Sie suchen einen Kurs?

Sie suchen einen Basisbildungskurs für Lesen, Schreiben, Rechnen oder Computer und Internet für Erwachsene?

Möchten Sie lieber durch die Kurssuche geführt werden?
Hier gehts zur geführten Kurssuche

INFO: Wenn es Ihren Ortsnamen mehrfach in Österreich gibt, geben Sie
bitte zusätzlich die Postleitzahl an. (z.B.: Gmünd 3950)
  • Lesen & Schreiben
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen
  • Mathematik
  • Computer und Internet
  • Pflichtschulabschluss
  • Basisbildung für Flüchtlinge

Kursangebote von A - Z

BFI OÖ – Vöcklabruck

Ferdinand-Öttl-Straße 19, 4840 Vöcklabruck,

Infos
  • Pflichtschulabschluss

Kostenloses Nachholen des Pflichtschulabschlusses für Jugendliche nach der Pflichtschule und Erwachsene mit und ohne Migrationshintergrund ohne (positiven) Pflichtschulabschluss.

Projektinhalte

Der Lehrgang umfasst den Unterricht in folgenden Kompetenzclustern:

  • Deutsch, Kommunikation und Gesellschaft
  • Englisch - Globalität und Transkulturalität
  • Mathematik
  • Natur und Technik
  • Gesundheit und Soziales
  • Berufsorientierung

Und zusätzlich:

  • Deutsch als Fremdsprache
  • laufende Lernbegleitung und Lerntechniken
  • Kompetenztraining
  • Politische Bildung
  • Bewerbungstraining
  • Bildungsplanung
  • Coaching und Begleitung am Übergang in eine Ausbildung oder den Arbeitsmarkt

Die Prüfungen bzw. Leistungsnachweise sind in die Lehrgänge integriert. Für Personen, die nur einzelne Teilprüfungen benötigen, wird im Rahmen des Lehrgangs eine Individuallösung angeboten.

Gefördert im Rahmen durch Land OÖ, ESF und BM für Bildung, Wissenschaft und Forschung im Rahmen der Initiative Erwachsenenbildung.

Nächster Kursstart: 25.02.2019

Kontakt und Anmeldung:
Mag.a Daniela Neudorfer

 

 

Basis_Bildung_Macondo – Diakonie

Zinnergasse 29b, 1110 Wien,

Infos
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen

Basis_Bildung_Macondo - Kurs derzeit voll

Angebot: Alphabetisierungs- und Basisbildungskurse mit Kinderbetreuung. Begleitende Bildungsberatung
Die Kurse finden an vier Tagen die Woche mit insgesamt 345 Unterrichtseinheiten statt.

Zielgruppe: Personen mit nicht-deutscher Muttersprache und Personen mit Basisbildungsbedarf, die Kinderbetreuungspflichten haben

Anmeldung: Mittwoch 13:00-16:00
Wo: Zinnergasse 29b/A/E/8, 1110 Wien
Erforderliche Unterlagen: Meldezettel und
Identitätsausweis z.B.: Pass

Kontakt:
Angelika Welebil
angelika.welebil@diakonie.at
Telefon: 0664 889 826 57

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF), des Bundesministerium für Bildung,
Wissenschaft und Forschung, der Stadt Wien MA17 finanziert und durch die Initiative Erwachsenenbildung
unterstützt.

Sphinx Lingua

Klostergasse 7/8, 1180 Wien,

Infos
  • Basisbildung für Flüchtlinge
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen

Alphabetisierungskurse, A1, A2:

Diese Kurse finden von Montag bis  Freitag vorwiegend am Vormittag statt und dauern 2-3 Monate. Pro Woche gibt es rund 20 Unterrichtsstunden. Bei Bedarf gibt es vormittags Kinderbetreuung am Kursstandort.

Zielgruppe:

Menschen mit Asyl oder subsidiärem Schutz oder Menschen aus Syrien, die auf Asyl warten

Dieses Angebot wird vom Österreichischen Integrationsfonds (ÖIF) finanziert und ist für den genannten Personenkreis kostenfrei.

 

Aktualisiert Februar 2019

ibis acam Bildungs GmbH: Deutschkurse

mehrere Standorte, 6020 Innsbruck,

Infos
  • Basisbildung für Flüchtlinge

ibis acam Bildungs GmbH: Deutschkurse

Zielgruppe: Deutschkurse: Asylwerber*innen und sonstige Personengruppen in der Tiroler Grundversorgung

Beschreibung des Angebotes:  Bedarfsorientiert nach Abruf durch die TSD werden Deutschkurse von A0- bis B1-Niveau durchgeführt. Ab A2-Niveau schließen die Kurse für geeignete Teilnehmer*innen mit einer ÖIF-Integrationsprüfung ab.

Kosten:  Für die Lernenden ist die Teilnahme an Deutschkursen kostenlos.

Die Zuteilung der Kursteilnehmer_innen zu den Kursen erfolgt durch die Tiroler Sozialen Dienste. Interessent_innen oder Ehrenamtliche können sich daher bezüglich Plätzen an die TSD wenden:

 

KONTAKT Tiroler Sozialen Dienste:  +43 512 21440

 

 

BFI Tirol – Kufstein – Startpaket Deutsch

Arkadenplatz 4, 6110 Kufstein,

Infos
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen

Deutsch mit MEHRwert

Kostenlose Deutschkurse, Integrationsprüfungen mit Werteinhalten und Werte- und Orientierungskurse in Innsbruck und allen Bezirken Tirols
Zielgruppe: Asylberechtigte und subsidiär Schutzberechtigte ab dem 15. Lebensjahr

Folgende Dokumente müssen zur Anmeldung mitgebracht werden:

  • Identitätsnachweis (Konventionsreisepass, Karte für Asylberechtigte - die blaue Karte, Karte für Subsidiär Schutzberechtigte
  • Asylbescheid
  • E-Card bzw. Sozialversicherungsauszug
  • aktuelle Meldebestätigung

Folgende Leistungen sind im Angebot „Deutsch mit MEHRwert“ enthalten:

  • Schriftliche und mündliche Sprachstandfeststellung
  • Kurse zur Alphabetisierung sowie auf dem Niveau A1 und A2 im Umfang von 180 UE, inklusive Prüfungsvorbereitung
  • kostenlose Lehrbücher
  • Optionale Vertiefungsmodule für beide Sprachniveaus
  • „ÖIF - Integrationsprüfungen mit Werteinhalten“ für die Sprachniveaus A1 und A2
  • Werte- und Orientierungskurse des ÖIF

Dieses Projekt wird durch den Österreichischen Integrationsfonds (ÖIF) finanziert.

Aktualisiert Jänner 2019

BFI Tirol – Innsbruck – Startpaket Deutsch

Ing.-Etzel-Straße 7, 6010 Innsbruck,

Infos
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen

Deutsch mit MEHRwert

Kostenlose Deutschkurse, Integrationsprüfungen mit Werteinhalten und Werte- und Orientierungskurse in Innsbruck und allen Bezirken Tirols
Zielgruppe: Asylberechtigte und subsidiär Schutzberechtigte ab dem 15. Lebensjahr

Folgende Dokumente müssen zur Anmeldung mitgebracht werden:

  • Identitätsnachweis (Konventionsreisepass, Karte für Asylberechtigte - die blaue Karte, Karte für Subsidiär Schutzberechtigte
  • Asylbescheid
  • E-Card bzw. Sozialversicherungsauszug
  • aktuelle Meldebestätigung

Folgende Leistungen sind im Angebot „Deutsch mit MEHRwert“ enthalten:

  • Schriftliche und mündliche Sprachstandfeststellung
  • Kurse zur Alphabetisierung sowie auf dem Niveau A1 und A2 im Umfang von 180 UE, inklusive Prüfungsvorbereitung
  • kostenlose Lehrbücher
  • Optionale Vertiefungsmodule für beide Sprachniveaus
  • „ÖIF - Integrationsprüfungen mit Werteinhalten“ für die Sprachniveaus A1 und A2
  • Werte- und Orientierungskurse des ÖIF

Dieses Projekt wird durch den Österreichischen Integrationsfonds (ÖIF) finanziert.

Aktualisiert Jänner 2019

ABC-Café in Kufstein

, 6330 Kufstein,

Infos
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen

Bildungsangebot für Personen mit nichtdeutscher Erstsprache in Kufstein

Das ABC-Café ist ein niederschwelliges Bildungsangebot für Personen mit nichtdeutscher Erstsprache. Migrantinnen und Migranten, Asyl- und subsidiär Schutzberechtigte, aber auch Asylwerber/-innen haben die Möglichkeit, wohnortnah, unverbindlich und kostenlos die Lernangebote des ABC-Cafés in Kufstein wahrzunehmen, wobei der Fokus in erster Linie auf der Verbesserung der Sprachkompetenz in Deutsch liegt, um sie in ihrem beruflichen und familiären Alltag zu unterstützen. Darüber hinaus bietet das ABC-Café seinen Teilnehmern und Teilnehmerinnen Hilfestellung bei der Intergration durch die Auseinandersetzung mit der Kultur Tirols. Das ABC-Café soll den Teilnehmenden das Zurechtfinden in der österreichischen Aufnahmegesellschaft erleichtern sowie Perspektiven am Arbeitsmarkt aufzeigen und sie informieren, wie sie ihre Kinder auf ihrem Bildungsweg bestmöglich begleiten und fördern können.

 

Die ABC-Café Angebote sind für

  • Frauen
  • Männer
  • Mütter und Kindergartenkinder
  • Mütter und Schulkinder

Die Teilnahme ist kostenlos und der Einstieg ist laufend möglich

HIER FINDEN SIE MEHR INFORMATIONEN.

"Das ABC-Café in Kufstein ist ein Bildungsangebot für Personen mit nichtdeutscher Erstsprache, die ihre Deutschkenntnisse verbessern und mehr über das Leben in Österreich erfahren möchten."

Das Projekt wird vom Land Tirol, der Europäischen Union (LEADER) und der Stadt Kufstein unterstützt.

akutalisiert März 2019

 

GemNova Deutsch & Integration

Sterzinger Str. 1, 6020 Innsbruck,

Infos
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen

Deutschkurse von A1 bis C1, spezielle „Deutsch im Arbeitsleben“ Sprachkurse

ZG: Menschen mit nicht deutscher Muttersprache

Kostenpflichtiges Angebot, Kurse unter gewissen Voraussetzungen teilweise förderbar

 

BFI Salzburg – Pongau

Kasernenstraße 21, 5600 St. Johann im Pongau,

Infos
  • Computer und Internet
  • Lesen & Schreiben
  • Mathematik

Angebot Dunja kompakt 2

Inhalte:

  • Lesen und Schreiben lernen oder
    verbessern, selbstbewusst sprechen
  • Grundrechenarten erlernen und festigen
  • Rechnen
    im Alltag: z.B. beim Einkaufen, bei der Arbeit, in der Bank
  • Umgang mit dem Computer, E-Mails
    schreiben und Internet nutzen

Kostenfreies, gefördertes Angebot durch das BM für Bildung, Wissenschaft und Forschung, Land Salzburg und ESF im Rahmen der Initiative Erwachsenenbildung.

.Hier finden Sie das Informationsblatt.

aktualisiert Jänner 2019

Die Kärntner Volkshochschulen – Völkermarkt

Herzog Bernhard Platz 13/1/3, 9100 Völkermarkt,

Infos
  • Computer und Internet
  • Lesen & Schreiben
  • Mathematik

Basisbildung – Lesen, Schreiben, Rechnen und Computer für Erwachsene

Die Kurse sind speziell für Erwachsene ab 16 Jahren, die
• Besser lesen und schreiben lernen möchten
• Rechenfertigkeiten auffrischen oder vertiefen wollen
• Computerkenntnisse erwerben möchten.

Ein Kurseinstieg ist bei freien Plätzen jederzeit möglich.

Kostenfreie Angebote, gefördert durch das Land Kärnten und Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung  im Rahmen der Initiative Erwachsenenbildung.

Aktualisiert Jänner 2019

die Kärntner Volkshochschulen – Hermagor

Kirchbach 155, 9632 Kirchbach,

Infos
  • Computer und Internet
  • Lesen & Schreiben
  • Mathematik

Basisbildung – Lesen, Schreiben, Rechnen und Computer für Erwachsene

Die Kurse sind speziell für Erwachsene ab 16 Jahren, die
• Besser lesen und schreiben lernen möchten
• Rechenfertigkeiten auffrischen oder vertiefen wollen
• Computerkenntnisse erwerben möchten.

Ein Kurseinstieg ist bei freien Plätzen jederzeit möglich.

Kostenfreie Angebote, gefördert durch das Land Kärnten und Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung  im Rahmen der Initiative Erwachsenenbildung.

Aktualisiert Jänner 2019

VHS Tirol – Lienz

Muchargasse 8, 9900 Lienz,

Infos
  • Computer und Internet
  • Lesen & Schreiben
  • Mathematik

Grundbildung für Menschen mit deutscher Muttersprache oder Menschen mit Migrationshintergrund, die Kompetenzen im

  • Lesen
  • Schreiben oder
  • Rechnen
  • Computer und Internet

erlernen oder verbessern möchten.

Kontakt:
Kursanfragen 0650 41 53 303

 

Kostenfreies Angebot, gefördert von ESF, BMBWF  und Land Tirol im Rahmen der Initiative  Erwachsenenbildung.

aktualisiert Jänner 2019

Basisbildung im Pinzgau – Mittersill

, 5730 Mittersill,

Infos
  • Computer und Internet
  • Lesen & Schreiben
  • Mathematik

Lesen, schreiben, rechnen und der Umgang mit dem PC sind wichtige Fähigkeiten, wenn es darum geht, unsere täglichen Herausforderungen zu meistern. Für viele Menschen ist das aber nicht selbstverständlich.

GANZ OFFEN.
19 Prozent der Pinzgauerinnen und Pinzgauer haben mit einzelnen Aufgaben im Alltag, im Beruf oder in der Freizeit Probleme.
Gehören Sie dazu? Dann wagen Sie den nächsten Schritt!

GANZ EINFACH!
Der Schlüssel zum Erfolg ist nur einen Anruf entfernt. Anonym und unverbindlich können Sie sich infomieren -

 

  • kostenlos
  • Kurse starten laufend ab Juli 2018
  • Orte: Saalfelden oder Mittersill
  • Zweimal wöchentlich zu individuellen Zeiten
  • mit Trainerinnen und Trainern, die sich Zeit nehmen

 

Info: 0664 476 69 80

Kostenfreie Angebote, gefördert durch Land Salzburg, BM für Bildung, Wissenschaft und Forschung und ESF im Rahmen der Initiative Erwachsenenbildung.

(Laufzeit  01.07.2018 - 31.12.2021)
Aktualisiert Jänner 2019

BFI Tirol – Imst – PSA

Rathausstraße 1, 6460 Imst,

Infos
  • Pflichtschulabschluss

Nachholen des Pflichtschulabschlusses

Zielgruppe: Personen ab dem 16. Lebensjahr ohne positiven Pflichtschulabschluss

Schwerpunkte: Die Fächer der 8. Schulstufe werden in sinnvollen Kombinationen zusammengefasst. Unterrichtet wird nach einem erwachsenengerechten Lehrplan. Das Angebot soll auf Beruf und Weiterbildung vorbereiten und umfasst Pflicht- und Wahlfächer, sowie Berufsorientierung und EDV. Es besteht auch die Möglichkeiten, Module einzeln zu besuchen.

Kursorte: Innsbruck, Imst und Kufstein, Schwaz

Kostenfreie Angebote, gefördert durch das Bundesministerium für Bildung , Wissenschaft und Forschung und das Land Tirol.

Einstieg ist im September und im Februar möglich.

aktualisiert Jänner 2019

BFI Tirol – Standort Kitzbühel

Rennfeld 13, 6370 Kitzbühel,

Infos
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen

Alphabetisierung für Personen nicht deutscher Muttersprache ohne Kenntnisse bzw. mit wenig Kenntnissen der lateinischen Schrift sowie Deutsch als Zweitsprache Kurse in verschiedenen Niveaus:

  • Alphabetisierung Vorkurs Lesen und Schreiben
  • Alphabetisierung Folgekurs Lesen und Schreiben im Alltag
  • Alphabetisierung Perfektion Lese- und Schreibtraining intensiv
  • DaZ- Kurse A1 - B1

Kostenpflichtige Kurse: 269.- Euro (inklusive Schreibmaterial, Mappe mit Skriptum)

aktualisiert Jänner 2019

BFI Wien – Startpaket Deutsch – Standort Alfred-Dallinger-Platz

Alfred-Dallinger-Platz 1, 1030 Wien,

Infos
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen

Startpaket Deutsch - Alphabetisierungskurs

- für asylberechtigte Personen und subsidiär Schutzberechtigte

Jede Woche starten neue Kurse.
- jeden Dienstag und Mittwoch Einstufung in der Gudrunstraße 11, 1100 Wien, 2. Stock, Raum 2157 (Terminvereinbarung ist erforderlich!!)
- ab 15 Jahren
- laufender Kursstart Alphabetisierung und A1
- Kostenlos - gefördert durch den Österreichischen Integrationsfonds

Kontakt:
Herr Hamd Kajo – Information auch auf Arabisch möglich
01-81178-50920

Hier finden Sie das Infoblatt (Deutsch)
Hier finden Sie das Infoblatt (Arabisch)
Hier finden Sie das Infoblatt (Farsi)

aktualisiert  Jänner 2019

Eurasya – Startpaket Deutsch

Absberggasse 5/2, 1100 Wien,

Infos
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen

Startpaket Deutsch - kostenlose Alphabetisierungs- und A1-Deutschkurse für asylberechtigte und subsidiär schutzberechtigte Personen ab dem 15. Lebensjahr

Für die Anmeldung benötigte Dokumente:

  • Asylbescheid
  • E-Card
  • Identitätsnachweis
  • Meldezettel

Gefördert vom ÖIF.

aktualisiert Jänner 2019

Bildungs- und Heimatwerk NÖ – Scheibbs

Ötscherlandstraße 38, 3292 Gaming,

Infos
  • Computer und Internet
  • Lesen & Schreiben
  • Mathematik

Kursangebote für Jugendliche und Erwachsene mit Muttersprache Deutsch und Migrant_innen, die sich auf Deutsch mündlich verständigen können und in Niederösterreich wohnen.

  • Alphabetisierung
  • Basisbildung in Schreiben und Lesen
  • Basisbildung in Mathematik
  • Basisbildung in Englisch
  • Einführung in den Umgang mit dem Computer
  • Lernen lernen

Kostenfreie Angebote, gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds sowie aus Mitteln des Landes Niederösterreich und des Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung.

aktualisiert Jänner 2019

Wifi Wien – PSA

Währinger Gürtel 97, 1180 Wien,

Infos
  • Pflichtschulabschluss

Pflichtschulabschluss für arbeitssuchende Personen mit erfüllter Schulpflicht. In Einzelfällen auch für Personen, die nicht vom Arbeitsmarktservice geschickt werden.

