI OÖ

  • erhöht die Eigenständigkeit im täglichen Leben
  • ist Grundlage für erfolgreiche Aus- und Weiterbildung
  • verbessert Ihr Selbstbewusstsein

Der Lehrgang umfasst den Unterricht in folgenden Kompetenzfeldern:

  • Grundlagen im Lesen und Schreiben
  • Berufsorientierung und Bildungswegplanung
  • Mathematik
  • Deutsch als Erst- oder Zweitsprache
  • Fremdsprache: Englisch
  • Politische Grundbildung – Leben in Österreich
  • digitale Kompetenzen

Laufzeit: 320 Unterrichtseinheiten (durchschnittlich 20-25 WS)

Laufender Kurseintritt bei freien Plätzen möglich

Die Teilnahme ist kostenlos.

 

Kontakt: Ingrid Spajic
+43664 88356613
ingrid.spajic@bfi-ooe.at

 

 

Aktualisiert 02/2024


Das Angebot wird im Rahmen von Level Up - Erwachsenenbildung gefördert.

Dieses Vorhaben ist kofinanziert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF+), des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung und des Landes Oberösterreich.

BFI OÖ – Steyr

Schaftgasse 2, 4400 Steyr,

  • Computer und Internet
  • Englisch
  • Lesen & Schreiben
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen
  • Mathematik
Infos

BASISBILDUNG Lesen? Schreiben? Rechnen? JA!!!

Menschen, denen Basiskompetenzen fehlen, schämen sich häufig. Sie legen sich Ausreden und Strategien zurecht, um in alltäglichen Situationen nicht aufzufliegen. Das BFI OÖ begleitet diese Menschen auf ihrem Weg aus der Misere. Das Nachholen fehlender Basiskompetenzen beim Lesen, Schreiben und Rechnen erhöht die Lebensqualität. Das Selbstbewusstsein der Teilnehmer/innen wird gestärkt. Außerdem entstehen neue berufliche Möglichkeiten und der Alltag wird erleichtert. Auch grundlegende Kulturtechniken werden alltagsorientiert erlernt.

Der Lehrgang umfasst den Unterricht in folgenden Kompetenzfeldern:

Grundlagen im Lesen und Schreiben
Berufsorientierung und Bildungswegplanung
Mathematik
Lernen lernen
Deutsch als Erst- oder Zweitsprache
Fremdsprache: Englisch
Politische Grundbildung – Leben in Österreich
Digitale Kompetenzen

Laufzeit: 12 Wochen / 25 Wochenstunden

Laufender Kurseintritt bei freien Plätzen möglich

Die Teilnahme ist kostenlos.

 

Kontakt:

Frau Mag. Karin Maresch
Tel: +43 7252 454903026
Karin.Maresch@bfi-ooe.at

 

Aktualisiert 02/2024

 


Das Angebot wird im Rahmen von Level Up - Erwachsenenbildung gefördert.

Dieses Vorhaben ist kofinanziert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF+), des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung und des Landes Oberösterreich.

BFI OÖ – Traun

Kremstalstraße 6, 4050 Traun,

  • Computer und Internet
  • Englisch
  • Lesen & Schreiben
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen
  • Mathematik
Infos

BASISBILDUNG Lesen? Schreiben? Rechnen? JA!!!

Menschen, denen Basiskompetenzen fehlen, schämen sich häufig. Sie legen sich Ausreden und Strategien zurecht, um in alltäglichen Situationen nicht aufzufliegen. Das BFI OÖ begleitet diese Menschen auf ihrem Weg aus der Misere. Das Nachholen fehlender Basiskompetenzen beim Lesen, Schreiben und Rechnen erhöht die Lebensqualität. Das Selbstbewusstsein der Teilnehmer/innen wird gestärkt. Außerdem entstehen neue berufliche Möglichkeiten und der Alltag wird erleichtert. Auch grundlegende Kulturtechniken werden alltagsorientiert erlernt.

Der Lehrgang umfasst den Unterricht in folgenden Kompetenzfeldern:

  •  Grundlagen im Lesen und Schreiben
  • Berufsorientierung und Bildungswegplanung
  • Mathematik
  • Lernen lernen
  • Deutsch als Erst- oder Zweitsprache
  • Fremdsprache: Englisch
  • Politische Grundbildung – Leben in Österreich
  • Digitale Kompetenzen

Laufzeit: 12 Wochen / 25 Wochenstunden

Laufender Kurseintritt bei freien Plätzen möglich

Kostenfreies Angebot.

Kontakt:
andrea.schmidt@bfi-ooe.at
Tel: 07229 62595 2029

o2/2024

 


Das Angebot wird im Rahmen von Level Up - Erwachsenenbildung gefördert.

Dieses Vorhaben ist kofinanziert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF+), des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung und des Landes Oberösterreich.

BFI OÖ Ried – PSA

Molkereistraße 11, 4910 Ried,

  • Pflichtschulabschluss
Infos

Kostenloses Nachholen des Pflichtschulabschlusses für Jugendliche nach der Pflichtschule und Erwachsene mit und ohne Migrationshintergrund ohne (positiven) Pflichtschulabschluss.

Inhalte:

  • Deutsch, Kommunikation und Gesellschaft
  • Englisch, Globalität und Transkulturalität
  • Mathematik
  • Natur und Technik
  • Gesundheit und Soziales
  • Berufsorientierung

Und zusätzlich:

  • Deutsch als Fremdsprache
  • Laufende Lernbegleitung und Lerntechniken
  • Kompetenztraining
  • Politische Bildung
  • Bewerbungstraining
  • Bildungsplanung
  • Coaching und Begleitung am Übergang in eine Ausbildung oder den Arbeitsmarkt

 

 

 

 

Kontakt:

Angelika Straßer, BA BA
06648543188
angelika.strasser@bfi-ooe.at

 

Aktualisiert März 2024


Das Angebot wird im Rahmen von Level Up - Erwachsenenbildung gefördert.

Dieses Vorhaben ist kofinanziert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF+), des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung und des Landes Oberösterreich.

Jugend am Werk – Liezen – PSA

Selzthaler Straße 13, 8940 Liezen,

  • Pflichtschulabschluss
Infos

Erwachsenengerechter Pflichtschulabschluss

 

Der Kurs findet jeweils Montag – Freitag 8 – 13 Uhr statt.

Dauer: zwischen 6 und 12 Monaten

Einstieg: Nach Absprache grundsätzlich laufend möglich, Wartelisten vorhanden

Kontakt:
Mag.a Teresa Grill
0664 8000 64 624
teresa.grill@jaw.or.at

Kostenfreies Angebot.

 

Aktualisiert 2024


Das Angebot wird im Rahmen von Level Up - Erwachsenenbildung gefördert.

Gefördert aus Mitteln des Landes Steiermark, ESF und BM für Bildung, Wissenschaft und Forschung.

Frauen aus allen Ländern – Innsbruck

Tschamlerstraße 4, 6020 Innsbruck,

  • Computer und Internet
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen
Infos

Alphabetisierungs- und Basisbildungskurse für Frauen mit Migrations- oder Fluchterfahrung:

  • Alphabetisierung- und Basisbildung
  • Deutsch als Zweitsprache-Kurse A1 – B1
  • Freies Lernen – betreut (Kenntnisse mindestens A 1)
  • Politische Bildung, online Konversationsgruppe
  • Frauencafés
  • Mutter-Kind-Lerngruppe
  • Elternbildungsangebote
  • Prüfungsvorbereitung

Kosenlose Kinderbetreuung in allen Kursen!


Laufend Nachbesetzungen, wenn während der Kursdauer Plätze frei werden.

Kostenfreie Kurse. Gefördert aus Mitteln des Landes Tirol, Stadt Innsbruck, des BM für Bildung, Wissenschaft und Forschung, Bundeskanzleramt, ESF und AMIF.

 

Aktualisiert Jänner 2024


Das Angebot wird im Rahmen von Level Up - Erwachsenenbildung gefördert.

Gefördert aus Mitteln des Landes Tirol, Stadt Innsbruck, des BM für Bildung, Wissenschaft und Forschung, Bundeskanzleramt, ESF und AMIF.

BFI Tirol – Innsbruck

Ing.-Etzel-Straße 7, 6020 Innsbruck,

  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen
Infos

Alphabetisierung für Personen nicht deutscher Muttersprache ohne Kenntnisse bzw. mit wenig Kenntnissen der lateinischen Schrift sowie Deutsch als Zweitsprache Kurse in verschiedenen Niveaus.

nächste Kurse:

  • Alpha 1: 04.03.2024 – 09.04.2024, Mo, Di und Do von 13:30 bis 17:00 Uhr
  • Alpha 2: 15.04.2024 – 23.05.2024, Mo, Di und Do von 13:30 bis 17:00 Uhr
  • Alpha 3: 27.05.2024 – 02.07.2024, Mo, Di und Do von 13:30 bis 17:00 Uhr

Kostenpflichtige Kurse, nähere Infos finden Sie unter www.sprachen.tirol

Information, Beratung und Anmeldung:

Persönliche Anmeldungen sind immer von Montag bis Freitag von 08.00 bis 19.30 Uhr im BFI Tirol Haupthaus, Ing.-Etzel-Straße 7, 6020 Innsbruck möglich. Bitte beachten Sie unsere geänderten Öffnungszeiten auf unserer Homepage unter https://www.bfi.tirol/weiterbildung/home.html