Tageskurs (Mo - Fr, 8.00-14.00 Uhr), 30 UE/Woche
Kursdauer: höchstens 40 Wochen
kostenlos, gefördert im Rahmen der Initiative Erwachsenenbildung duch Land NÖ und BMBWF

Kontakt:
Florian Schütz
florian.schuetz@noe.wifi.at
+43 2742 890 2220

aktualisiert Jänner 2019

BFI Tirol – Schwaz

Münchner Str. 20 , 6130 Schwaz,

Infos
  • Pflichtschulabschluss

Nachholen des Pflichtschulabschlusses

Zielgruppe: Personen ab dem 16. Lebensjahr ohne positiven Pflichtschulabschluss

Schwerpunkte: Die Fächer der 8. Schulstufe werden in sinnvollen Kombinationen zusammengefasst. Unterrichtet wird nach einem erwachsenengerechten Lehrplan. Das Angebot soll auf Beruf und Weiterbildung vorbereiten und umfasst Pflicht- und Wahlfächer, sowie Berufsorientierung und EDV. Es besteht auch die Möglichkeiten, Module einzeln zu besuchen.

Kursorte: Innsbruck, Imst und Kufstein, Schwaz

Kostenfreie Angebote, gefördert durch das Bundesministerium für Bildung , Wissenschaft und Forschung und das Land Tirol.

aktualisiert Jänner 2019

Verein Einstieg Hallein- PSA

Dr.-Albert-Eder-Straße 5, 5400 Hallein,

Infos
  • Pflichtschulabschluss

Kostenloses Nachholen des Pflichtschulabschlusses mit Berufsorientierung, auch für fehlende Einzelprüfungen für Jugendliche und Erwachsene ab 16 Jahren.

Kursort: Verein Einstieg, Eberhard-Fuggerstr. 7/2 (im Postgebäude, 2. Stock)

Die Kurse finden in Kleingruppen von 5-6 Personen statt, 25 Stunden/Woche (Mo-Fr. 8.30-14.00 Uhr), Kursdauer: 1 Jahr

Ein Einstieg ist bei freien Plätzen während des ganzen Jahres möglich.

Das Angebot wird gefördert durch Land Salzburg und BM für Bildung, Wissenschaft und Forschung

akt.  Jänner 2019

BFI OÖ – Wels

Roseggerstraße 14, 4600 Wels,

Infos
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen

Startpaket Deutsch ÖIF - Alphabetisierung und A1-Kurse

Der Kurs richtet sich an Personen, die das 15. Lebensjahr vollendet haben und den Status „asylberechtigt“
oder „subsidiär schutzberechtigt“ erfüllen, sowie ihren Wohnsitz in Oberösterreich haben

Kosten: Auf Grund der Förderung durch den ÖIF entstehen für die Teilnehmer/innen keine Kurskosten. Die Fahrtkosten werden für alle Teilnehmer/innen übernommen.

aktualisiert: Jänner 2019

BFI OÖ- Standort Vöcklabruck

Ferdinand-Öttl-Straße 19, 4840 Vöcklabruck,

Infos
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen

Startpaket Deutsch ÖIF - Alphabetisierung und A1-Kurse

Der Kurs richtet sich an Personen, die das 15. Lebensjahr vollendet haben und den Status „asylberechtigt“
oder „subsidiär schutzberechtigt“ erfüllen, sowie ihren Wohnsitz in Oberösterreich haben
Kosten

Auf Grund der Förderung durch den ÖIF entstehen für die Teilnehmer/innen keine Kurskosten. Die Fahrtkosten werden für alle Teilnehmer/innen übernommen.

BFI OÖ- Standort Kirchdorf

Brunnenweg 1-3, 4560 Kirchdorf an der Krems,

Infos
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen

Startpaket Deutsch ÖIF - Alphabetisierung und A1-Kurse

Der Kurs richtet sich an Personen, die das 15. Lebensjahr vollendet haben und den Status „asylberechtigt“
oder „subsidiär schutzberechtigt“ erfüllen, sowie ihren Wohnsitz in Oberösterreich haben
Kosten

Auf Grund der Förderung durch den ÖIF entstehen für die Teilnehmer/innen keine Kurskosten. Die Fahrtkosten werden für alle Teilnehmer/innen übernommen.

Arbeiterkammer Steyr

Redtenbachergasse 1a, 4400 Steyr,

Infos
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen

Startpaket Deutsch & Integration- Alpha

Der Kurs richtet sich an Personen, die das 15. Lebensjahr vollendet haben und den Status „asylberechtigt“
oder „subsidiär schutzberechtigt“ erfüllen, sowie ihren Wohnsitz in Oberösterreich haben
Kosten

Auf Grund der Förderung durch den ÖIF entstehen für die Teilnehmer/innen keine Kurskosten. Die Fahrtkosten werden für alle Teilnehmer/innen übernommen.

Berufsförderungsinstitut Oberösterreich – Steyr

Tomitzstraße 6, 4400 Steyr,

Infos
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen

Startpaket Deutsch ÖIF - Alphabetisierung und A1-Kurse

Der Kurs richtet sich an Personen, die das 15. Lebensjahr vollendet haben und den Status „asylberechtigt“
oder „subsidiär schutzberechtigt“ erfüllen, sowie ihren Wohnsitz in Oberösterreich haben

Angebot:

  • Einstufungstest (Clearing)
  • Erwerb von Deutschkenntnissen (Alphabetisierung, Deutschkurs (A1))
  • Werte- und Orientierungskurs
  • Prüfungsvorbereitung
  • Ablegen der ÖIF Prüfung A1
  • A1 - Vertiefungssprachkurse

Kosten:  Auf Grund der Förderung durch den ÖIF entstehen für die Teilnehmer/innen keine Kurskosten. Die Fahrtkosten werden für alle Teilnehmer/innen übernommen.

aktualisiert Jänner 2019

Interface Wien – Start Wien Flüchtlinge

Knölllgasse 15, 1100 Wien,

Infos
  • Basisbildung für Flüchtlinge

Im Rahmen des Projekts Start Wien Flüchtlinge - Integration ab Tag 1: Alphabetisierung, Basisbildung und Deutschkurse bietet Interface Wien als Teil einer BieterInnengemeinschaft im Los 1 Kurse für AsylwerberInnen mit Basisbildungsbedarf an.

Zielgruppe: Asylsuchende Männer zwischen 15 und 65 Jahren in der Grundversorgung kein Pflichtschulabschluss im Herkunftsland
Bedarf an Alphabetisierung oder Erlernen Zweitschrift sowie an Basisbildung Hauptwohnsitz in Wien

Kursinhalt: Ein Kurs umfasst entweder 90, 450 oder 540 Unterrichteinheiten: Alphabetisierung in Deutsch mit muttersprachlichen BegleitrainerInnen bei Bedarf Basisbildungskurse A1 oder A2 Unterstützung durch Freiwillige (Konversations- und Lesegruppen)

Aktuelle Sprachkurskosten: Der Besuch der Basisbildungskurse ist kostenlos!
Anmeldung über die Wiener Bildungsdrehscheibe:

Kontakt:
bildungsdrehscheibe@awz-wien.at
Tel: +43 1 891 34 60382

Projektlaufzeit: bis 30.06.2019
Kurszeiten: Montag - Freitag 8.30-12.30, 12.30-15.00 oder 13.00-17.00 Uhr

Kontakt und Information:
MMag.a Susanne Pfeffer
Teilprojektleitung Integration ab Tag 1
Tel.: +43 5245015 82
Mobil: +43 699 1555 10 57
Email: s.pfeffer@interface-wien.at

aktualisiert Jänner 2019

VHS Schönbrunner Straße – PSA

Schönbrunner Straße 213-215/1, 1120 Wien,

Infos
  • Pflichtschulabschluss

Pflichtschulabschluss in 4 Pflichtmodulen und 2 Wahlmodulen in 10 Monaten

Voraussetzungen:

  • Wohnsitz in Wien
  • Mindestalter 16 Jahre bei der ersten Teilprüfung
  • Basiskompetenzen in Mathematik und Englisch
  • Deutschkompetenzen auf Niveau B1 (Schreiben: A2+/B1)
  • Bereitschaft zur regelmäßigen und aktiven Teilnahme am Unterricht

Aufnahme nach Kompetenzcheck- persönliche Anmeldung zu den Kompetenzchecks in der VHS VHS Schönbrunner Straße 12., Schönbrunner Straße 213-215/1

Die Teilnahme ist kostenlos, gefördert im Rahmen der Initiative Erwachsenenbildung durch BMBWF, ESF und Stadt Wien.

Nächster Lehrgang und Termine für Kompetenz-Checks:
Nächster PSA-Lehrgang  beginnt im Februar 2019. Kompetenz-Checks dafür gibt es voraussichtlich ab Ende Oktober/Anfang November 2018

Kontakt:
VHS Schönbrunner Straße
12., Schönbrunner Straße 213-215/1
Tel: +43 1 89 174-112 700 oder unter schoenbrunnerstrasse@vhs.at

aktualisiert Jänner 2019

Burgenländische VHS Oberwart – PSA

Schulgasse 17/3, 7400 Oberwart,

Infos
  • Pflichtschulabschluss

Pflichtschulabschlusslehrgänge für Jugendliche ab 16 Jahren und Erwachsene Deutschkenntnissen, die über keinen positiven Abschluss der 8. Schulstufe verfügen.

Zugangskriterien: Deutschkenntnisse auf A2 - Niveau und Rechenkenntnisse (Grundrechnungsarten) sind Voraussetzungen, um in den Pflichtschulabschlusslehrgang einsteigen und Prüfungen erfolgreich absolvieren zu können.

Kurszeiten und Kursdauer:  Pflichtschulabschluss-Lehrgänge starten pro Semester und sind modular aufgebaut. Der Einstieg ist nach erfolgter Eingangsberatung nach Bedarf flexibel möglich. Es können auch einzelne Module besucht werden. Die Dauer des Lehrganges beträgt 14 - 16 Monate. Der Unterricht findet tagsüber statt, mit durchschnittlich 20 Wochenstunden.

Prüfungen: Eine Prüfung muss an einer Neuen Mittelschule abgelegt werden, die dann auch das Gesamtzeugnis ausstellt. Alle anderen Prüfungen können bei den Burgenländischen Volkshochschulen abgelegt werden.

Akkreditiert nach dem Programmplanungsdokument „Initiative Erwachsenbildung“.  Gefördert vom Europäischen Sozialfonds, BMBWF und Land Burgenland.

 

Nächster Durchgangstart: Mo. 04.03.2019, 09:00 Uhr

 

Kontakt:
Margit Poandl
Tel: +43 3352  34525  34
m-poandl@vhs-burgenland.at
                    

 

Kostenfreie Angebote, gefördert im Rahmen der Initiative Erwachseneninitiative durch BMBWF, ESF und Land Burgenland

 

Aktualisiert Jänner 2019

 

 

Burgenländische VHS Frauenkirchen – PSA

Amtshausgasse 9, 7132 Frauenkirchen,

Infos
  • Pflichtschulabschluss

Pflichtschulabschlusslehrgänge für Jugendliche ab 16 Jahren und Erwachsene Deutschkenntnissen, die über keinen positiven Abschluss der 8. Schulstufe verfügen.

Zugangskriterien: Deutschkenntnisse auf A2 - Niveau und Rechenkenntnisse (Grundrechnungsarten) sind Voraussetzungen, um in den Pflichtschulabschlusslehrgang einsteigen und Prüfungen erfolgreich absolvieren zu können.

Kurszeiten und Kursdauer:  Pflichtschulabschluss-Lehrgänge starten pro Semester und sind modular aufgebaut. Der Einstieg ist nach erfolgter Eingangsberatung nach Bedarf flexibel möglich. Es können auch einzelne Module besucht werden. Die Dauer des Lehrganges beträgt 14 - 16 Monate. Der Unterricht findet tagsüber statt, mit durchschnittlich 20 Wochenstunden.

Prüfungen: Eine Prüfung muss an einer Neuen Mittelschule abgelegt werden, die dann auch das Gesamtzeugnis ausstellt. Alle anderen Prüfungen können bei den Burgenländischen Volkshochschulen abgelegt werden.

Akkreditiert nach dem Programmplanungsdokument „Initiative Erwachsenbildung“.  Gefördert vom Europäischen Sozialfonds, BMBWF und Land Burgenland.

 

Start der Vorbereitungslehrgänge Pflichtschulabschluss

VHS/ Amtshausgasse 9
Mo. 01.04.2019, 08:30 Uhr

 

Kontakt:
Ursula Foki
Tel: +43 2172 8806 23
u-foki@vhs-burgenland.at

 

Aktualisiert Jänner 2019

Basisbildungszentrum abc Salzburg – Bischofshofen

Bahnhofstraße 4, 5500 Bischofshofen,

Infos
  • Computer und Internet
  • Lesen & Schreiben
  • Mathematik

Kurse für Deutsch: Lesen und Schreiben, Alltagsrechnen und Schreiben mit neuen Medien für

  • Jugendliche und Erwachsene mit Muttersprache Deutsch
  • Migrantinnen und Migranten, die sich auf Deutsch gut verständigen können

Angebote:

  • Deutsch:
    • Buchstaben erlernen, erste Wörter schreiben ...
    • Formulare ausfüllen, SMS schreiben ...
    • Fahrpläne, Notizen, Bücher lesen
    • Grammatik und Rechtschreibung verbessern ...
  • Alltagsrechnen/Rechnen:
    • Zusammenzählen, Wechselgeld berechnen ...
    • Prozentrechnen, Textaufgaben ...
  • Umgang mit dem Computer:
    • den PC kennenlernen, Dokumente erstellen ...
    • E-Mails schreiben, Internet nutzen ...
  • English Basics:
    • Grundwortschatz erarbeiten, Gespräche führen ...
    • Grammatik und Rechtschreibung üben ...

Die Teilnehmer_innen können die Kurse kostenlos besuchen.

Die Kurse und Arbeiten des Basisbildungszentrums abc-Salzburg  werden gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds, des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung und aus Mitteln des Landes Salzburg im Rahmen der Initiative Erwachsenenbildung.

Information und Beratung: Birgit Loibichler,  0699 10 10 20 20
aktualisiert Jänner 2019

Bildungshaus Schloss Puchberg

Puchberg 1, 4600 Wels,

Infos
  • Lesen & Schreiben

Kursangebot für Personen mit deutscher Muttersprache sowie Personen, die sich gut auf Deutsch verständigen können

  • Kurs für Lesen und Schreiben

Ein Kurseinstieg ist bei freien Plätzen jederzeit möglich.

Kostenfreies Angebot, gefördert von Land Oberösterreich und BM für Bildung, Wissenschaft und Forschung im Rahmen der Initiative Erwachsenenbildung.

VHS Linz

Kärntnerstraße 26, 4020 Linz,

Infos
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen

Alphabetisierung für Personen ohne Deutschkenntnisse mit geringen Deutschkenntnissen

Kursorte:

  • Wissensturm VHS Linz – Kärntnerstraße 26, 4020 Linz

 

gefördertes Angebot von Land Oberösterreich, Kostenbeitrag € 81,--

Kontakt:
Nina Schönberger
Bettina Schöngruber
Tel.: +43 732 7070 4325

VHS Linz – Standtort Volkshaus Franckviertel

Franckstraße 68, 4020 Linz,

Infos
  • Lesen & Schreiben
  • Mathematik

Basisbildung für Personen mit deutscher Muttersprache sowie Personen, die sich gut auf Deutsch verständigen können.

  • Lesen und Schreiben (Abendkurs)
  • Mathematik (Abendkurs)

Kursort: Volkshaus Franckviertel, Franckstraße 68, 4020 Linz

Kontakt:
Nina Schönberger
Bettina Schöngruber
Tel.: +43 732 7070 4325

 

Weitere Kursorte:

  • Wissensturm, VHS Linz – Kärntnerstraße 26, 4020 Linz
  • Volkshaus Ebelsberg, Kremsmünsterer Str. 1-3, 4030 Linz
  • Volkshaus Dornach, Niedermayrweg 7, 4040 Linz

kostenfreies Angebot -  gefördert von Land Oberösterreich und Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung im Rahmen der Initiative Erwachsenenbildung

Aktualisiert: Jänner 2019

VHS Linz – Standort Volkshaus Ebelsberg

Kremsmünsterer Str. 1-3, 4030 Linz,

Infos
  • Lesen & Schreiben
  • Mathematik

Basisbildung für Personen mit deutscher Muttersprache sowie Personen, die sich gut auf Deutsch verständigen können.

  • Lesen und Schreiben (Tageskurs)

Kursort: Volkshaus Ebelsberg, Kremsmünsterer Str. 1-3, 4030 Linz

 

Kontakt:
Nina Schönberger
Bettina Schöngruber
Tel.: +43 732 7070 4325

 

Weitere Kursorte:

  • Wissensturm, VHS Linz – Kärntnerstraße 26, 4020 Linz
  • Volkshaus Franckviertel
  • Volkshaus Dornach, Niedermayrweg 7, 4040 Linz

kostenfreies Angebot - gefördert von Land Oberösterreich und Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung im Rahmen der Initiative Erwachsenenbildung.

Aktualisiert: Jänner 2019

VHS LINZ – Standort Volkshaus Dornach

Niedermayrweg 7, 4040 Linz,

Infos
  • Lesen & Schreiben

Basisbildung für Personen mit deutscher Muttersprache sowie Personen, die sich gut auf Deutsch verständigen können.

  • Lesen und Schreiben (Tageskurs)

Kursort:  Volkshaus Dornach, Niedermayrweg 7, 4040 Linz

Kontakt:
Nina Schönberger
Bettina Schöngruber
Tel.: +43 732 7070 4325

 

Weitere Kursorte:

  • Wissensturm, VHS Linz – Kärntnerstraße 26, 4020 Linz
  • Volkshaus Franckviertel
  • Volkshaus Ebelsberg

kostenfreies Angebot, gefördert von Land Oberösterreich und Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung im Rahmen der Initiative Erwachsenenbildung.

ISOP Graz – Basisbildung für Erwachsene

Dreihackengasse 4 – 6, 8020 Graz,

Infos
  • Computer und Internet
  • Lesen & Schreiben
  • Mathematik

Basisbildungskurse für Erwachsene, die ihre Kenntnisse in

  • Deutsch: Lesen, Schreiben, Rechtschreibung, Grammatik …
  • Rechnen: Grundrechnungsarten, Kopfrechnen, Prozentrechnen, Maße …
  • Umgang mit dem Computer: Word, Excel, Internet, Emails, Online-Formulare …
  • Englisch Grundkenntnisse Sprechen, Schreiben, Lesen, Grammatik

auffrischen oder Teile davon ganz neu erlernen wollen!

Der Ablauf der Kurse richtet sich nach den individuellen Lernbedürfnissen.

Erstkontakt:

  • Terminvereinbarung
  • Abklärungsgespräch
  • Aufnahme in den Kurs

Kurs:

  • Kleingruppe (max. 6 Personen)
  • individueller Unterricht
  • 2x wöchentlich
  • Dauer: 1. Oktober 2018 – 30. August 2019

Einstiege sind laufend je nach freien Plätzen möglich. Die Anmeldung ist jederzeit möglich, die Teilnahme an den Kursen ist kostenlos!

Das Angebot richtet sich an alle interessierten erwachsenen Personen ohne jegliche Einschränkung. Die Teilnahme erfolgt freiwillig. Es ist keine Zuweisung durch das AMS oder andere Stellen notwendig oder vorgesehen. Im Speziellen sind dies arbeitslose und arbeitssuchende Personen, Personen in Schulungen und Maßnahmen, Personen in Beschäftigung und Transitarbeitskräfte, Mütter/Väter in Karenz, Jugendliche vor oder während einer Ausbildung, SeniorInnen, MigrantInnen mit guten mündlichen Deutschkenntnissen (mind. A2)

Kostenfreies Angebot im Rahmen der Initiative Erwachsenenbildung gefördert aus Mitteln des europäischen Sozialfonds sowie aus Mitteln des Landes Steiermark und des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung.

Aktualisiert: Jänner 2019

Isop Feldbach – Basisbildung für Erwachsene

Hauptplatz 20, 8330 Feldbach,

Infos
  • Computer und Internet
  • Lesen & Schreiben
  • Mathematik

Basisbildungskurse für Erwachsene, die ihre Kenntnisse in

  • Deutsch: Lesen, Schreiben, Rechtschreibung, Grammatik …
  • Rechnen: Grundrechnungsarten, Kopfrechnen, Prozentrechnen, Maße …
  • Umgang mit dem Computer: Word, Excel, Internet, Emails, Online-Formulare …
  • Englisch Grundkenntnisse Sprechen, Schreiben, Lesen, Grammatik

 

auffrischen oder Teile davon ganz neu erlernen wollen!

Der Ablauf der Kurse richtet sich nach den individuellen Lernbedürfnissen.

Erstkontakt:

  • Terminvereinbarung
  • Abklärungsgespräch
  • Aufnahme in den Kurs

Kurs:

  • Kleingruppe (max. 6 Personen)
  • individueller Unterricht
  • 2x wöchentlich
  • Dauer: 1. Oktober 2018 – 30. August 2019

Einstiege sind laufend je nach freien Plätzen möglich. Die Anmeldung ist jederzeit möglich, die Teilnahme an den Kursen ist kostenlos!

Das Angebot richtet sich an alle interessierten erwachsenen Personen ohne jegliche Einschränkung. Die Teilnahme erfolgt freiwillig. Es ist keine Zuweisung durch das AMS oder andere Stellen notwendig oder vorgesehen. Im Speziellen sind dies arbeitslose und arbeitssuchende Personen, Personen in Schulungen und Maßnahmen, Personen in Beschäftigung und Transitarbeitskräfte, Mütter/Väter in Karenz, Jugendliche vor oder während einer Ausbildung, SeniorInnen, MigrantInnen mit guten mündlichen Deutschkenntnissen (mind. A2)

Kostenfreies Angebot im Rahmen der Initiative Erwachsenenbildung gefördert aus Mitteln des europäischen Sozialfonds sowie aus Mitteln des Landes Steiermark und des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und forschung.

Aktualisiert: Jänner 2019

VSG Learn.fit

Hahnengasse 5, 4020 Linz,

Infos
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen

Vermittlung von Grundkompetenzen wie Lesen, Textverstehen, Schreiben, Rechnen und Umgang mit sozialen Medien für Menschen zwischen 15 und 25 Jahre, die Versäumtes aus der Schulzeit nachholen wollen, Verlerntes auffrischen möchten oder grundlegenden Bildungsbedarf haben.
Ein Lehrgang zur Vorbereitung auf die Berufsschule.

Aufnahme- und Informationsgespräch erforderlich.

kostenloses Angebot

aktualisiert: Jänner 2019

VHS Götzis

Am Garnmarkt 12, 6840 Götzis,

Infos
  • Pflichtschulabschluss
  • Kostenloses Nachholen des Pflichtschulabschlusses für Jugendliche ab 16 Jahren und Erwachsene
    Voraussetzungen:

    • Kein oder negativer Pflichtschulabschluss
    • Kein höherwertiges Zeugnis
    • 16 Jahre bei der Absolvierung der ersten Teilprüfung
    • Gute Deutschkenntnisse

    Zielgruppe:

    • Österr. Staatsbürger
    • Menschen mit Migrationshintergrund
    • Flüchtlinge ab 26 Jahre
  • Kursorte/Unterrichtszeiten
    VHS Götzis:
    Montag bis Samstag 8:15 - 13:00 Uhr, fallweise am Nachmittag 4 - 6 Unterrichtseinheiten pro Tag zusätzlich ca. 10 Projekttage (ganz - oder halbtags)

    Gesamtdauter: 2 Semester
    Kostenfreies Angebot, gefördert im Rahmen der Initiative Erwachsenenbildung durch Land Vorarlberg und BMBWF

 
Informationsveranstaltung (Kursstart September 2019)
Dienstag, 11. Juni 2019, 15.00 Uhr, Volkshochschule Götzis (Am Garnmarkt 12)
Mittwoch, 28. August 2019, 15.00 Uhr, Volkshochschule Götzis (Am Garnmarkt 12)

aktualisiert Jänner 2019

BFI Wien – Startpaket Deutsch – Standort Gudrunstraße

Gudrunstraße 11, 1010 Wien,

Infos
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen

Startpaket Deutsch - Alphabetisierungskurs

- für asylberechtigte Personen und subsidiär Schutzberechtigte

Jede Woche starten neue Kurse.
- jeden Dienstag und Mittwoch Einstufung in der Gudrunstraße 11, 1100 Wien, 2. Stock, Raum 2157 (Terminvereinbarung ist erforderlich!!)
- ab 15 Jahren
- laufender Kursstart Alphabetisierung und A1
- Kostenlos - gefördert durch den Österreichischen Integrationsfonds

Kontakt:
Herr Hamd Kajo – Information auch auf Arabisch möglich
01-81178-50920

Hier finden Sie das Infoblatt (Deutsch)
Hier finden Sie das Infoblatt (Arabisch)
Hier finden Sie das Infoblatt (Farsi)

aktualisiert  Jänner 2019

VHS Floridsdorf

Pitkagasse 3, 1210 Wien,

Infos
  • Computer und Internet
  • Lesen & Schreiben
  • Mathematik

Basisbildung Deutsch (als Erstsprache bzw. ab B1 mündlich)

Unsere Kurse richten sich speziell an Erwachsene mit Deutsch als Erstsprache bzw. Deutschkenntnissen ab B1 mündlich für die Lesen, Schreiben, der Umgang mit dem Computer oder Rechnen im Alltag und Beruf eine Herausforderung darstellen.
Wer in diesen Grundkompetenzen "sattelfest" ist, kann zum Beispiel den Kindern bei den Hausaufgaben helfen, Elternbriefe lesen, den Führerschein machen, SMS und E-mails schreiben, Formulare sicher richtig ausfüllen und berufliche Chancen ergreifen.
Der Intensivkurs Basisbildung richtet sich an Erwachsene, die ihre Grundkompetenzen verbessern wollen, um ihre Chancen am Arbeitsmarkt zu erhöhen. In diesem Kurs können auch jene Basiskompetenzen erlernt werden, die Sie für die Aufnahme zu den Brückenkursen zum "Erwachsenengerechten Pflichtschulabschluss“ benötigen.

Kursziele und -inhalte:

Lesen, Schreiben, Rechnen
Digitale Kompetenzen
Lernen für den Führerschein
Englisch
Grundbildung: Gesellschaft, Kultur, Politik, Gesundheit, Arbeit...
Lernkompetenzen und Lernstrategien
Exkursionen
neue Lernorte

Kontakt:

  • Astrid Klopf-Kellerer / Tel: +43 1 891 74-121 120
  • Stefanie Lerchbaumer / Tel: +43 1 891 74-121 119

 

Aktualisiert Jänner 2019

abz*austria

Simmeringer Hauptstraße 154 (U3 Station Simmering), 1110 Wien,

Infos
  • Computer und Internet
  • Lesen & Schreiben
  • Mathematik

Basisbildung wirkt!

Im Rahmen dieses Kurses werden die wesentlichen Basiskenntnisse vermittelt, die im Anschluss einen guten Einstieg in weiterführende Ausbildungsangebote ermöglichen.

Ziel ist es, Kompetenzen von Frauen und Mädchen (über 16 Jahre) zu festigen und zu erweitern. Gleichzeitig wird die Freude am Lernen gefördert.

In Kleingruppen werden in diesem 12-wöchigen Kurs Basiskenntnisse in Deutsch, Mathematik und Englisch sowie Grundkenntnisse im Umgang mit einem Computer und elektronischen Medien vermittelt.

Eine Beraterin von abz*austria begleitet jede Teilnehmerin persönlich während der Kurszeit.

Information und Anmeldung:
basisbildung@abzaustria.at oder Telefon: 01/66 70 300 – 61
Kurszeit: Montag bis Freitag 9:00 – 14:00 Uhr

Aktuelle Information:

ABZ* Basisbildung wirkt! 5.11.2018 - 1.3.2019
Wenn Sie gern an ABZ*Basisbildung wirkt! teilnehmen möchten, kommen Sie zum Informationstag: Montag, 22.10.2018 pünktlich um 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Ort: ABZ*AUSTRIA, Simmeringer Hauptstraße 154, 1110 Wien (U3 Station Simmering)

Für den Informationstag melden Sie sich bitte an:
E-Mail: basisbildung@abzaustria.at
Telefon: +43/1/66 70 300 – 41

Das Informationsblatt können Sie hier herunterladen: ABZ*_Basisbildung wirkt! Projektinfoblatt_Kurs 5.11.2018 - 1.3.2019

aktualisiert Jänner 2019

BFI Schärding

Schulstraße 4 , 4780 Schärding,

Infos
  • Computer und Internet
  • Lesen & Schreiben
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen
  • Mathematik

Basisbildung

  • erhöht die Eigenständigkeit im täglichen Leben
  • ist Grundlage für erfolgreiche Aus- und Weiterbildung
  • verbessert Ihr Selbstbewusstsein

Der Lehrgang umfasst den Unterricht in folgenden Kompetenzfeldern:

  • Grundlagen im Lesen und Schreiben
  • Berufsorientierung und Bildungswegplanung
  • Rechnen
  • Deutsch als Erst- oder Zweitsprache
  • Fremdsprache: Englisch
  • Politische Grundbildung – Leben in Österreich
  • Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT)

 

Laufzeit: 15 Wochen / 320 Unterrichtseinheiten (25 WS)

Kostenfreies Angebot. Gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds sowie aus Mitteln des Landes Oberösterreich und des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung

 

Kontakt:
Viktoria Stockinger
tel.: +43 664 884 353 23
Viktoria.Stockinger@bfi-ooe.at

aktualisiert Februar 2019

ISOP Graz – Zukunft.Bildung.Steiermark

Dreihackengasse 4 - 6, 8020 Graz,

Infos
  • Basisbildung für Flüchtlinge

 

Bildung für junge Flüchtlinge

Kursangebot für junge Flüchtlinge von 15 - 18 Jahren mit Basisbildungsbedarf, die weder eine Schule besuchen, noch in AMS Maßnahmen oder in Länderinititativen aufgenommen werden.

Ziele:

Ausgehend von den Fähigkeiten und Fertigkeiten der TeilnehmerInnen sollen Kompetenzen zur Sicherstellung von Anschlussperspektiven erarbeitet werden.

Je nach individuellen Einstiegsvoraussetzungen lassen sich folgende Ziele formulieren:

  • Vermittlung von Basisbildung, die in Folge zur Teilnahme an einer Maßnahme zum Nachholen des Pflichtschulabschlusses befähigt;
  • Förderung der Kompetenzen in der deutschen Sprache mit anschließender Zertifizierung (Österreichisches Sprachdiplom);
  • Erarbeitung von Kompetenzen, die den Besuch einer weiterführenden Schule ermöglichen;
  • Erarbeitung von Kompetenzen als Grundlage für den Einstieg in das duale Ausbildungssystem;
  • neben der Vermittlung und Förderung fachspezifischer Kompetenzen durchgehende Bearbeitung fächerübergreifender personaler, methodischer und sozialer Kompetenzen;
  • Nachholen des Pflichtschulabschlusses

Umsetzung der Bildungsangebote im Zeitraum: 17.9.2018 bis 15.2.2019

 

Voraussetzung für den Einstieg:

Teilnahme an der Kompetenzerhebung
(KPE – eine Wissensstanderhebung in Deutsch, Englisch und Mathematik; Dauer ca. 4 Stunden).

Anmeldung: anmeldung-kpe@isop.at

Kontakt: Mag.a Daniela Pilz, 0699/ 192 19 906; daniela.pilz@isop.at

Dieses Angebot wird vom Land Steiermark gefördert.

Aktualisiert Jänner 2019

 

PROSA – Projekt Schule für Alle – PSA

Sparkassaplatz 3, 1150 Wien,

Infos
  • Pflichtschulabschluss

Pflichtschulabschlusskurs in 1 - 3 Semestern, für junge Migrant_innen, Asylberechtigte und Asylwerber_innen. Während des Kurses stehen allen Teilnehmer_innen sozialpädagogische Betreuer_innen, Bildungs- und Berufsberater_innen sowie Mentor_innen unterstützend zur Seite.

 

Zielgruppe:

  • Asylwerber_innen, Asylberechtigte, Subsidiär Schutzberechtigte, Migrant_innen

  • Wohnort (in Wien) ist nicht wichtig für die Anmeldung -    nur der Verein kann  leider keine Kosten für die Fahrt nach Wien übernehmen

  • Alphabetisiert in lateinischer Schriftsprache

Vier Pflichtfächer:

  • Deutsch mit Geschichte und Politische Bildung – Kommunikation und Gesellschaft (Modul 1)

  • Englisch mit Geografie und Wirtschaftskunde – Globalität und Transkulturalität (Modul 2)

  • Mathematik mit Geometrisch Zeichnen (Modul 3)

  • Berufsorientierung (Modul 4)

Vier Wahlfächer (zwei davon sind zu wählen):

  • Kreativität und Gestaltung (Modul 5)

  • Gesundheit und Soziales (Modul 6)

  • Natur und Technik (Modul 7)

  • Weitere Sprache (Modul 8)

    Jänner 19

Concordia Sozialprojekte

Hochstettergasse 6, 1020 Wien,

Infos
  • Basisbildung für Flüchtlinge

Basisbildung für junge Flüchtlinge

Basisbildung plus : LenZ Babi plus

Voraussetzungen: 16-25 Jahre, männlich, B1, (Status egal)
Inhalt: Deutsch,  Mathematik, Englisch,  Freiwilligenarbeit.

Dauer: 6 Monate

Nächster Kursstart: 01.04.2019 - Anmeldungen ab sofort

 

Kontakt:
Sonja Hamburger
T +43 1 212 81 49-31
M +43 664 120 01 34
E sonja.hamburger@concordia.or.at

 

Der Kurs wird von einer Privatstiftung und Spenden finanziert.

Aktualisiert: März 2019

Alea Lernforum – Zukunft.Bildung.Steiermark

Alte Poststraße 271, 8053 Graz,

Infos
  • Basisbildung für Flüchtlinge
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen

Zielsetzung: Kursangebot für junge Menschen mit Fluchterfahrung bzw. Migrationshintergrund, im Alter von 15 - 19 Jahren (nach Beendigung der Schulpflicht).
Es können asylwerbende, asylberechtigte und subsidiär schutzberechtigte aber auch MigrantInnen aus Drittstaaten und EU-Angehörige mit Basisbildungsbedarf daran teilnehmen.

Lerninhalte: Das Angebot umfasst Deutsch als Zweitsprache (Alphabetisierung, A1, A2/B1), Mathematik, Englisch, Lernkompetenz und soziales/interkulturelles Lernen. Die TeilnehmerInnen werden von einer sozialpädagogischen Beratung und Betreuung begleitet.

Vormittagskurs: Montag - Freitag 8.00 - 12.00 Uhr

Nachmittagskurs: Montag - Freitag 12.30 - 16.30 Uh

Kursdauer Wintersemester: 17.09.2018 – 15.02.2019

Kontakt: Jiri Tuma, 0664 88 455 144, jiri.tuma@alea-lernforum.at oder office@alea-lernforum.at

Kursstandort: Alte Poststraße 271, 8053 Graz

Kosten/Finanzierung: die Teilnahme ist kostenfrei, der Kurs wird aus Mitteln des Land Steiermark finanziert.

AMS-Kooperation: Das Projekt wird in Kooperation mit dem AMS Steiermark umgesetzte, dennoch müssen InteressentInnen, die beim AMS vorgemerkt sind, ihre Teilnahme mit dem AMS abstimmen. Wir unterstützen gerne.

Hier finden Sie das aktuelle Informationsblatt

aktualisiert Jänner 2019

ISOP Leibnitz- Zukunft.Bildung.Steiermark

, 8430 Leibnitz,

Infos
  • Basisbildung für Flüchtlinge

Bildung für junge Flüchtlinge

Kursangebot für junge
Flüchtlinge von 15 - 18 Jahren mit Basisbildungsbedarf, die weder eine
Schule besuchen, noch in AMS Maßnahmen oder in Länderinitiativen
aufgenommen werden.

Bildung für junge Flüchtlinge

Kursangebot für junge Flüchtlinge von 15 - 18 Jahren mit Basisbildungsbedarf, die weder eine Schule besuchen, noch in AMS Maßnahmen oder in Länderinititativen aufgenommen werden.

Ziele:

Ausgehend von den Fähigkeiten und Fertigkeiten der TeilnehmerInnen sollen Kompetenzen zur Sicherstellung von Anschlussperspektiven erarbeitet werden.

Je nach individuellen Einstiegsvoraussetzungen lassen sich folgende Ziele formulieren:

  • Vermittlung von Basisbildung, die in Folge zur Teilnahme an einer Maßnahme zum Nachholen des Pflichtschulabschlusses befähigt;
  • Förderung der Kompetenzen in der deutschen Sprache mit anschließender Zertifizierung (Österreichisches Sprachdiplom);
  • Erarbeitung von Kompetenzen, die den Besuch einer weiterführenden Schule ermöglichen;
  • Erarbeitung von Kompetenzen als Grundlage für den Einstieg in das duale Ausbildungssystem;
  • neben der Vermittlung und Förderung fachspezifischer Kompetenzen durchgehende Bearbeitung fächerübergreifender personaler, methodischer und sozialer Kompetenzen;
  • Nachholen des Pflichtschulabschlusses

 

Umsetzung der Bildungsangebote im Zeitraum: 17.9.2018 bis 15.2.2019

 

Voraussetzung für den Einstieg:

Teilnahme an der Kompetenzerhebung
(KPE – eine Wissensstanderhebung in Deutsch, Englisch und Mathematik; Dauer ca. 4 Stunden).

Kontakt: Mag.a Daniela Pilz, 0699/ 192 19 906; daniela.pilz@isop.at

Fördergeber:  Land Steiermark, BMBWF, Bildung für junge Flüchtlinge

Aktualisiert Jänner 2019

 

VSG Learn: Learn.basic

Hahnengase 5, 4020 Linz,

Infos
  • Basisbildung für Flüchtlinge

Bildung für junge Flüchtlinge

Kursangebot für junge Flüchtlinge von 15 - 19 Jahren mit Basisbildungsbedarf, die weder eine Schule besuchen, noch in AMS Maßnahmen oder in Länderinitiativen
aufgenommen werden.

aktualisiert: Jänner 2019

Verein Multikulturell – Innsbruck

Bruneckstraße 2d, 6020 Innsbruck,

Infos
  • Basisbildung für Flüchtlinge

Bildung für junge Flüchtlinge

Kursangebot für Menschen mit Fluchterfahrung ab 15 Jahren mit Basisbildungsbedarf, die weder eine
Schule besuchen, noch in AMS Maßnahmen oder in Länderinitiativen
aufgenommen werden.

Dieses Angebot wird auch Telfs, Innsbruck, Landeck und Wörgl angeboten.

Gefördert vom Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung gefördert.