 

Aktualisiert Jänner 2024

innovia gem GmbH Innsbruck

Rennweg 7a, 6020 Innsbruck,

  • Computer und Internet
  • Englisch
  • Lesen & Schreiben
  • Mathematik
Infos

Grundbildungskurse für Personen mit Lernschwierigkeiten oder Behinderungen:

  • Grundbildung Mathematik: Rechnen
  • Grundbildung Deutsch: Lesen, Schreiben und Sprechen
  • Grundbildung Englisch: Lesen, Schreiben und Sprechen
  • Computer-Schulungen
    • Computerkurs: Grundlagen
    • ECDL-Base und ECDL-Standard
  • Vorbereitungs-Kurs Auto-Führerschein

Die Kurse finden in Präsenz statt.

Bei den Computer-Schulungen ist ein laufender Einstieg möglich.
Bei den restlichen Kursen wird ein Start im Beratungsgespräch festgelegt.
Wenn ein Kurs vollständig belegt ist, gibt es die Möglichkeit sich auf eine Warteliste setzen zu lassen.

Informationen zu aktuellen Kursen, Terminen und Workshopangeboten finden Sie auf der Website: https://job-fit.innovia.at/

Der Kurs ist kostenlos für Personen mit Lernschwierigkeiten oder Behinderungen, die in das Projekt „Job-Fit“ aufgenommen werden können.

Information und Beratung:
Christina Spanner– Projektleitung
Telefon: 0676 843 843 42
E-Mail: christina.spanner@innovia.at

Aktualisiert Jänner 2024

alea Lernforum 26

Business Park 6, 2. Stock, 8200 Gleisdorf,

  • Basisbildung für Geflüchtete
  • Computer und Internet
  • Lesen & Schreiben
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen
Infos

Personen mit Deutsch als Erst- oder als Zweitsprache erwerben Kompetenzen in der deutschen Sprache, im Umgang mit dem Computer bzw. anderen technischen Geräten und erhalten Unterstützung im Bereich des Lernen Lernens und die Fähigkeit, Lernstrategien und -techniken zum selbstorganisierten Lernen anzuwenden.
Dauer: 11.09.2023-04.04.2024
Kursort: 8200 Gleisdorf, Business Park 6
Kurszeiten: Montag – Donnerstag nachmittags

Gruppengröße: max. 10 Personen
Kosten: Der Kurs ist für die Teilnehmenden kostenfrei. Er wird im Rahmen der Initiative Erwachsenenbildung aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds, des BMBWF und des Landes Steiermark finanziert.
Lernziele:– die Fähigkeit, sich schriftlich auszudrücken wie z.B. das Ausfüllen/Beschriften von Tabellen, Listen, Formularen
– das Schreiben geläufiger Wörter oder Fremdwörter, das Formulieren und Aufschreiben von Notizen und kurzen Nachrichten sowie das Beherrschen von Rechtschreibung und Zeichensetzung
– sinnerfassendes Lesen in einem angemessenen Tempo
– Arbeit mit dem Computer und Anwendung von technischen Geräten (z.B. Smartphone, Fahrscheinautomat, Touchscreen, …)
– Lerntechniken, Lernstrategien, Lernen selbst organisieren

Die Teilnehmenden absolvieren die Inhalte nach ihren individuellen Lernzielen und entfalten durch individualisiertes Arbeiten ihr Lernpotenzial. Die Lerninhalte orientieren sich an den Bedarfen der Lernenden im Alltag und im Beruf, wodurch diese die Lernsituation als eine für sie relevante Aufgabe entdecken.

Kontakt: 0664 88 454 098 oder 0664 88 455 133 oder office@alea-lernforum.at

Aktualisiert 2024


Das Angebot wird im Rahmen von Level Up - Erwachsenenbildung gefördert.

Kofinanziert von der Europäischen Union, dem Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung und dem Land Steiermark.

BhW Basisbildung NÖ – BhW NÖ GmbH – Tulln

Wilhelmstraße 31, 3430 Tulln,

  • Computer und Internet
  • Englisch
  • Lesen & Schreiben
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen
  • Mathematik
Infos

Kursangebote:

  • Alphabetisierung
  • Basisbildung in Schreiben und Lesen
  • Basisbildung in Mathematik
  • Basisbildung in Englisch
  • Einführung in den Umgang mit dem Computer
  • Kurse mit Schwerpunkt Führerschein

Zielgruppe: Alle Menschen, die in Niederösterreich wohnen und Basisbildung brauchen, können sich anmelden. Es ist egal, woher Sie kommen, welche Sprachen Sie sprechen oder ob Sie einen Schulabschluss haben. Voraussetzung für einen Kursbesuch sind grundlegende mündliche Deutschkenntnisse.