Aktualisiert Jänner 2019

VHS Brigittenau – PSA

Raffaelgasse 11-13, 1200 Wien,

Infos
  • Pflichtschulabschluss

Pflichtschulabschluss in 4 Pflichtmodulen und 2 Wahlmodulen in 10 Monaten

Voraussetzungen

  • Wohnsitz in Wien
  • Mindestalter 16 Jahre bei der ersten Teilprüfung
  • Basiskompetenzen in Mathematik und Englisch
  • Deutschkompetenzen auf Niveau B1 (Schreiben: A2+/B1)
  • Bereitschaft zur regelmäßigen und aktiven Teilnahme am Unterricht

Aufnahme nach Kompetenzcheck. PSA-Kompetenz-Checks für Lehrgänge, die im September beginnen, finden ab April statt. Um telefonische oder persönliche Terminvereinbarung wird gebeten!

Die Teilnahme ist kostenlos, gefördert im Rahmen der Initiative Erwachsenenbildung durch BMBWF, ESF und Stadt Wien.

Kontakt:
VHS Brigittenau
20., Raffaelgasse 11-13
Tel: +43 1 89 174-120 113
mail: psa.vhs20@vhs.at

aktualisiert Jänner 20192018

VHS Favoriten – PSA

Arthaberplatz 18, 1100 Wien,

Infos
  • Pflichtschulabschluss

Pflichtschulabschluss in 4 Pflichtmodulen und 2 Wahlmodulen in 10 Monaten

Voraussetzungen:

  • Wohnsitz in Wien
  • Mindestalter 16 Jahre bei der ersten Teilprüfung
  • Basiskompetenzen in Mathematik und Englisch
  • Deutschkompetenzen auf Niveau B1 (Schreiben: A2+/B1)
  • Bereitschaft zur regelmäßigen und aktiven Teilnahme am Unterricht

Lehrgangsbeginn ist jeweils September und Februar.
Aufnahme nach Kompetenzcheck. PSA-Kompetenz-Checks für Lehrgänge, die im September beginnen, finden ab April statt. Um telefonische oder persönliche Terminvereinbarung wird gebeten!

Die Teilnahme ist kostenlos, gefördert im Rahmen der Initiative Erwachsenenbildung durch BMBWF, ESF und Stadt Wien.

Kontakt:
VHS Favoriten
10., Arthaberplatz  18
Tel: +43 1 89174 – 110 000 oder unter favoriten@vhs.at

aktualisiert Jänner 2019

VHS Rudolfsheim-Fünfhaus – PSA

Schwendergasse 41, 1150 Wien,

Infos
  • Pflichtschulabschluss

Pflichtschulabschluss in 4 Pflichtmodulen und 2 Wahlmodulen in 10 Monaten

Voraussetzungen:

  • Wohnsitz in Wien
  • Mindestalter 16 Jahre bei der ersten Teilprüfung
  • Basiskompetenzen in Mathematik und Englisch
  • Deutschkompetenzen auf Niveau B1 (Schreiben: A2+/B1)
  • Bereitschaft zur regelmäßigen und aktiven Teilnahme am Unterricht

Lehrgänge starten im September und Februar.
Aufnahme nach Kompetenzcheck. PSA-Kompetenz-Checks für Lehrgänge, die im September beginnen, finden ab April statt. Um telefonische oder persönliche Terminvereinbarung wird gebeten!

Die Teilnahme ist kostenlos, gefördert im Rahmen der Initiative Erwachsenenbildung durch BMBWF, ESF und Stadt Wien.

Kontakt:
VHS Rudolfsheim-Fünfhaus
15., Schwendergasse 41
Tel: +43 1 89 174-115 000 oder unter rudolfsheim@vhs.at

Aktualisiert Jänner 2019

Bildungs- und Heimatwerk NÖ – Lilienfeld

Liese Prokop Straße 14/2, 3180 Lilienfeld,

Infos
  • Computer und Internet
  • Lesen & Schreiben
  • Mathematik

Kursangebote für Jugendliche und Erwachsene mit Muttersprache Deutsch und Migrant_innen, die sich auf Deutsch mündlich verständigen können und in Niederösterreich wohnen.

  • Alphabetisierung
  • Basisbildung in Schreiben und Lesen
  • Basisbildung in Mathematik
  • Basisbildung in Englisch
  • Einführung in den Umgang mit dem Computer
  • Lernen lernen

Kostenfreie Angebote, gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds sowie aus Mitteln des Landes Niederösterreich und des Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung.

Aktualisiert Jänner 2019

VHS Saalfelden – DaZ

Leogangerstraße 1, 5760 Saalfelden am Steinernen Meer,

Infos
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen

Kostenpflichtige Kursangebot für Menschen mit Migrationshintergrund:

  • Deutschkurse in verschiedenen Niveaustufen

Zusätzlich werden vom Land Salzburg geförderte Alphabetisierungs- und Deutschkurse durch die VHS Salzburg organisiert.

Jänner 2019

BFI OÖ – Vöcklabruck

Ferdinand-Öttl-Straße 19, 4840 Vöcklabruck,

Infos
  • Computer und Internet
  • Lesen & Schreiben
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen
  • Mathematik

Basisbildung

  • erhöht die Eigenständigkeit im täglichen Leben
  • ist Grundlage für erfolgreiche Aus- und Weiterbildung
  • verbessert Ihr Selbstbewusstsein

Der Lehrgang umfasst den Unterricht in folgenden Kompetenzfeldern:

  • Grundlagen im Lesen und Schreiben
  • Berufsorientierung und Bildungswegplanung
  • Rechnen
  • Deutsch als Erst- oder Zweitsprache
  • Fremdsprache: Englisch
  • Politische Grundbildung – Leben in Österreich
  • Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT)

 

Laufzeit: 15 Wochen / 320 Unterrichtseinheiten (25 WS)

Kostenfreies Angebot. Gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds sowie aus Mitteln des Landes Oberösterreich und des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung

 

Aktualisiert Februar 2019

BFI Ried

Roseggerstraße 26, 4910 Ried,

Infos
  • Computer und Internet
  • Lesen & Schreiben
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen
  • Mathematik

Basisbildung

  • erhöht die Eigenständigkeit im täglichen Leben
  • ist Grundlage für erfolgreiche Aus- und Weiterbildung
  • verbessert Ihr Selbstbewusstsein

Der Lehrgang umfasst den Unterricht in folgenden Kompetenzfeldern:

  • Grundlagen im Lesen und Schreiben
  • Berufsorientierung und Bildungswegplanung
  • Rechnen
  • Deutsch als Erst- oder Zweitsprache
  • Fremdsprache: Englisch
  • Politische Grundbildung – Leben in Österreich
  • Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT)

 

Laufzeit: 15 Wochen / 320 Unterrichtseinheiten (25 WS)

Kostenfreies Angebot. Gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds sowie aus Mitteln des Landes Oberösterreich und des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung

 

Kontakt:

Viktoria Stockinger
Viktoria.Stockinger@bfi-ooe.at

 

aktualisiert Februar 2019

BFI Wels

Roseggerstraße 14, 4600 Wels,

Infos
  • Computer und Internet
  • Lesen & Schreiben
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen
  • Mathematik

Basisbildung

  • erhöht die Eigenständigkeit im täglichen Leben
  • ist Grundlage für erfolgreiche Aus- und Weiterbildung
  • verbessert Ihr Selbstbewusstsein

Der Lehrgang umfasst den Unterricht in folgenden Kompetenzfeldern:

  • Grundlagen im Lesen und Schreiben
  • Berufsorientierung und Bildungswegplanung
  • Rechnen
  • Deutsch als Erst- oder Zweitsprache
  • Fremdsprache: Englisch
  • Politische Grundbildung – Leben in Österreich
  • Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT)

 

Laufzeit: 15 Wochen / 320 Unterrichtseinheiten (25 WS)

Kostenfreies Angebot. Gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds sowie aus Mitteln des Landes Oberösterreich und des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung

 

Kontakt:
Gudrun Glück
+43 7242 2055 3234
gudrun.glueck@bfi-ooe.at

aktualisiert Februar 2019

BFI OÖ – Freistadt

Zemannstraße 14, 4240 Freistadt,

Infos
  • Computer und Internet
  • Lesen & Schreiben
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen
  • Mathematik

Basisbildung

  • erhöht die Eigenständigkeit im täglichen Leben
  • ist Grundlage für erfolgreiche Aus- und Weiterbildung
  • verbessert Ihr Selbstbewusstsein

Der Lehrgang umfasst den Unterricht in folgenden Kompetenzfeldern:

  • Grundlagen im Lesen und Schreiben
  • Berufsorientierung und Bildungswegplanung
  • Rechnen
  • Deutsch als Erst- oder Zweitsprache
  • Fremdsprache: Englisch
  • Politische Grundbildung – Leben in Österreich
  • Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT)

Laufzeit: 15 Wochen / 320 Unterrichtseinheiten (25 WS)

Kostenfreies Angebot. Gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds sowie aus Mitteln des Landes Oberösterreich und des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung

Kontakt: Ingrid Spajic
+43664 88356613

aktualisiert Februar 2019

BFI Perg

Waidhoferstraße 2, 4320 Perg,

Infos
  • Computer und Internet
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen
  • Lesen und Schreiben
  • Mathematik

Basisbildung

  • erhöht die Eigenständigkeit im täglichen Leben
  • ist Grundlage für erfolgreiche Aus- und Weiterbildung
  • verbessert Ihr Selbstbewusstsein

Der Lehrgang umfasst den Unterricht in folgenden Kompetenzfeldern:

  • Grundlagen im Lesen und Schreiben
  • Berufsorientierung und Bildungswegplanung
  • Rechnen
  • Deutsch als Erst- oder Zweitsprache
  • Fremdsprache: Englisch
  • Politische Grundbildung – Leben in Österreich
  • Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT)

 

Laufzeit: 15 Wochen / 320 Unterrichtseinheiten (25 WS)

Kostenfreies Angebot. Gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds sowie aus Mitteln des Landes Oberösterreich und des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung

Kontakt: Ingrid Spajic
+43664 88356613

aktualisiert Februar 2019

BFI Steyr

Tomitzstraße 6, 4400 Steyr,

Infos
  • Computer und Internet
  • Lesen & Schreiben
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen
  • Mathematik

Basisbildung

  • erhöht die Eigenständigkeit im täglichen Leben
  • ist Grundlage für erfolgreiche Aus- und Weiterbildung
  • verbessert Ihr Selbstbewusstsein

Der Lehrgang umfasst den Unterricht in folgenden Kompetenzfeldern:

  • Grundlagen im Lesen und Schreiben
  • Berufsorientierung und Bildungswegplanung
  • Rechnen
  • Deutsch als Erst- oder Zweitsprache
  • Fremdsprache: Englisch
  • Politische Grundbildung – Leben in Österreich
  • Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT)

 

Laufzeit: 15 Wochen / 320 Unterrichtseinheiten (25 WS)

Kostenfreies Angebot. Gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds sowie aus Mitteln des Landes Oberösterreich und des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung

Kontakt: Dipl. Ing.in Eva Bacher, 0664 8543097

Aktualisiert Februar 2019

 

BFI Traun

Kremstalstraße 6, 4050 Traun,

Infos
  • Computer und Internet
  • Lesen & Schreiben
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen
  • Mathematik

Basisbildung

  • erhöht die Eigenständigkeit im täglichen Leben
  • ist Grundlage für erfolgreiche Aus- und Weiterbildung
  • verbessert Ihr Selbstbewusstsein

Der Lehrgang umfasst den Unterricht in folgenden Kompetenzfeldern:

  • Grundlagen im Lesen und Schreiben
  • Berufsorientierung und Bildungswegplanung
  • Rechnen
  • Deutsch als Erst- oder Zweitsprache
  • Fremdsprache: Englisch
  • Politische Grundbildung – Leben in Österreich
  • Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT)

 

Laufzeit: 15 Wochen / 320 Unterrichtseinheiten (25 WS)

Kostenfreies Angebot. Gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds sowie aus Mitteln des Landes Oberösterreich und des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung

Kontakt: Dipl. Ing.in Anna Maria Ohnmacht, 0664 88435341,

aktualisiert Februar 2019

 

BFI Ried – PSA

Molkereistraße 11, 4910 Ried,

Infos
  • Pflichtschulabschluss

Kostenloses Nachholen des Pflichtschulabschlusses für Jugendliche nach der Pflichtschule und Erwachsene mit und ohne Migrationshintergrund ohne (positiven) Pflichtschulabschluss.

Projektinhalte

Der Lehrgang umfasst den Unterricht in folgenden Kompetenzclustern:

  • Deutsch, Kommunikation und Gesellschaft
  • Englisch - Globalität und Transkulturalität
  • Mathematik
  • Natur und Technik
  • Gesundheit und Soziales
  • Berufsorientierung

Und zusätzlich:

  • Deutsch als Fremdsprache
  • laufende Lernbegleitung und Lerntechniken
  • Kompetenztraining
  • Politische Bildung
  • Bewerbungstraining
  • Bildungsplanung
  • Coaching und Begleitung am Übergang in eine Ausbildung oder den Arbeitsmarkt

Die Prüfungen bzw. Leistungsnachweise sind in die Lehrgänge integriert. Für Personen, die nur einzelne Teilprüfungen benötigen, wird im Rahmen des Lehrgangs eine Individuallösung angeboten.

Gefördert im Rahmen durch Land OÖ, ESF und BM für Bildung, Wissenschaft und Forschung im Rahmen der Initiative Erwachsenenbildung.

Nächster Kursstart: 06.05.2019

Kontakt:

Elisabeth Ohnmacht
0664 8543188
elisabeth.ohnmacht@bfi-ooe.at

aktualisiert Jänner 2019

die Kärntner Volkshochschulen – Völkermarkt – PSA

Herzog Bernhard-Platz 11, 9100 Völkermarkt,

Infos
  • Pflichtschulabschluss

Kostenloses Nachholen des Pflichtschulabschlusses. Unterricht an 4  Abenden/Woche, Montag - Donnerstag 16:30 - 20:30 Uhr, Beratungsgespräch
vor Kursantritt

Insgesamt müssen 6 Prüfungen abgelegt werden:

  • 4 Pflichtgegenstände: Deutsch, Englisch, Mathematik und Berufsorientierung
  • 4 Wahlfächer: Kreativität und Gestaltung, Gesundheit und Soziales,
    lebende Fremdsprache, Natur und Technik. Sie entscheiden sich für zwei
    Wahlfächer.

Bei freien Kursplätzen ist eine kostenfreie Teilnahme jederzeit möglich!

Jeweils zu Semesterbeginn, im Februar sowie im September, finden Informationsveranstaltungen für alle Interessierte zum Nachholen des Pflichtschulabschlusses statt.


Montag, 18. Februar 2019 um 15:00 Uhr

Neue Mittelschule Völkermarkt
Friedrich Schiller Allee 2
9100 Völkermarkt

 

Kostenfreies Angebot, gefördert durch Land Kärnten, BMBWF und ESF im Rahmen der Initiative Erwachsenenbildung.

Aktualisiert Jänner 2019

BFI der AK Vorarlberg – PSA

Widnau 2 - 4, 6800 Feldkirch,

Infos
  • Pflichtschulabschluss

Vorbereitungslehrgang zum Pflichtschulabschluss

für Personen ab 16 Jahren, die keinen positiven Abschluss der 8. Schulstufe haben. Voraussetzung: gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, Teilnahme am Aufnahmetest.

Dauer: 3 Semester (Mo-Fr 9-12 oder 13-17 Uhr)

Nächster Kursstart:
8.10.2018-Februar 2020, Mo-Fr 8-12 Uhr oder 13-17 Uhr
Anmeldeschluss: 5.9.2018

Anmeldung zum Aufnahmetest mit Anmeldeformular:
Angelika Madlener:
angelika.madlener@bfi-vorarlberg.at
Tel.: 05522 70200-4105
Öffnungszeiten: Montag, Dienstag und Donnerstag, 8-12 und 13-17 Uhr, Mittwoch und Freitag, 8-12 Uhr

Kostenfreies Angebot - gefördert aus Mitteln des Landes Vorarlberg und des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung.

Hier finden Sie das aktuelle Infoblatt.

aktualisiert: August 2018

Urania Graz – PSA

Burggasse 4/I, 8010 Graz,

Infos
  • Pflichtschulabschluss

Kostenloses Nachholen des Pflichtschulabschlusses mit Schwerpunkt Computer/EDV (es besteht
die Möglichkeit zum Erwerb des Europäischen Computerführerscheins)

Prüfungsfächer:

  • Deutsch, Kommunikation und Gesellschaft
  • Englisch, Globalität und Transkulturalität
  • Mathematik
  • Kreativität und Gestaltung
  • Gesundheit und Soziales
  • Natur und Technik
  • Berufsorientiertung
  • EDV - ECDL (freiwillig)

Dauer 1 Jahr

Kurszeiten: Montag - Freitag 13.30 - 18.30 Uhr

Basisbildungskurse - auch als Brückenkurs für den Pflichtschulabschluss gedacht

Gefördert aus Mitteln des Landes Steiermark und des BM für Bildung, Wissenschaft und Forschung.

aktualisiert Jänner 2019

Jugend am Werk – Liezen – PSA

Selzthaler Straße 13, 8940 Liezen,

Infos
  • Pflichtschulabschluss

Nachholen des Pflichtschulabschlusses - Projekt "Inabschluss"

Der Kurs findet jeweils Montag - Freitag 8 - 13 Uhr statt.

Dauer: zwischen 6 und 12 Monaten

Kostenfreies Angebot, gefördert aus Mitteln des Landes Steiermark, ESF und BM für Bildung.

Jänner 2019

Frauen aus allen Ländern – Innsbruck

Tschamlerstraße 4, 6020 Innsbruck,

Infos
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen

Alphabetisierungs- und Basisbildungskurse für Frauen mit Migrationshintergrund:

  • Alphabetisierung- und Basisbildung
  • Deutsch als Zweitsprache-Kurse A1 - B1
  • Freies Lernen - betreut (Kenntnisse mindestens A 1)
  • Politische Bildung
  • IKT im Deutschkurs

Kosenlose Kinderbetreuung in allen Kursen!

Kostenfreie Kurse, gefördert aus Mitteln des Landes Tirol, des BM für Bildung, Wissenschaft und Forschung sowie ESF.

Aktualisiert April 2018

BFI Innsbruck

Ing.-Etzel-Straße 7, 6010 Innsbruck,

Infos
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen
  • Alphabetisierung für Personen nicht deutscher Muttersprache ohne Kenntnisse bzw. mit wenig Kenntnissen der lateinischen Schrift sowie Deutsch als Zweitsprache Kurse in verschiedenen Niveaus:
    • Alphabetisierung Vorkurs Lesen und Schreiben
    • Alphabetisierung Folgekurs Lesen und Schreiben im Alltag
    • Alphabetisierung Perfektion Lese- und Schreibtraining intensiv
    • DaZ- Kurse A1 - B1

Kostenpflichtige Kurse: 269.- Euro (inklusive Schreibmaterial, Mappe mit Skriptum)

 

  • Boardingkurse als Vorbereitung für den Einstieg in den Pflichtschulabschluss für Personen ab 16 Jahren ohne positiven Pflichtschulabschluss mit Deutschkenntnissen ab dem A1-/A2-Niveau (auch Personen aus anderen Herkunftsländern und Asylwerber/-innen)

Dieser Kurs wird aus Mitteln des ESF und des BMBWF und des Landes Tirol gefördert und finanziert.

 

Information, Beratung und Anmeldung

Persönliche Anmeldungen sind immer von Montag bis Freitag von 9.00 bis 12.00 Uhr im BFI Tirol, 1.Stock, Ing.-Etzel-Straße 7, 6020 Innsbruck möglich.

Kontakt Tel.: +43 664/1357796 oder +43 512/59660-233

aktualisiert: Jänner 2019

 

Innovia Innsbruck

Rennweg 7a, 6020 Innsbruck,

Infos
  • Computer und Internet
  • Lesen & Schreiben
  • Mathematik

Grundbildungskurse für Personen mit Lernschwierigkeiten oder Einschränkungen:

  • Grundbildung Rechnen
  • Grundbildung Lesen, Schreiben und Sprechen
  • Grundbildung EDV
  • Lernen für den Führerschein

Für Personen mit mindestens 30% Einschränkung und einer für den Arbeitsmarkt notwendigen Qualifizierungsmaßnahme sind die Kurse kostenlos.

Information und Beratung:
Christiane Zimmer – Projektleitung
Telefon: 0676 843 843 42
E-Mail: christiane.zimmer@innovia.at

Aktualisiert: Jänner 2019

VHS Tirol – Reutte

Untermarkt 32, 6600 Reutte,

Infos
  • Computer und Internet
  • Lesen & Schreiben
  • Mathematik

Grundbildung

Grundbildung für Menschen mit deutscher Muttersprache oder Menschen mit Migrationshintergrund, die Kompetenzen im

    • Lesen, Hören, Verstehen, Schreiben
    • Rechnen
    • Computer und Internet
    • Selbständiges Lernen

erlernen oder verbessern möchten.

Kontakt: 0650 41 53 303
Kostenfreies Angebot, gefördert von ESF, BMBWF  und Land Tirol im Rahmen der Initiative  Erwachsenenbildung.

 

aktualisiert Jänner 2019

Alea Lernforum

Petrifelderstraße 109, 8041 Graz,

Infos
  • Lesen & Schreiben
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen

Lernforum 26

Ziel ist der Erwerb von Schriftkompetenz in Deutsch als Erst- oder Zweitsprache für Jugendliche und Erwachsene mit und ohne Migrationshintergrund. Die TNI erwerben Lernkompetenz und erweitern ihre Kenntnisse in der digitalen Grundbildung. Die TeilnehmerInnen werden von einer sozialpädagogischen Beratung und Betreuung begleitet.
Inhalte: Lesen, Schreiben, Hören, Sprechen in Deutsch als Erst- oder Zweitsprache, Lernen lernen, digitale Elementarbildung (Computer, technische Geräte wie Smartphone, Fahrscheinautomat, ...)

Kursdauer: 01.10.2018 – 16.01.2019, 14 Wochen à 15 Stunden (Weihnachten geschlossen)

Standort: Petrifelderstraße 109, 8041 Graz

Kurszeiten: Montag –Mittwoch 13.00 Uhr - 17.00 Uhr, Donnerstag 11.30 Uhr – 14.30 Uhr

Kosten/Finanzierung: Teilnahme und Lernunterlagen sind kostenlos. Der Kurs wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF), des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung sowie des  Landes Steiermark finanziert.

Information: Persönliches Informationsgespräch nach Terminvereinbarung oder Informationstag oder www. alea-lernforum.at;

AMS-Kooperation: Das Projekt wird in Kooperation mit dem AMS Steiermark umgesetzte, dennoch müssen InteressentInnen, die beim AMS vorgemerkt sind, ihre Teilnahme mit dem AMS abstimmen. Wir unterstützen gerne.

Kontakt: 0664 88 455 133 oder office@alea-lernforum.at

Hier finden Sie das aktuelle Informationsblatt.

VHS Hollabrunn

Dechacht Pfeifer Straße 3, 2020 Hollabrunn,

Infos
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen

Basisbildungskurs für Erwachsene und Jugendliche mit nicht deutscher Muttersprache zur Erlangung
von mehr Sicherheit beim Lesen und Schreiben.

Kurs für Deutsch als Zweitsprache A 1, für Erwachsene und Jugendliche mit nicht deutscher Muttersprache

Kursbeiträge werden nach Teilnehmerzahl berechnet.

 

VHS Meidling

Längenfeldgasse 13 - 15, 1120 Wien,

Infos
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen

Basisbildung "Mama lernt Deutsch"

für Mütter mit einer anderen Erstsprache als Deutsch, die
Basisbildungsbedarf haben. Die Kurse finden primär an den
Schulstandorten der Kinder statt. In den Kursen wird die deutsche
Sprache über fünf lebensnahe Kernthemen vermittelt. Die Teilnehmerinnen
lernen das Umfeld ihrer Kinder näher kennen und können interessante
Kontakte in der Schule knüpfen.

  • Deutsch als Zweitsprache: Lesen, Schreiben, Hören, Sprechen
  • Rechnen und IKT
  • Zusatzmodul: Rechnen, IKT oder ÖSD-Vorbereitung
  • Lernen lernen
  • Exkursionen

Kursabegleitende Angebote: Beratung und Kinderbetreuung

Kostenlos, gefördert im Rahmen der Initiative Erwachsenenbildung durch BM für Bildung und Land Wien

Kontakt:
Julia Prazak
Tel: +43 699 18917759

Gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds sowie aus Mitteln des Landes Wien und des Bundesministeriums für Bildung.

aktualisiert: Jänner 2019

Bildungs- und Heimatwerk NÖ – Tulln

Wilhelmstraße 31, 3430 Tulln,

Infos
  • Computer und Internet
  • Lesen & Schreiben
  • Mathematik

Kursangebote für Jugendliche und Erwachsene mit Muttersprache Deutsch und Migrant_innen, die sich auf Deutsch mündlich verständigen können und in Niederösterreich wohnen.

  • Alphabetisierung
  • Basisbildung in Schreiben und Lesen
  • Basisbildung in Mathematik
  • Basisbildung in Englisch
  • Einführung in den Umgang mit dem Computer
  • Lernen lernen

Kostenfreie Angebote, gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds sowie aus Mitteln des Landes Niederösterreich und des Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung

aktualisiert Jänner 2019

BACH Bildungszentrum – Diakonie

Eisentorgasse 5, 2340 Mödling,

Infos
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen

Basisbildungskurs für Personen mit Migrationshintergrund und Wohnsitz in Niederösterreich

  • Kurs für Anfänger (Alphabetisierung für Anfänger oder auch leicht Fortgeschrittene)
  • Basisbildung (Lesen, Schreiben, Mathematik, IKT, Englisch)
  • Folgekurs als Vorbereitung auf den Pflichtschulabschluss

Unterrichtszeiten: Montag - Freitag (je nach Niveau am Vormittag oder Nachmittag)

Zielgruppe:

  • Jugendliche und junge Erwachsene mit Migrationshintergrund
  • Wohnsitz in Niederösterreich

Anmeldung:

  • Persönliche Anmeldung im Bildungszentrum oder unter bach-anmeldung@diakonie.at
  • Erforderliche Unterlagen: Meldezettel und Ausweis

Kontakt:
Maga Karin Herbeck
E-Mail: bach-anmeldung@diakonie.at
Telefon: +43 (0) 2236/ 86 68 01
Mobil:  +43 (0) 664/ 858 26 10

Kostenloses Angebot, gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und  des BMBWF.

VHS Salzburg – Raum Salzburg

Strubergasse 26, 5020 Salzburg,

Infos
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen
  • Kursangebote für Migrant_innen - Kostenpflichtige Angebote

    • Deutsch als Zweitsprache (A1-C1)
    • Deutsch als Zweitsprache Intensivkurse (A1-C1)

 

  • Alphabetisierungs- und Deutschkurse (A1) für Asylberechtigte und subsidiär Schutzberechtigte  - Kostenloses Kursangebot flächendeckend für das ganze Bundesland Salzburg - gefördert durch ÖIF

 

 

aktualisiert Jänner 2019

Bildungs- und Heimatwerk NÖ – Gmünd

Conrathstraße 38, 3950 Gmünd,

Infos
  • Computer und Internet
  • Lesen & Schreiben
  • Mathematik

Kursangebote für Jugendliche und Erwachsene mit Muttersprache Deutsch und Migrant_innen, die sich auf Deutsch mündlich verständigen können und in Niederösterreich wohnen.

  • Alphabetisierung
  • Basisbildung in Schreiben und Lesen
  • Basisbildung in Mathematik
  • Basisbildung in Englisch
  • Einführung in den Umgang mit dem Computer
  • Lernen lernen

Kostenfreie Angebote, gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds sowie aus Mitteln des Landes Niederösterreich und des Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung.

Aktualisiert Jänner 2019

Bildungs- und Heimatwerk NÖ – Wiener Neustadt

Hauptplatz 21/2, 2700 Wr. Neustadt,

Infos
  • Computer und Internet
  • Lesen & Schreiben
  • Mathematik

Kursangebote für Jugendliche und Erwachsene mit Muttersprache Deutsch und Migrant_innen, die sich auf Deutsch mündlich verständigen können und in Niederösterreich wohnen.

  • Alphabetisierung
  • Basisbildung in Schreiben und Lesen
  • Basisbildung in Mathematik
  • Basisbildung in Englisch
  • Einführung in den Umgang mit dem Computer
  • Lernen lernen

Kostenfreie
Angebote, gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds sowie aus Mitteln des Landes Niederösterreich und des Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung.

Aktualisiert Jänner 2019

Bildungs- und Heimatwerk NÖ – Mistelbach

Hauptplatz 1/3/5, 2130 Mistelbach,

Infos
  • Computer und Internet
  • Lesen & Schreiben
  • Mathematik

Kursangebote für Jugendliche und Erwachsene mit Muttersprache Deutsch und Migrant_innen, die sich auf Deutsch mündlich verständigen können und in Niederösterreich wohnen.

  • Alphabetisierung
  • Basisbildung in Schreiben und Lesen
  • Basisbildung in Mathematik
  • Basisbildung in Englisch
  • Einführung in den Umgang mit dem Computer
  • Lernen lernen

Kostenfreie Angebote, gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds sowie aus Mitteln des Landes Niederösterreich und des Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung.

Aktualisiert Jänner 2019

Bildungs- und Heimatwerk NÖ – Zwettl

Landstraße 29, 3910 Zwettl,

Infos
  • Computer und Internet
  • Lesen & Schreiben
  • Mathematik

Kursangebote für Jugendliche und Erwachsene mit Muttersprache Deutsch und Migrant_innen, die sich auf Deutsch mündlich verständigen können und in Niederösterreich wohnen.

  • Alphabetisierung
  • Basisbildung in Schreiben und Lesen
  • Basisbildung in Mathematik
  • Basisbildung in Englisch
  • Einführung in den Umgang mit dem Computer
  • Lernen lernen

Kostenfreie Angebote, gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds sowie aus Mitteln des Landes Niederösterreich und des Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung.

Aktualisiert Jänner 2019

Lernforum 40+

Petrifelderstraße 109, 8041 Graz,

Infos
  • Computer und Internet
  • Lesen & Schreiben
  • Mathematik

Lernforum 40+

Männer und Frauen ab dem 40. Lebensjahr, mit Deutschkenntnissen, um dem Kursgeschehen und den Inhalten folgen zu können und Interesse haben, ihre Grundkenntnisse erwerben oder auffrischen wollen. Die TeilnehmerInnen werden von einer sozialpädagogischen Beratung und Betreuung begleitet.

Lerninhalte: Deutsch als Erstsprache oder Zweitsprache (Lesen, Schreiben, Hören und Verstehen), Rechnen, Umgang mit digitalen Geräten wie z.B. Computer, Smartphone, Ticketautomaten, Lernkompetenz. Die TeilnehmerInnen werden von einer sozialpädagogischen Beratung und Betreuung begleitet.

Kursdauer: 01.10.2018 – 16.01.2019, 14 Wochen à 15 Stunden (Weihnachten geschlossen)

Standort: Petrifelderstraße 109, 8041 Graz

Kurszeiten: Montag –Mittwoch 8.30 Uhr - 12.30 Uhr, Donnerstag 8.30 Uhr – 11.30 Uhr

Kosten/Finanzierung: Teilnahme und Lernunterlagen sind kostenlos. Der Kurs wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF), des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung und des  Landes Steiermark finanziert.

Information: persönliches Informationsgespräch nach Terminvereinbarung oder Informationstag oder www.alea-lernforum.at;

AMS-Kooperation: Das Projekt wird in Kooperation mit dem AMS Steiermark umgesetzte, dennoch müssen InteressentInnen, die beim AMS vorgemerkt sind, ihre Teilnahme mit dem AMS abstimmen. Wir unterstützen gerne.

Kontakt: 0664 88 455 133 oder office@alea-lernforum.at

Hier finden Sie das aktuelle Informationsblatt.

die Kärntner Volkshochschulen – Wolfsberg – PSA

Am Weiher 7, 9400 Wolfsberg,

Infos
  • Pflichtschulabschluss

Kostenloses Nachholen des Pflichtschulabschlusses. Unterricht an 4  Abenden/Woche, Montag - Donnerstag 16:30 - 20:30 Uhr, Beratungsgespräch
vor Kursantritt

Insgesamt müssen 6 Prüfungen abgelegt werden:

  • 4 Pflichtgegenstände: Deutsch, Englisch, Mathematik und Berufsorientierung
  • 4 Wahlfächer: Kreativität und Gestaltung, Gesundheit und Soziales,
    lebende Fremdsprache, Natur und Technik. Sie entscheiden sich für zwei
    Wahlfächer.

Bei freien Kursplätzen ist eine kostenfreie Teilnahme jederzeit möglich!

Jeweils zu Semesterbeginn, im Februar sowie im September, finden Informationsveranstaltungen für alle Interessierte zum Nachholen des Pflichtschulabschlusses statt.

Donnerstag, 21. Februar 2019 um 17:00 Uhr
Neue Mittelschule St.Stefan – Christine Lavant
Hauptstraße 51
9431 St.Stefan

 

Kostenfreies Angebot, gefördert durch Land Kärnten, BMBWF und ESF im Rahmen der Initiative Erwachsenenbildung.

Aktualisiert Jänner 2019

 

Kontakt:
MMag.a Katharina Zimmerberger
43 50 477 7024

 

die Kärntner Volkshochschulen – Spittal – PSA

Lutherstraße 4, 9800 Spittal,

Infos
  • Pflichtschulabschluss

Kostenloses Nachholen des Pflichtschulabschlusses. Unterricht an 4  Abenden/Woche, Montag - Donnerstag 16:30 - 20:30 Uhr, Beratungsgespräch
vor Kursantritt

Insgesamt müssen 6 Prüfungen abgelegt werden:

  • 4 Pflichtgegenstände: Deutsch, Englisch, Mathematik und Berufsorientierung
  • 4 Wahlfächer: Kreativität und Gestaltung, Gesundheit und Soziales,
    lebende Fremdsprache, Natur und Technik. Sie entscheiden sich für zwei
    Wahlfächer.

Bei freien Kursplätzen ist eine kostenfreie Teilnahme jederzeit möglich!

Jeweils zu Semesterbeginn, im Februar sowie im September, finden Informationsveranstaltungen für alle Interessierte zum Nachholen des Pflichtschulabschlusses statt.

Mittwoch, 20. Februar 2019 um 17:00 Uhr
Fritz Strobl Schulzentrum
Dr. Arthur Lemisch Platz 1
9800 Spittal an der Drau

 

Kostenfreies Angebot, gefördert durch Land Kärnten, BMBWF und ESF im Rahmen der Initiative Erwachsenenbildung.

Aktualisiert Jänner 2019

 

 

die Kärntner Volkshochschulen – Villach – PSA

Widmanngasse 11, 9500 Villach,

Infos
  • Pflichtschulabschluss

Kostenloses Nachholen des Pflichtschulabschlusses. Unterricht an 4  Abenden/Woche, Montag - Donnerstag 16:30 - 20:30 Uhr, Beratungsgespräch
vor Kursantritt

Insgesamt müssen 6 Prüfungen abgelegt werden:

  • 4 Pflichtgegenstände: Deutsch, Englisch, Mathematik und Berufsorientierung
  • 4 Wahlfächer: Kreativität und Gestaltung, Gesundheit und Soziales,
    lebende Fremdsprache, Natur und Technik. Sie entscheiden sich für zwei
    Wahlfächer.

Bei freien Kursplätzen ist eine kostenfreie Teilnahme jederzeit möglich!

Jeweils zu Semesterbeginn, im Februar sowie im September, finden Informationsveranstaltungen für alle Interessierte zum Nachholen des Pflichtschulabschlusses statt.

Dienstag, 19. Februar 2019 um 17:00 Uhr
Neue Mittelschule Lind
Rudolff Kattnigg Straße 4
9500 Villach

Kostenfreies Angebot, gefördert durch Land Kärnten, BMBWF und ESF im Rahmen der Initiative Erwachsenenbildung.

Aktualisiert Jänner 2019

Isop Bruck/Mur – Basisbildung für Erwachsene

Koloman Wallisch Platz 12, 8600 Bruck an der Mur,

Infos
  • Computer und Internet
  • Lesen & Schreiben
  • Mathematik

Basisbildungskurse für Erwachsene, die ihre Kenntnisse in

  • Deutsch: Lesen, Schreiben, Rechtschreibung, Grammatik …
  • Rechnen: Grundrechnungsarten, Kopfrechnen, Prozentrechnen, Maße …
  • Umgang mit dem Computer: Word, Excel, Internet, Emails, Online-Formulare …
  • Englisch Grundkenntnisse Sprechen, Schreiben, Lesen, Grammatik

 

auffrischen oder Teile davon ganz neu erlernen wollen!

Der Ablauf der Kurse richtet sich nach den individuellen Lernbedürfnissen.

Erstkontakt:

  • Terminvereinbarung
  • Abklärungsgespräch
  • Aufnahme in den Kurs

Kurs:

  • Kleingruppe (max. 6 Personen)
  • individueller Unterricht
  • 2x wöchentlich
  • Dauer: 1. Oktober 2018 – 30. August 2019

Einstiege sind laufend je nach freien Plätzen möglich. Die Anmeldung ist jederzeit möglich, die Teilnahme an den Kursen ist kostenlos!

Das Angebot richtet sich an alle interessierten erwachsenen Personen ohne jegliche Einschränkung. Die Teilnahme erfolgt freiwillig. Es ist keine Zuweisung durch das AMS oder andere Stellen notwendig oder vorgesehen. Im Speziellen sind dies arbeitslose und arbeitssuchende Personen, Personen in Schulungen und Maßnahmen, Personen in Beschäftigung und Transitarbeitskräfte, Mütter/Väter in Karenz, Jugendliche vor oder während einer Ausbildung, SeniorInnen, MigrantInnen mit guten mündlichen Deutschkenntnissen (mind. A2)

Kostenfreies Angebot im Rahmen der Initiative Erwachsenenbildung gefördert aus Mitteln des europäischen Sozialfonds sowie aus Mitteln des Landes Steiermark und des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung.

Aktualisiert:Jänner 2019

Isop Graz – Lesen, Schreiben und Deutsch lernen

Dreihackengasse 2./I, 8020 Graz,

Infos
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen
  • Deutsch für MigrantInnen

Deutschkurse über acht Sprachniveaus an: Anfänger bis Fortgeschrittene: A1 – B2. Die Kurse dauern in der Regel 12 Wochen und umfassen 4 bis 6 Unterrichtsstunden pro Woche für Anfänger und alle anderen Niveaus.