Einstiege sind laufend möglich (sofern es freie Plätze gibt).

Die Teilnahme ist kostenlos.

Aktualisiert Jänner 2024


Das Angebot wird im Rahmen von Level Up - Erwachsenenbildung gefördert.

Gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds sowie aus Mitteln des Landes NÖ und des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung.

BACH Bildungszentrum – Diakonie

Eisentorgasse 5, 2340 Mödling,

  • Computer und Internet
  • Englisch
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen
  • Mathematik
Infos

Basisbildungskurs 
Basisbildung vermittelt elementare Kenntnisse und ist die Grundlage für weiterführende Kurse. Pro Semester werden drei Kurse angeboten.
Ein Kurs umfasst 400 Unterrichtseinheiten in Deutsch, Mathematik, Englisch und IKT (Informations- und Kommunikationstechnologie).
Bildungsberatung, sowie Übungen zur Förderung sozialer Kompetenz werden ebenso angeboten.

Angebot:
Alphabetisierungs-/ Basisbildungskurse auf verschiedenen Niveaus

Dauer und Unterrichtszeiten:
Die Kurse beginnen im Jänner und Juli
5 Monate zu je 20 Unterrichtseinheiten/Woche; täglich Montag – Freitag

Anmeldung:
Jeweils 8 Wochen vor den Kursen, am besten im November und April

Zielgruppe und Voraussetzungen:
– Alle Personen mit nicht-deutscher Erstsprache, Asylwerber:innen und anerkannte Flüchtlinge
– Wohnsitz in Niederösterreich
– ab 15 Jahre

Kontakt:
Herr Marc Baumgartner-Denk
Mobil: 0664 / 85 82 610
Telefon: 02236 / 86 68 01 oder
bach-anmeldung@diakonie.at

Weitere Informationen unter: https://fluechtlingsdienst.diakonie.at/bach-basisbildung

Die Teilahme ist kostenlos.

Aktualisiert Jänner 2024


Das Angebot wird im Rahmen von Level Up - Erwachsenenbildung gefördert.

Gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des BMBWF.

BhW Basisbildung NÖ – BhW NÖ GmbH- Wiener Neustadt

Hauptplatz 21/2, 2700 Wr. Neustadt,

  • Computer und Internet
  • Englisch
  • Lesen & Schreiben
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen
  • Mathematik
Infos

Kursangebote:

  • Alphabetisierung
  • Basisbildung in Schreiben und Lesen
  • Basisbildung in Mathematik
  • Basisbildung in Englisch
  • Einführung in den Umgang mit dem Computer
  • Kurse mit Schwerpunkt Führerschein

Zielgruppe: Alle Menschen, die in Niederösterreich wohnen und Basisbildung brauchen, können sich anmelden. Es ist egal, woher Sie kommen, welche Sprachen Sie sprechen oder ob Sie einen Schulabschluss haben. Voraussetzung für einen Kursbesuch sind grundlegende mündliche Deutschkenntnisse.

Einstiege sind laufend möglich (sofern es freie Plätze gibt).

Die Teilnahme ist kostenlos.

 

Aktualisiert Jänner 2024

 


Das Angebot wird im Rahmen von Level Up - Erwachsenenbildung gefördert.

Gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds sowie aus Mitteln des Landes NÖ und des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung.

BhW Basisbildung NÖ – BhW NÖ GmbH – Mistelbach

Hauptplatz 1/3/5, 2130 Mistelbach,

  • Computer und Internet
  • Englisch
  • Lesen & Schreiben
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen
  • Mathematik
Infos

Kursangebote:

  • Alphabetisierung
  • Basisbildung in Schreiben und Lesen
  • Basisbildung in Mathematik
  • Basisbildung in Englisch
  • Einführung in den Umgang mit dem Computer
  • Kurse mit Schwerpunkt Führerschein

Zielgruppe: Alle Menschen, die in Niederösterreich wohnen und Basisbildung brauchen, können sich anmelden. Es ist egal, woher Sie kommen, welche Sprachen Sie sprechen oder ob Sie einen Schulabschluss haben. Voraussetzung für einen Kursbesuch sind grundlegende mündliche Deutschkenntnisse.

Einstiege sind laufend möglich (sofern es freie Plätze gibt).

Die Teilnahme ist kostenlos.

Aktualisiert Jänner 2024


Das Angebot wird im Rahmen von Level Up - Erwachsenenbildung gefördert.

Gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds sowie aus Mitteln des Landes NÖ und des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung.

alea Lernforum 40+