Kurskosten:€ 290 (plus 30.- Kursbücher)

Anmeldung:
Montag bis Mittwoch
: 9 bis 12 Uhr und Donnerstag: 14 bis 16 Uhr

Aktualisiert Jänner 2019

Verein Einstieg Pinzgau- PSA

Zellerstraße 43, 5700 Zell am See,

Infos
  • Pflichtschulabschluss

Nachholen des Pflichtschulabschlusses mit Berufsorientierung, Jugendliche und Erwachsene ab 15 Jahren, die ihren Wohnsitz in Österreich haben.

Der Kurs findet in Kleingruppen von 5-6 Personen statt, 25 Stunden/Woche, Kursdauer: 6-10 Monate, tagsüber (Mo-Fr 8.30 bis 14.00 Uhr)

Beginn: jährlich im Herbst, ein Kurseintritt im laufenden Jahr ist bei freien Plätzen möglich.

Das Angebot wird gefördert durch Land Salzburg.

aktualisiert Jänner 2019

BFI Salzburg – PSA

Schillerstraße 30, 5020 Salzburg,

Infos
  • Pflichtschulabschluss

Pflichtschulabschluss für alle ab dem vollendeten 16. Lebensjahr, ohne positiven Abschluss der 8. Schulstufe.

Termine:

Pflichtschulabschluss kompakt: September 2018 -  03.09.2018 — 27.09.2019,
Nächsten Infoabende:
Do, 24.01.2019, 16.00 - 18.00 Uhr, BFI Salzburg

 

Pflichtschulabschluss:  Nachmittagslehrgänge (3 Sem)
10.09.2018 — 26.03.2020
18.02.2019 — 24.09.2020

Kostenloses Angebot, gefördert von Land Salzburg und BM für Bildung, Wissenschaft und Forschung im Rahmen der Initiative Erwachsenenbildung.

aktualisiert Jänner 2019

Okay.zusammen leben

Färbergasse 15, 6850 Dornbirn,

Infos
  • Computer und Internet
  • Lesen & Schreiben
  • Mathematik

Sprachkompetenztraining +",  für Jugendliche und Erwachsene bis 25 Jahre, die sich auf einen Hauptschulabschlusskurs, eine Lehrstelle oder die Arbeitswelt vorbereiten möchten.

Unterricht in Kleingruppen, 2 - 4 Mal/Woche, insgesamt 20 Module à 4 Stunden plus individuelle Vertiefung sowie Einzelcoaching-Stunden nach Bedarf.

Voraussetzung sind Deutschkenntnisse mit einem Mindestlevel von A 2.

Ziel ist die Verbesserung

  • der sprachlichen Kompetenzen
  • der mathematischen Grundfertigkeiten
  • der Grundfertigkeiten zum Arbeiten am Computer
  • der sozialen Kompetenz in Hinblick auf KollegInnen und Vorgesetzte

Kostenloses Angebot, gefördert im Rahmen der Initiative Erwachsenenbildung durch Land Vorarlberg, ESF und BMBWF

aktualisiert Jänner 2019

Orient Express Wien

Schönngasse 15 - 17/2, 1020 Wien,

Infos
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen

Basisbildungsangebote für erwachsene Frauen mit den Schwerpunkten Alphabetisierung und Deutsch
Je nach Nachfrage variieren die Angebote der Kursstufen pro Semester.
Aktuelle Angebote finden Sie hier: http://www.orientexpress-wien.com/oder per Mail:office@orientexpress-wien.com

 

kostenfrei, gefördert im Rahmen der Initiative Erwachsenenbildung durch Stadt Wien und BM für Bildung, Wissenschaft und Forschung

aktualisiert Jänner 2019

 

Verein Station Wien

Einsiedlerplatz 5/7, 1050 Wien,

Infos
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen

 Kursangebot für Frauen, die über keine oder geringe Deutschkenntnisse verfügen und maximal 8 Jahre Schulbildung haben, Alphabetisierung bis B1

  • Mama lernt Deutsch-Basis
  • Mama lernt Deutsch-Intensiv

Die Kurse sind Jahreskurse, Einstieg ist laufend nach Verfügbarkeit von Plätzen möglich

Kurszeiten: Mo bis Fr 8.20 - 12.00 Uhr bzw. Mo/Mi oder Do/Di 9.00 - 12.00 bzw. 13.00 - 16.00 Uhr

Kontakt: Frau Selic
Tel.: 0699 17376769
Mail: emina.selic@stationwien.com

Kursbegleitend wird Kinderbetreuung angeboten!

Die Kurse sind kostenlos und im Rahmen der Initiative Erwachsenenbildung gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds sowie aus Mitteln des Landes Wien und des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung

 

aktualisiert Jänner 2019

Offene JugendArbeit Dornbirn – PSA

Schlachthausstraße 11, 6850 Dornbirn,

Infos
  • Pflichtschulabschluss

Pflichtschulabschlusskurs "Albatros" für Jugendliche und junge Erwachsene von 16 - 25 Jahren, ohne bzw. mit negativem Hauptschulabschluss.

tägliche Lerngruppe am Vormittag
E-Learning-Plattform
modularer Aufbau
Einstieg ist jederzeit möglich

Information: Carlos Carrasco Gonzáles - Telefon: 43 (0) 5572 36508

Kostenlos, gefördert durch das Land Vorarlberg, Stadt Dornbirn und Spenden. Eine Unterstützung durch das AMS muss individuell abgesprochen werden.

aktualisiert Jänner 2019

WIFI Neunkirchen – PSA

Triester Straße 63, 2620 Neunkirchen,

Infos
  • Pflichtschulabschluss

Pflichtschulabschluss für arbeitssuchende Personen mit erfüllter
Schulpflicht. In Einzelfällen auch für Personen, die nicht vom
Arbeitsmarktservice geschickt werden.
Tageskurs (Mo - Fr, 8.00-14.00 Uhr), 30 UE/Woche
Kursdauer: höchstens 40 Wochen
kostenlos, gefördert im Rahmen der Initiative Erwachsenenbildung duch Land NÖ und BMBWF

Kontakt:
Florian Schütz
florian.schuetz@noe.wifi.at
+43 2742 890 2220

aktualisiert Jänner 2019

WIFI Amstetten – PSA

Beethovenstraße 2, 3300 Amstetten,

Infos
  • Pflichtschulabschluss

Pflichtschulabschluss für arbeitssuchende Personen mit erfüllter
Schulpflicht. In Einzelfällen auch für Personen, die nicht vom
Arbeitsmarktservice geschickt werden.

Tageskurs (Mo-Fr 8.00 - 14.00 Uhr), 30 UE/Woche
Kursdauer: höchstens 40 Wochen
kostenlos, gefördert im Rahmen der Initiative Erwachsenenbildung durch Land NÖ und BMBWF

Kontakt:
Florian Schütz
florian.schuetz@noe.wifi.at
+43 2742 890 2220

aktualisiert Juni 2019

WIFI St. Pölten – PSA

Mariazeller Straße 97, 3100 St. Pölten,

Infos
  • Pflichtschulabschluss

Pflichtschulabschluss für arbeitssuchende Personen mit erfüllter Schulpflicht. In Einzelfällen auch für Personen, die nicht vom Arbeitsmarktservice geschickt werden.

Tageskurs (Mo-Fr 8.00-14.00 Uhr), 30 UE/Woche
Kursdauer: höchstens 40 Wochen
kostenlos, gefördert im Rahmen der Initiative Erwachsenenbildung durch Land NÖ und BMBWF

Kontakt:
Florian Schütz
florian.schuetz@noe.wifi.at
+43 2742 890 2220

aktualisiert Jänner 2019

Burgenländische VHS Eisenstadt – PSA

Pfarrgasse 10, 7000 Eisenstadt,

Infos
  • Pflichtschulabschluss

Pflichtschulabschlusslehrgänge für Jugendliche ab 16 Jahren und Erwachsene Deutschkenntnissen, die über keinen positiven Abschluss der 8. Schulstufe verfügen.

Zugangskriterien: Deutschkenntnisse auf A2 - Niveau und Rechenkenntnisse (Grundrechnungsarten) sind Voraussetzungen, um in den Pflichtschulabschlusslehrgang einsteigen und Prüfungen erfolgreich absolvieren zu können.

Kurszeiten und Kursdauer:  Pflichtschulabschluss-Lehrgänge starten pro Semester und sind modular aufgebaut. Der Einstieg ist nach erfolgter Eingangsberatung nach Bedarf flexibel möglich. Es können auch einzelne Module besucht werden. Die Dauer des Lehrganges beträgt 14 - 16 Monate. Der Unterricht findet tagsüber statt, mit durchschnittlich 20 Wochenstunden.

Prüfungen: Eine Prüfung muss an einer Neuen Mittelschule abgelegt werden, die dann auch das Gesamtzeugnis ausstellt. Alle anderen Prüfungen können bei den Burgenländischen Volkshochschulen abgelegt werden.

Akkreditiert nach dem Programmplanungsdokument „Initiative Erwachsenbildung“.  Gefördert vom Europäischen Sozialfonds, BMBWF und Land Burgenland.

 

Start der Vorbereitungslehrgänge Pflichtschulabschluss

VHS/ Pfarrgasse 10
Mo. 18.03.2019, 08:00 Uhr

                    

Kontakt:
Elisabeth Pfluger, BA
Tel: +43 2682  61363  14
e-pfluger@vhs-burgenland.at

Kostenfreie Angebote, gefördert im Rahmen der Initiative Erwachseneninitiative durch BMBWF, ESF und Land Burgenland

 

Aktualisiert Jänner 2019

VHS Großfeldsiedlung – PSA

Kürschnergasse 9, 1210 Wien,

Infos
  • Pflichtschulabschluss

Pflichtschulabschluss in 4 Pflichtmodulen und 2 Wahlmodulen in 10 Monaten

Voraussetzungen

Wohnsitz in Wien
Mindestalter 16 Jahre bei der ersten Teilprüfung
Basiskompetenzen in Mathematik und Englisch
Deutschkompetenzen auf Niveau B1 (Schreiben: A2+/B1)
Bereitschaft zur regelmäßigen und aktiven Teilnahme am Unterricht

Nächster Lehrgangsbeginn ist im September 2018.
Aufnahme nach Kompetenzcheck. PSA-Kompetenz-Checks für Lehrgänge, die im September beginnen, finden ab April statt. Um telefonische oder persönliche Terminvereinbarung wird gebeten!

Die Teilnahme ist kostenlos, gefördert im Rahmen der Initiative Erwachsenenbildung durch BMBWF, ESF und Stadt Wien.

Kontakt:
VHS Großfeldsiedlung
21., Kürschnergasse 9
Beratungstermine unter: +43 1 891 74-121 005 oder unter psa.floridsdorf@vhs.at
Allgemeine Infos unter: +43 1 891 74-121 522

UKI – PSA

Johnstraße 4, 1150 Wien,

Infos
  • Pflichtschulabschluss

Das Projekt richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 16
und 25 Jahren, die keinen positiven Pflichtschulabschluss haben und an
SchülerInnen mit ASO-Abschluss. Viele der SchülerInnen sind
AsylwerberInnen, anerkannte Flüchtlinge, Subsidiär Schutzberechtige und
auch ÖsterreicherInnen mit und ohne Migrationshintergrund.

Projektinhalte

  • Hauptfächer: "Deutsch, Kommunikation, Gesellschaft", "Mathematik", "Englisch, Globalität und Transkulturalität"
  • Nebenfächer: "Kreativität und Gestaltung", "Natur und Technik", "Gesundheit und Soziales"
  • Gewalt und Suchtprävention
  • Lernen lernen: Lernhilfe und Unterstützung in allen Gegenständen
  • Sozialpädagogische Begleitung durch die Kursleiterin: Einzelfallhilfe, Krisenintervention
  • Nachbetreuung: Berufsorientierung, Bewerbungstrainings, Jobfinding, Einführung in die EDV
  • Arbeit mit Familie und sozialem Umfeld
  • Exkursionen

Projektdauer: 11 Monate
Mo-Fr 08:30 bis 16.30 Uhr, Tagesmaßnahme, ca. 30 Stunden/ Woche

Anmeldung für PSA: ab September, Aufnahmetests: Dezember

Projektstart: Jänner , Projektende: November
 Adresse: Zweigstelle des UKI, , Lützowgasse 14, 6. Stock, 1140 Wien

Kontakt: Mag.a Daniela Strutzenberger
Tel.: 0699/121 50 380
d.strutzenberger@uki.or.at

Kostenfreies Angebot, gefördert im Rahmen der Initiative Erwachsenenbildung.

aktualisiert Jänner 2019

VHS Siebenbrunnengasse

Siebenbrunnengasse 37, 1050 Wien,

Infos
  • Pflichtschulabschluss

Pflichtschulabschluss in 4 Pflichtmodulen und 2 Wahlmodulen in 10 Monaten

Voraussetzungen

  • Wohnsitz in Wien
  • Mindestalter 16 Jahre bei der ersten Teilprüfung
  • Basiskompetenzen in Mathematik und Englisch
  • Deutschkompetenzen auf Niveau B1 (Schreiben: A2+/B1)
  • Bereitschaft zur regelmäßigen und aktiven Teilnahme am Unterricht

Aufnahme nach Kompetenzcheck. PSA-Kompetenz-Checks für Lehrgänge, die im September beginnen, finden ab April statt.
Um telefonische oder persönliche Terminvereinbarung wird gebeten!

Septemberlehrgang ausgebucht. Nächster Lehrgangstart: Februar 2019

Die Teilnahme ist kostenlos, gefördert im Rahmen der Initiative Erwachsenenbildung durch BMBWF, ESF und Stadt Wien.

Kontakt:
VHS polycollege Siebenbrunnengasse
5., Siebenbrunnengasse 37
Tel: +43 1 891 74-105 202 bzw. - 105 203 oder unter siebenbrunnengasse@vhs.at

aktualisiert Jänner 2019

VHS Ottakring – PSA

Ludo-Hartmann-Platz 7, 1160 Wien,

Infos
  • Pflichtschulabschluss

Pflichtschulabschluss in 4 Pflichtmodulen und 2 Wahlmodulen in 10 Monaten

Voraussetzungen

  • Wohnsitz in Wien
  • Mindestalter 16 Jahre bei der ersten Teilprüfung
  • Basiskompetenzen in Mathematik und Englisch
  • Deutschkompetenzen auf Niveau B1 (Schreiben: A2+/B1)
  • Bereitschaft zur regelmäßigen und aktiven Teilnahme am Unterricht

Nächster Lehrgangsbeginn ist im September 2018.
Aufnahme nach Kompetenzcheck. PSA-Kompetenz-Checks für Lehrgänge, die im September beginnen, finden ab April statt. Um telefonische oder persönliche Terminvereinbarung wird gebeten!

Die Teilnahme ist kostenlos, gefördert im Rahmen der Initiative Erwachsenenbildung durch BMBWF, ESF und Stadt Wien.

Kontakt:
VHS Ottakring
16., Ludo Hartmann Platz 7
Tel: +43 1 89174-116000 oder unter beratung.jubiz@vhs.at

aktualisiert Jänner 2019

WUK m.power – PSA

Niederhofstraße 26 - 28/2. Stock, 1120 Wien,

Infos
  • Pflichtschulabschluss

Pflichtschulabschluss für Jugendliche und junge Erwachsene von 15 - 25 Jahren mit absolvierter Schulpflicht. Es ist möglich den gesamten Abschluss oder Einzelfächer nachzuholen.

Mittels einer Kompetenzfeststellung wird ermittelt, ob Basiskenntnisse in Deutsch (B1 Niveau), Mathematik und Englisch vorhanden sind, in einem Motivationsgespräch werden weitere Kriterien für eine Teilnahme abgeklärt (Motivation, Lernumfeld etc.).

Der Unterricht erfolgt in Gruppen (18 Jugendliche pro Gruppe) in vier Pflichtgegenständen sowie drei Wahlgegenständen.

Einzelfächer

Jugendliche, die nur Einzelfächer belegen, haben jederzeit die Möglichkeit, in den Kurs einzusteigen.  Die Dauer hängt von der Anzahl der abzulegenden Prüfungen ab, beträgt im Normalfall jedoch mindestens 4 Wochen.

Kontakt: Sebastian Beer
Tel: 01 401212614

Das Angebot ist kostenfrei, gefördert im Rahmen der Initiative Erwachsenenbildung durch Stadt Wien und BMBWF

aktualisiert Jänner 2019

Bildungsinstitut Germanica – PSA

Felberstraße 2/8, 1150 Wien,

Infos
  • Pflichtschulabschluss

Pflichtschulabschluss für Frauen und Männer ab 16 Jahren

Dauer:
Unsere Kurse dauern 10 Monate (Februar- November).
Der Lehrgang findet fünfmal pro Woche von 8.30 bis 14.30 Uhr statt.

Voraussetzungen:

  • Wohnsitz in Wien
  • Mindestalter 16 Jahre
  • Erfolgreiche Ablegung des Kompetenz- Checks in Deutsch (A2+/B1), Mathematik und Englisch (werden im Jänner abgehalten)

Die Teilnahme ist kostenlos, gefördert im Rahmen der Inititiative Erwachsenenbildung

 

Aktualisiert: Jänner 2019

abz*austria – PSA

Simmeringer Hauptstraße 154, 1110 Wien,

Infos
  • Pflichtschulabschluss

Pflichtschulabschluss in 2 Semestern, für Frauen und Mädchen ab 16 Jahren mit guten Deutschkenntnissen.

KURSTERMINE & KURSZEITEN:

Infotage für Kurs 11:
21.01.2019
28.01.2019
05.02.2019

Kurs 11: 20.2.2019 bis  13.12.2019

Infotage für Kurs 12:
12.08.2019
19.08.2019
21.08.2019

Kurs 12: v. 11.09.2019 bis 26.06.2020

ANMELDUNG/KONTAKT
Wenn Sie keine Zubuchung haben, ist eine Anmeldung zu den Infotagen unbedingt notwendig:
Telefon: 66 70 300 –41
E-Mail: pflichtschulabschluss@abzaustria.at

Kostenloser Lehrgang, gefördert im Rahmen der Initiative Erwachsenenbildung, des BMBWF und der Stadt Wien -MA 13

aktualisiert Jänner 2019

WIFI Tirol

Egger-Lienz-Straße 116, 6020 Innsbruck,

Infos
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen

Deutsch als Fremdsprache verschiedene Niveaus, Kurse mit Integrationsgutschein

kostenpflichtig

Flüchtlingsprojekt Ute Bock

Große Sperlgasse 4, 1020 Wien,

Infos
  • Basisbildung für Flüchtlinge
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen

Angebot: Deutschkurse von Alphabetisierung bis B2
Zielgruppe: Flüchtlinge, Asylwerber_innen

Anmeldung in den Sprechstunden (Dienstag 12:00-17:00 Uhr und Donnerstag 09:00-14:00 Uhr) -   je nach Nachfrage kann es eine Wartezeit auf Kursplatz von 1-2 Monaten geben

Kostenfreies Angebot, durch Spenden finanziert!

Kontakt:
Stephan Gröger
Tel.:01 9292424 30

Aktualisiert Jänner 2019

ibisacam Wien

Geiselbergstraße 15-19, 1110 Wien,

Infos
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen

Alphabetisierung für Personen mit Migrationshintergrund

Zubuchung nur über AMS!

aktualisiert Jänner 2019

LEFÖ Lernzentrum

Kettenbrückengasse 15/II/4, 1050 Wien,

Infos
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen

Kombinierte Kurse für Basisbildung und Deutsch als Zweitsprache für Frauen mit Migrationshintergrund. Schwerpunkt Grundkompetenzen Lesen, Schreiben, Umgang mit Zahlen und Tabellen, Computernutzung.

 

Kostenlos, gefördert im Rahmen der Initiative Erwachsenenbildung durch BMBWF, ESF und Stadt Wien.

Die Kurspalette reicht von Alpha Schreiben und Lesen, A1, A1+ bis zu B1.
- mit Kinderbetreuung und begleitender Bildungs- und Lernberatung

Aktualisiert: Jänner 2019

Miteinander Lernen

Koppstraße 38/8, 1160 Wien,

Infos
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen

Alphabetisierung und Deutschkurse im Rahmen der Basisbildung

Basisbildungskurse für Migrantinnen, es besteht die Möglichkeit einen Kurs mit der Kurssprache Deutsch oder Türkisch zu besuchen.

Die Zielgruppe sind Migrantinnen  mit der Erstsprache Türkisch

Aufnahme in eine Vormerkliste erforderlich, Vergabe der Kursplätze erfolgt nach Reihung auf der Vormerkliste.
Persönliche Anmeldung erforderlich! und nach telefonsischer Vereinbarung.

Bei Erstkontakt bitten wir aus terminlichen Gründen um telefonische Voranmeldung.

Telefon  01 493 16 08 12
mlaktuna@miteinlernen.at

Je nach Bedarf wird Kinderbetreuung für Kinder ab einem Jahr angeboten.

Kostenfreies Angebot, gefördert im Rahmen der Initiative Erwachsenenbildung durch BMBWF und Stadt Wien

Aktualisiert Jänner 2019

Peregrina

Währingerstraße 59, 1090 Wien,

Infos
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen

Keine Alphabetisierung von Anfang an.

Basisbildungskurse Deutsch für Frauen mit Migrationshintergrund, die bereits einen Alphabetisierungskurs besucht haben und außerdem Computer- und Rechenkenntnisse erwerben oder verbessern wollen.

Für die Kursdauer wird kostenlose Kinderbetreuung ab einem Jahr angeboten.

Kontakt: Frau Alexandra Obermaier
Tel. +43 1 408 61 19

Kostenfrei, gefördert im Rahmen der Initiative Erwachsenenbildung durch BM für Bildung, Wissenschaft und Forschung und Stadt Wien

aktualisiert: Jänner 2019

Ossiris Lernakademie

Brunnengasse 12, 1160 Wien,

Infos
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen

Alphabetisierungskurse für Personen mit Migrationshintergrund

Kursstart je nach Bedarf ab 5 TeilnehmerInnen

kostenpflichtiges Angebot

160 UE / 750 €

Förderung durch AMS, ÖIF und/oder Stadt Wien möglich

Kurse starten monatlich - bei Engpässen wird versucht die Zahl der Kurse kurzfristig zu erhöhen.

Aktualisiert Jänner 2019

Sprachenstudio Wien

Mariahilferstraße 93 / 1 / 15, 1060 Wien,

Infos
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen

Alphabetisierungskurse und A1-Kurse für Asylberechtigte

kostenpflichtiges Angebot.
Asylberechtigte Personen können Förderung über den ÖIF erhalten

Anmeldungen persönlich im Büro

DAS SPRACHENSTUDIO
Mariahilferstraße 93 / 1 / 15
1060 Wien
Tel: : 01 / 957 96 49 oder 0660 55 22 799
info@sprachen-studio.at

aktualisiert: Jänner 2019

Verein Piramidops „Frauentreff“

Volkertplatz 1, 1020 Wien,

Infos
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen
  • BASISBILDUNGSKURSE FÜR FRAUEN mit Migrationshintergrund (Sprachmodule A2 und B1), die ihre Sprachkompetenz in Deutsch
    erweitern und festigen wollen:

    • Deutsch als Zweitsprache
    • Basisbildung in Citizenship und Geschichte
    • Lese- und Schreibförderung

 

  • Alphabetisierungskurse für Frauen, die noch nicht in ihrer Erstsprache (Türkisch) alphabetisiert sind.
    • Sprach- und Schreibkompetenz in der Erstsprache Türkisch und in Deutsch
    • Basisbildung in Mathematik
    • Basisbildung in Citizenship und Geschichte
    • Computertraining
  • Sprache und Integration für Frauen aus Drittstaaten (Sprachmodul für ältere Lernende)
    • Deutsch als Zweitsprache
    • Exkursionen
    • Veranstaltungen, Konversation_mit ehremamtlichen MitarbeiterInnen
    • bei Möglichkeit erstsprachliche Lernhilfe/Lernbegleitung
    • Sozial-, Bildungs- und Berufsberatung

Kostenlos, gefördert im Rahmen der Initiative Erwachsenenbildung durch Stadt Wien (MA 17), das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung, BM für Europa, Integration und Äußeres, Europäischer Sozialfonds (ESF) und vom Asyl, Migration und Integrationsfonds der Europäischen Union (AMIF).

 

Aktualisiert Jänner 2019

Deutschinstitut Wien

Mollardgasse 8/12, 1060 Wien,

Infos
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen

Alphabetisierung und Deutschkurse für Personen mit Migrationshintergrund:

  • Alphabetisierungskurse ohne Vorkenntnisse
  • Alphabetisierungskurse mit geringen Vorkenntnissen
  • A1 - B 2 Kurse

Laufend Intensiv- und Abend-Deutschkurse - 10 Wochen (Persönliche Vorsprache vor Kursbeginn erwünscht). Kostenpflichtige Angebote  - Förderung möglich durch AMS, WAFF bzw. ÖIF

 

akt. August 2018

Caritas Wien

Alser Straße 4, 1090 Wien,

Infos
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen

Alphabetisierungs- und Basisbildungskurse für asylberechtige und subsidiär schutzberechtigte Personen mit Basisbildungsbedarf ab 18 Jahren mit Hauptwohnsitz in Wien sowie einer aufrechten Meldung beim AMS als arbeitssuchend.

Deutsch- und EDV-Kurse, Bildungsberatung
Clearinggespräch erforderlich

Kontakt: Bitte schicken Sie eine E-Mail an carbiz@caritas-wien.at und vereinbaren Sie einen persönlichen Gesprächstermin.

Kostenfreies Angebot, kostenloses Angebot - gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds, des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Bildung und des Landes Wien.

Aktualisiert Jänner 2019

VHS Wien Ottakring Basisbildung Deutsch als Zweitsprache für Erwachsene

Ludo Hartmann-Platz 7, 1160 Wien,

Infos
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen

Basisbildung Deutsch als Zweitsprache für Erwachsene

Die Kurse richten sich an Erwachsene mit einer anderen Erstsprache als Deutsch, die  Basisbildungsbedarf haben. Das primäre Ziel ist der Aufbau und die Festigung bzw. die Erweiterung der sprachlichen Kompetenzen in allen vier Fertigkeiten auf verschiedenen Niveaustufen.

Kursziele und -inhalte:

  • Deutsch als Zweitsprache: Lesen und Schreiben (Alphabetisierung), Hören, Sprechen
  • integriert: mathematische und digitale Kompetenzen, gegebenenfalls (Deutsch-)Prüfungsvorbereitung
  • Lernen lernen, Lernkompetenzen
  • Exkursionen und Workshops

Kursbegleitende Angebote:

  • Sozialpädagogische Beratung
  • Bildungsberatung
  • Kinderbetreuung (bedarfsorientiert)

Kontakt:
Frau Kilic
01 89174 116222

Aktuell: Ab Anfang August kann man sich für die Kurse im Herbst anmelden, die Kurse starten im September.

Kostenlos, gefördert im Rahmen der Initiative Erwachsenenbildung durch BMBWF und Land Wien


aktualisiert Jänner 2019

VHS Favoriten

Arthaberplatz 18, 1100 Wien,

Infos
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen

Basisbildung Deutsch als Zweitsprache für Erwachsene

Die Kurse richten sich an Erwachsene mit einer anderen Erstsprache als Deutsch, die  Basisbildungsbedarf haben. Das primäre Ziel ist der Aufbau und die Festigung bzw. die Erweiterung der sprachlichen Kompetenzen in allen vier Fertigkeiten auf verschiedenen Niveaustufen.

Kursziele und -inhalte:

  • Deutsch als Zweitsprache: Lesen und Schreiben (Alphabetisierung), Hören, Sprechen
  • integriert: mathematische und digitale Kompetenzen, gegebenenfalls (Deutsch-)Prüfungsvorbereitung
  • Lernen lernen, Lernkompetenzen
  • Exkursionen und Workshops

Kursbegleitende Angebote:

  • Sozialpädagogische Beratung
  • Bildungsberatung
  • Kinderbetreuung (bedarfsorientiert)

Kontakt:
Gudrun Konrad
Tel: 0189174110212

Kostenlos, gefördert im Rahmen der Initiative Erwachsenenbildung durch BMBWF und Land Wien

Basisbildung "Mama lernt Deutsch"

Die Kurse richten sich an Mütter mit Kinderbetreuungspflichten und einer anderen Erstsprache als Deutsch, die Basisbildungsbedarf haben und finden primär an den Schulstandorten der Kinder statt. In den Kursen wird die deutsche Sprache über sechs lebensnahe Kernthemen vermittelt. Die Teilnehmerinnen erfahren mehr über das Leben in Wien, lernen das Umfeld ihrer Kinder näher kennen und können interessante Kontakte in der Schule knüpfen.

Kursziele und -inhalte:

  • Deutsch als Zweitsprache: Lesen, Schreiben, Hören, Sprechen
  • Integriert: mathematische und digitale Kompetenzen, gegebenenfalls (Deutsch-)Prüfungsvorbereitung
  • Lernen lernen, Lernkompetenzen
  • Exkursionen und Workshops

Kursbegleitende Angebote:

  • Beratung
  • Kinderbetreuung

Kostenlos, gefördert im Rahmen der Initiative Erwachsenenbildung durch BMBWF und Land Wien

Kontakt:
Grudrun Konrad
Tel: 0189174110212


aktualisiert Jänner 2019

Verein Projekt Integrationshaus

Engerthstraße 163, 1020 Wien,

Infos
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen
  • Mama lernt Deutsch - Furture Train: Basisbildungs-Intensivkurs für Frauen (auch Berufseinstieg) ab Niveau A2+ bis B2+ (inkl. IKT und Prüfungs-Vorbereitung) - Möglichkeit der AMS-Zubuchung, 5 Tage/Woche – vormittags oder nachmittags (16 UE/Woche) - mit Kinderbetreuung
    Gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds sowie aus Mitteln der Stadt Wien – Magistratsabteilung 17 und des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung, durchgeführt in Kooperation mit dem Arbeitsmarktservice Wien und dem ÖSD
  • Basisbildung für Jugendliche und junge Erwachsene mit Migrationshintergrund als Vorbereitung für den Hauptschulabschluss oder den Einstieg ins Berufsleben, Alter: 15 – 25 Jahre
    Möglichkeit der AMS Zubuchung 20UE/WocheKostenlos, Gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds sowie aus Mitteln der Stadt Wien – Magistratsabteilung 17 und des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung,

Mag.a Lydia Rössler
Projektkoordination
Tel.: +43-699-12 12 3647
E-Mail: l.roessler@integrationshaus.at

aktualisiert Jänner 2019

VHS Rudolfsheim-Fünfhaus

Schwendergasse 41, 1150 Wien,

Infos
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen

Basisbildung Deutsch als Zweitsprache für Erwachsene

Die Kurse richten sich an Erwachsene mit einer anderen Erstsprache als Deutsch, die  Basisbildungsbedarf haben. Das primäre Ziel ist der Aufbau und die Festigung bzw. die Erweiterung der sprachlichen Kompetenzen in allen vier Fertigkeiten auf verschiedenen Niveaustufen.

Kursziele und -inhalte:

  • Deutsch als Zweitsprache: Lesen und Schreiben (Alphabetisierung), Hören, Sprechen
  • integriert: mathematische und digitale Kompetenzen, gegebenenfalls (Deutsch-)Prüfungsvorbereitung
  • Lernen lernen, Lernkompetenzen
  • Exkursionen und Workshops

Kursbegleitende Angebote:

  • Sozialpädagogische Beratung
  • Bildungsberatung
  • Kinderbetreuung (bedarfsorientiert)

Kontakt:
Thomas Hetterle
Tel: +43 1 89174 – 115 115

Basisbildung "Mama lernt Deutsch"

Die Kurse richten sich an Mütter mit Kinderbetreuungspflichten und einer anderen Erstsprache als Deutsch, die Basisbildungsbedarf haben und finden primär an den Schulstandorten der Kinder statt. In den Kursen wird die deutsche Sprache über sechs lebensnahe Kernthemen vermittelt. Die Teilnehmerinnen erfahren mehr über das Leben in Wien, lernen das Umfeld ihrer Kinder näher kennen und können interessante Kontakte in der Schule knüpfen.

Kursziele und -inhalte:

  • Deutsch als Zweitsprache: Lesen, Schreiben, Hören, Sprechen
  • Integriert: mathematische und digitale Kompetenzen, gegebenenfalls (Deutsch-)Prüfungsvorbereitung
  • Lernen lernen, Lernkompetenzen
  • Exkursionen und Workshops

Kursbegleitende Angebote:

  • Beratung
  • Kinderbetreuung

Kostenlos, gefördert im Rahmen der Initiative Erwachsenenbildung durch BMBWF und Land Wien

Kontakt:
Thomas Hetterle
Tel: +43 1 89174 – 115 115


aktualisiert  Jänner 2019

Interface Wien

Knölllgasse 15, 1100 Wien,

Infos
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen

Basisbildung für Jugendliche

Interface Wien bietet durch das Basisbildungs-Kursangebot InterSpace #1-4-Basisbildung für Jugendliche  zugewanderten Jugendlichen von 15 bis unter 21 Jahren mit Hauptwohnsitz Wien Basisbildung mit dem Ziel, den Jugendlichen am Ende einen Schul- oder Ausbildungsplatz oder eine Beschäftigung zu ermöglichen. Neben dem Spracherwerb werden auch die Basisbildungs-Grundkompetenzen Mathematik, Englisch und IKT angeboten. InterSpace #4 Chancen, die letzte Stufe, bietet weiters Unterstützung beim Ausbau der notwendigen Kompetenzen für Ausbildung und Beruf, direkte Vermittlung in Praktika und eine nachhaltige Begleitung durch BeraterInnen und BetriebskontakterIn.

Die Bildungsangebote gliedern sich in:

InterSpace #1 Start

InterSpace #2 Perspektiven

InterSpace #3 Ausblick

InterSpace #4 Chancen

Die Zusammenstellung des Bildungsangebots wird auf die persönlichen Bedürfnisse und Vorkenntnisse bzw. Lernerfahrungen des/der TeilnehmerIn abgestimmt.

Kursanmeldungen und Einstufungstests für Jugendliche zu InterSpace – Basisbildung für Jugendliche:
Anmeldezeiten: Jeden ersten und dritten Montag eines Monats von 14 bis 18 Uhr.

Anmeldeorte und Kontakt:

Für Jugendliche ohne AMS-Zubuchung: Abteilung Jugendbildungswerkstatt, Favoritenstraße 8/1B/1, 1040 Wien, Tel.: +43 1 5245015-41, Email: jbw@interface-wien.at.
Für Jugendliche mit AMS-Zubuchung: Abteilung Sprache und Integration in den Arbeitsmarkt, Knöllgasse 15, 3. Stock, 1100 Wien, Tel.: +43 1 5245015-21 oder -82

Zur Anmeldung sind mitzubringen:Meldezettel, Aufenthaltstitel, E-Card, Wiener Bildungspass und AMS Zubuchung (falls gegeben).

 

 

 

Förderung der Sprachkompetenzen Bludenz

Werdenbergerstraße 42, 6700 Bludenz,

Infos
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen

Niederschwelliger Erwerb von Sprachkompetenz für erziehungsberechtigte MigrantInnen

1 x wöchtlich

Anmeldung über VHS Bludenz unter Tel: 05552 65205

Gefördert von der Stadt Bludenz

Aktualisiert August 2018

BFI der AK Vorarlberg

Widnau 2-4, 6800 Feldkirch,

Infos
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen

Kursangebot:

Deutsch als Zweitsprache in verschiedenen Niveaus: von A 1 Vorkurs bis C1

Prüfungsvorbereitungen Deutsch

Kostenpflichtige Angebote

VHS Götzis

Am Garnmarkt 12, 6840 Götzis,

Infos
  • Computer und Internet
  • Lesen & Schreiben
  • Mathematik
  • Pflichtschulabschluss

Kursangebot:

  • Basisbildung - Jahreskurs: Lesen
    Schreiben, Rechnen + IKT für Erwachsene mit Basisbildungsbedarf, die
    sich verbessern wollen.
    Für Menschen mit deutscher Muttersprache oder guten Deutschkenntnissen.
  • Basisbildung mit 30 Unterrichtsstunden
    als Einstieg zu einer längerfristigen Kursteilnahme
    Zielgruppe: Für Menschen mit deutscher Muttersprache oder guten Deutschkenntnissen
     Die Kurse sind kostenlos und werden vom Land Vorarlberg gefördert

    Information und Beratung: Alfa-Telefon Vorarlberg 0664 3281000

 

  • Lerntreff für Erwachsene - die Chance zum Nachlernen von Lesen, Schreiben, Rechtschreiben, einfaches Rechnen, Texte, E-Mails am Computer. (Vormittagskurs und Nachmittagskurs)
  • Lerntreff für Menschen mit besonderem Lernbedarf, für Menschen aller Erstsprachen, die Lesen, Schreiben und Rechnen von Grund auf lernen möchten
  • Lerntreff für Erwachsene mit wenig oder keinen Deutschkenntnissen

Information und Beratung: Alfa-Telefon Vorarlberg 0664 3281000

  • Kostenloses Nachholen des Pflichtschulabschlusses für Jugendliche ab 16 Jahren und Erwachsene
    Voraussetzungen:

    • Kein oder negativer Pflichtschulabschluss
    • Kein höherwertiges Zeugnis
    • 16 Jahre bei der Absolvierung der ersten Teilprüfung
    • Gute Deutschkenntnisse

    Zielgruppe:

    • Österr. Staatsbürger
    • Menschen mit Migrationshintergrund
    • Flüchtlinge ab 26 Jahre

    Nachmittagskurs in Feldkirch - Vormittagskurs in Götzis, ca. 1000 Unterrichtseinheiten, 1/3 Unterricht, 2/3 Selbststudium
    Gesamtdauter: 2 Semester
    Kostenfreies Angebot, gefördert im Rahmen der Initiative Erwachsenenbildung durch Land Vorarlberg und BM für Bildung.

Die Kurse sind kostenfrei, gefördert aus Mitteln des Landes Vorarlberg und des BM für Bildung, Wissenschaft und Forschung

aktualisiert Jänner 2019

VHS Bregenz

Römerstraße 9, 6900 Bregenz,

Infos
  • Computer und Internet
  • Lesen & Schreiben
  • Mathematik

Kursangebot:

  • Basisbildung - Jahreskurs: Lesen Schreiben, Rechnen + IKT für Erwachsene mit Basisbildungsbedarf, die sich verbessern wollen. Für Menschen mit deutscher Muttersprache oder guten Deutschkenntnissen.
  • Lerntreff für Erwachsene - die Chance zum Nachlernen von Lesen, Schreiben, Rechtschreiben, einfaches Rechnen, Texte, E-Mails am Computer.
  • Lerntreff für Erwachsene mit wenig oder keinen Deutschkenntnissen


Information und Beratung: Alfa-Telefon Vorarlberg 0664 3281000

Die Kurse sind aus Mitteln des Landes Vorarlberg und des BM für Bildung, Wissenschaft und Forschung und ESF finanziert.

Aktualisiert Jänner 2019

VHS Bludenz

Zürcherstr. 48, 6700 Bludenz,

Infos
  • Computer und Internet
  • Lesen & Schreiben
  • Mathematik

Basisbildung für Erwachsene

  • Lesen Schreiben, Rechnen + Computer und Internet für Erwachsene mit Basisbildungsbedarf, die sich verbessern wollen. Für Menschen mit deutscher Muttersprache oder guten Deutschkenntnissen.

-Kurseinstieg ist nach einem Clearing laufend möglich

Information und Beratung: Alfa-Telefon Vorarlberg 0664 3281000

Kostenfreies Angebot, gefördert aus Mitteln des Landes Vorarlberg, ESF und des BM für Bildung, Wissenschaft und Forschung.

  • Kurzformate Basisbildung mit 30 Unterrichtsstunden
als Einstieg zu einer längerfristigen Kursteilnahme
Zielgruppe: Für Menschen mit deutscher Muttersprache oder guten Deutschkenntnissen
Die Kurse sind kostenlos und werden vom Land Vorarlberg gefördert

Information und Beratung: Alfa-Telefon Vorarlberg 0664 3281000

 

 

aktualisiert Jänner 2019

BFI Tirol Reutte

Mühler Straße 22, 6600 Reutte,

Infos
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen

Alphabetisierung für Personen nicht deutscher Muttersprache ohne Kenntnisse bzw. mit wenig Kenntnissen der lateinischen Schrift sowie Deutsch als Zweitsprache Kurse in verschiedenen Niveaus:

  • Alphabetisierung Vorkurs Lesen und Schreiben
  • Alphabetisierung Folgekurs Lesen und Schreiben im Alltag
  • Alphabetisierung Perfektion Lese- und Schreibtraining intensiv
  • DaZ- Kurse A1 - B1

Kostenpflichtige Kurse: 269.- Euro (inklusive Schreibmaterial, Mappe mit Skriptum)

aktualisiert Jänner 2019

BFI Tirol – Kufstein – PSA

Arkadenplatz 4, 6330 Kufstein,

Infos
  • Pflichtschulabschluss

Nachholen des Pflichtschulabschlusses

Zielgruppe: Personen ab dem 16. Lebensjahr ohne positiven Pflichtschulabschluss

Schwerpunkte: Die Fächer der 8. Schulstufe werden in sinnvollen Kombinationen zusammengefasst. Unterrichtet wird nach einem erwachsenengerechten Lehrplan. Das Angebot soll auf Beruf und Weiterbildung vorbereiten und umfasst Pflicht- und Wahlfächer, sowie Berufsorientierung und EDV. Es besteht auch die Möglichkeiten, Module einzeln zu besuchen.

Kursorte: Innsbruck, Imst und Kufstein, Schwaz

Kostenfreie Angebote, gefördert durch das Bundesministerium für Bildung , Wissenschaft und Forschung und das Land Tirol.

Einstieg ist jeweils im September und im Februar möglich.

aktualisiert Jänner 2019

VHS Tirol: Kitzbühel

Traunsteinerweg 13, 6370 Kitzbühel,

Infos
  • Computer und Internet
  • Lesen & Schreiben
  • Mathematik

Grundbildung für Menschen mit deutscher Muttersprache oder Menschen mit Migrationshintergrund, die Kompetenzen im

    • Lesen, Hören, Verstehen, Schreiben
    • Rechnen
    • Computer und Internet
    • Selbständiges Lernen

erlernen oder verbessern möchten.

Kontakt: 0650 41 53 303
Kostenfreies Angebot, gefördert von ESF, BMBWF  und Land Tirol im Rahmen der Initiative  Erwachsenenbildung.

aktualisiert Jänner 2019

Caritas Graz – Startpaket Deutsch

Keplerstraße 82, 8020 Graz,

Infos
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen

Im Rahmen des Projekts „Startpaket Deutsch & Integration“ werden durch den Österreichischen Integrationsfonds finanzierte Deutschkurse auf den Niveaus Alphabetisierung, Vorkurs (A0) und A1 Kurse angeboten.

Am Projekt teilnehmen können:

- Konventionsflüchtlinge
- subsidiär Schutzberechtigte

Voraussetzung:

Ein gültiges Einstufungsergebnis – Formular vom ÖIF für das Projekt „Startpaket Deutsch & Integration“.

nmeldungen:

Wann: Mittwoch und Freitag von 9 bis 11 Uhr;

Wo: Keplerstraße 82, 8020 Graz

Mitzubringen ist das  Formular vom ÖIF, Lichtbildausweis, Asylbescheid, e-card und Meldezettel.

Gefördert durch ÖIF.

aktualisiert Jänner 2019

VHS Steiermark – Oberes Murtal

Kaserngasse 22, 8750 Judenburg,

Infos
  • Computer und Internet
  • Lesen & Schreiben
  • Mathematik

Basisbildungskurse für Erwachsene und  Jugendliche ab 16 Jahren

 

Inhalt:

  • Basis in Lesen und Schreiben
  • Mathematik für Ungeübte
  • Englisch für AnfängerInnen
  • EDV für AnfängerInnen

Kontakt:

Christan Füller
Telefon: 057799 4560

geförderte aus Mitteln des Landes Steiermark, ESF und des BM für Bildung, Wissenschaft und Forschung im Rahmen der Initiative Erwachsenenbildung

Aktualisiert Jänner 2019

Miteinander reden – Integrationsbüro Salzburg

Mirabellplatz 4, 5020 Salzburg,

Infos
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen

Deutsch-Konversationskurs

Dieses Angebot ist für alle Menschen offen, die Deutsch üben und ihre Sprachfertigkeiten ausbauen wollen.
Menschen aus vielen Nationen lernen nicht nur Deutsch, sondern es wird auch das bessere Zusammenleben gefördert, indem wichtige Themen aus dem Alltag besprochen werden.

Jeweils Dienstags und Donnerstags
von 16 bis 17 Uhr
Stadt:Bibliothek
3. Stock – Lesezimmer
Schumacherstraße 14
Einstieg jederzeit möglich
Der Kurs ist kostenfrei und kann ohne Anmeldung, jederzeit  besucht werden.

Basisbildung im Pinzgau – Saalfelden

Leogangerstraße 1, 5760 Saalfelden am Steinernen Meer,

Infos
  • Computer und Internet
  • Lesen & Schreiben
  • Mathematik

Lesen, schreiben, rechnen und der Umgang mit dem PC sind wichtige Fähigkeiten, wenn es darum geht, unsere täglichen Herausforderungen zu meistern. Für viele Menschen ist das aber nicht selbstverständlich.

GANZ OFFEN.
19 Prozent der Pinzgauerinnen und Pinzgauer haben mit einzelnen Aufgaben im Alltag, im Beruf oder in der Freizeit Probleme.
Gehören Sie dazu? Dann wagen Sie den nächsten Schritt!

GANZ EINFACH!
Der Schlüssel zum Erfolg ist nur einen Anruf entfernt. Anonym und unverbindlich können Sie sich infomieren -

 

  • kostenlos
  • Kurse starten laufend ab Juli 2018
  • Orte: Saalfelden oder Mittersill
  • Zweimal wöchentlich zu individuellen Zeiten
  • mit Trainerinnen und Trainern, die sich Zeit nehmen

 

Info: 0664 476 69 80

Kostenfreie Angebote, gefördert durch Land Salzburg, BM für Bildung, Wissenschaft und Forschung und ESF im Rahmen der Initiative Erwachsenenbildung.

(Laufzeit  01.07.2018 - 31.12.2021)
Aktualisiert Jänner 2019

VHS NÖ Tulln

Hauptplatz 16, 3430 Tulln,

Infos
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen

Kurse für Deutsch als Zweitsprache

Grundstufe 1 A/1, Grundstufe 2 A/2, Grundstufe 3 A2/1, Grundstufe 4 A2/2,
bis zu Stufe B2.

Kostenpflichtige Kurse

 

VHS NÖ Neulengbach

Marktfeldstraße 310, 3040 Neulengbach,

Infos
  • Computer und Internet
  • Lesen & Schreiben
  • Mathematik

 

Basisbildungskurs für Erwachsene mit deutscher Muttersprache oder
Personen, die sich auf Deutsch gut verständigen können, aber
Schwierigkeiten mit Lesen, Schreiben oder Rechnen haben.

  • Schreiben und Lesen
  • Rechnen
  • Grammatik und Rechtschreibung
  • Grundkompetenzen im Alltag
  • EDV

je nach den Bedürfnissen der einzelnen Kursteilnehmer_innen

Gruppengröße: max 6 TeilnehmerInnen.

geförderter Abendkurs durch BM für Bildung, Wissenschaft und Forschung und der VHS NÖ

aktualisiert Jänner 2019

VHS NÖ Mödling

Jakob Thoma-Straße 20, 2340 Mödling,

Infos
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen

Deusch als Zweitsprache für Personen mit Migrationshintergrund,

Kursangebot von Niveau A1 bis C1, Alphabetisierung

kostenpflichtige Angebote, gefördert durch die VHS Mödling

VHS NÖ Heidenreichstein

Kirchenplatz 1, 3860 Heidenreichstein,

Infos
  • Lesen & Schreiben
  • Mathematik

Basisbildungskurse für Erwachsene mit deutscher Muttersprache oder
Personen, die sich auf Deutsch gut verständigen können, aber
Schwierigkeiten mit Lesen, Schreiben oder Rechnen haben.

 

Kontakt: 02862 52293

aktueller Kurs:
Kursbeginn 14.02.2019, voraussichtliches Kursende 27.06.2019
9:15 -10.45 Uhr

keine Kurskosten
Kurseinstieg jederzeit möglich!

Kursort:
Betriebsseelsorge Oberes Waldviertel
Pertholzer Str. 16
3860 Heidenreichstein

Jänner 2019

VHS NÖ Bruck/Leitha

Höfleinerstr. 16, 2460 Bruck/Leitha,

Infos
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen

Deutsch als Fremdsprache

Deutsch für den Alltag und für das Berufsleben – das alles kann man bei mir
lernen! Der perfekte Kurs für alle Leute ohne bzw. mit leichten Vorkenntnissen, die
die Grundlagen der deutschen Sprache verstehen und lernen wollen. Der
Wortschatz, einfache grammatische Regeln und die korrekte Aussprache
geübt in alltäglichen Situationen (beim Arzt, in der Post/Bank, beim Einkaufen
oder im Restaurant usw.) stehen im Vordergrund.
kostenpflichtiges Angebot

IBZ – Integrations-/Bildungszentrum

Maximilianstraße 71, 3100 St. Pölten,

Infos
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen

Zielgruppe:
anerkannte Flüchtlinge und subsidiär Schutzberechtigte, die im Einzugsgebiet
NÖ West ansässig sind

Angebot:

  • Alphabetisierung und Deutsch 1
  • Alphabetisierung und Deutsch 2
  • AnfängerInnen ohne und mit Vorkenntnisse(n) A0 + A1
  • Fortgeschrittene A1+, A2, A2+
  • Fachsprachen (inkl. Dialektsprachmodule)
  • EDV (incl. Bewerbungstraining)
Kontakt

Fachliche Leitung: Belina Diem
Mobil: +43 (0) 664/ 858 26 14
Telefon: +43 (0) 2742/ 71 473

 

Dieses Projekt wird durch den Asyl-, Migrations- und Integrationsfonds (AMIF), das Bundesministerium für Europa, Integration, Äußeres, das Land Niederösterreich und das Arbeitsmarktservice Niederösterreich gefördert

 

IDIOMA Wien – Diakonie

Zinnergasse 29b/B/E12, 1110 Wien,

Infos
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen

Idioma Wien unterstützt anerkannte Flüchtlinge und Subsidiär Schutzberechtigte auf ihrem Integrationsweg in Österreich und bietet Deutschkurse zur Alphabetisierung bis A1 an.

Kinderbetreuung wird begleitend angeboten.

Voraussetzungen:

  • Asylberechtigt oder subsidiär schutzberechtigt
  • Wohnsitz in Wien
  • Nicht mehr schulpflichtig
  • Einstufungstest (Clearing)

Anmeldung und Information

Telefon: +43 (0)664/ 889 826 57
angelika.welebil@diakonie.at

Geförderte Kurse durch den Österreichischen Integrationsfonds

Aktualisiert Jänner 2019

Bildungs- und Heimatwerk NÖ – Hollabrunn

Mühlgasse 39, 2020 Hollabrunn,

Infos
  • Computer und Internet
  • Lesen & Schreiben
  • Mathematik

Kursangebote für Jugendliche und Erwachsene mit Muttersprache Deutsch und Migrant_innen, die sich auf Deutsch mündlich verständigen können und in Niederösterreich wohnen.

  • Alphabetisierung
  • Basisbildung in Schreiben und Lesen
  • Basisbildung in Mathematik
  • Basisbildung in Englisch
  • Einführung in den Umgang mit dem Computer
  • Lernen lernen

Kostenfreie Angebote, gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds sowie aus Mitteln des Landes Niederösterreich und des Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung.

Aktualisiert Jänner 2019

Bildungs- und Heimatwerk NÖ – Wieselburg

Volksfestplatz 3, 3250 Wieselburg,

Infos
  • Computer und Internet
  • Lesen & Schreiben
  • Mathematik

Kursangebote für Jugendliche und Erwachsene mit Muttersprache Deutsch und Migrant_innen, die sich auf Deutsch mündlich verständigen können und in Niederösterreich wohnen.

  • Alphabetisierung
  • Basisbildung in Schreiben und Lesen
  • Basisbildung in Mathematik
  • Basisbildung in Englisch
  • Einführung in den Umgang mit dem Computer
  • Lernen lernen

Kostenfreie
Angebote, gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds sowie aus
Mitteln des Landes Niederösterreich und des Bundesministerium für
Bildung, Wissenschaft und Forschung

Aktualisiert Jänner 2019

Bildungs- und Heimatwerk NÖ – St. Pölten

Linzer Str. 7, 3100 St. Pölten,

Infos
  • Computer und Internet
  • Lesen & Schreiben
  • Mathematik

Kursangebote für Jugendliche und Erwachsene mit Muttersprache Deutsch und Migrant_innen, die sich auf Deutsch mündlich verständigen können und in Niederösterreich wohnen.

  • Alphabetisierung
  • Basisbildung in Schreiben und Lesen
  • Basisbildung in Mathematik
  • Basisbildung in Englisch
  • Einführung in den Umgang mit dem Computer
  • Lernen lernen

Kostenfreie Angebote, gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds sowie aus Mitteln des Landes Niederösterreich und des Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung.

aktualisiert Jänner 2019

Bildungs- und Heimatwerk NÖ – Krems

Bahnzeile 1, 3500 Krems,

Infos
  • Computer und Internet
  • Lesen & Schreiben
  • Mathematik

Kursangebote für Jugendliche und Erwachsene mit Muttersprache Deutsch und Migrant_innen, die sich auf Deutsch mündlich verständigen können und in Niederösterreich wohnen.

  • Alphabetisierung
  • Basisbildung in Schreiben und Lesen
  • Basisbildung in Mathematik
  • Basisbildung in Englisch
  • Einführung in den Umgang mit dem Computer
  • Lernen lernen

Kostenfreie Angebote, gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds sowie aus Mitteln des Landes Niederösterreich und des Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung.

Aktualisiert Jänner 2019

 

Bildungs- und Heimatwerk NÖ – Gänserndor…

Protteser Straße 4, 2230 Gänserndorf,

Infos
  • Computer und Internet
  • Lesen & Schreiben
  • Mathematik

Kursangebote für Jugendliche und Erwachsene mit Muttersprache Deutsch und Migrant_innen, die sich auf Deutsch mündlich verständigen können und in Niederösterreich wohnen.

  • Alphabetisierung
  • Basisbildung in Schreiben und Lesen
  • Basisbildung in Mathematik
  • Basisbildung in Englisch
  • Einführung in den Umgang mit dem Computer
  • Lernen lernen

Kostenfreie Angebote, gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds sowie aus Mitteln des Landes Niederösterreich und des Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung

Aktualisiert Jänner 2019

Bildungs- und Heimatwerk NÖ – Amstetten

Stefan-Fadinger-Straße 25, 3300 Amstetten,

Infos
  • Computer und Internet
  • Lesen & Schreiben
  • Mathematik

Kursangebote für Jugendliche und Erwachsene mit Muttersprache Deutsch und Migrant_innen, die sich auf Deutsch mündlich verständigen können und in Niederösterreich wohnen.

  • Alphabetisierung
  • Basisbildung in Schreiben und Lesen
  • Basisbildung in Mathematik
  • Basisbildung in Englisch
  • Einführung in den Umgang mit dem Computer

Kostenfreie Angebote, gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds sowie aus Mitteln des Landes Niederösterreich und des Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung

Aktualisiert Jänner 2019

VHS NÖ Krems

Obere Landstraße 10, 3500 Krems,

Infos
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen

Kurse für Deutsch als Zweitsprache

Grundstufe 1 A/1, Grundstufe 2 A/2, Grundstufe 3 A2/1, Grundstufe 4 A2/2,
bis zu Stufe B2.

Kostenpflichtige Kurse, die VHS Krems ist autorisiertes ÖSD-Prüfungszentrum.

VHS NÖ Baden

Johannesgasse 9, 2500 Baden,

Infos
  • Lesen & Schreiben
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen

Basisbildung:

Die Kursleiterin bietet einen Basis-Alphabetisierungskurs an. Kenntnisse des Lateinischen Alphabetes oder Schulkenntnisse, sind für die TeilnehmerInnen nicht erforderlich. Sie unterrichtet in sehr kleinen Gruppen (maximal 2 -3 Personen). Dies macht eine optimale und individuelle Betreuung möglich. Das lateinische Alphabet wird von Grund auf gelernt, die TeilnehmerInnen erwerben Grundkenntnisse im Lesen und Schreiben.
Das Ziel ist, sinnerfassend lesen und schreiben zu können. Materialkosten (Kopien) werden jeweils am Ende des Semesters abgerechnet.

  • Schreiben und Lesen
  • Grammatik und Rechtschreibung
  • Grundkompetenzen im Alltag

Kursangebot richtet sich nach Nachfrage

Kursbeitrag: 28 Euro

aktualisiert Jänner 2019

Verein PIVA – Villach

Italienerstr. 17, 9500 Villach,

Infos
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen

Kursangebote für Drittstaatsangehörige und EU Bürger mit Bewilligung gemäß Niederlassungs- und Aufenthaltsrecht (auch für Asylwerber und subsidiär Schutzberechtigte).

  • Deutschkurs für Frauen (Alphabetisierung, A1, A2)
  • Deutschkurs für Männer und Frauen - in Planung
  • Club der Begegnung jeden Montag ab 17 Uhr im Verein (Konversation und Information in deutscher Sprache)
  • Integrationsprüfung
  • Lernbetreuung für Kinder und Jugendliche

Kostenfreies Angebot - gefördert durch das Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres und der Stadt Villach.

Jänner 2019

Projektgruppe Frauen – Klagenfurt

Radetzkystr. 1/2, 9020 Klagenfurt,

Infos
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen

Kursangebot für Frauen aus aller Welt.

  • Alphabetisierung - Lesen und Schreiben I (100 UE), Vormittagskurs
  • Lesen und Schreiben II - Abendkurs
  • Lesen und Schreiben II - Abendkurs
  • Deutsch-Kurse A 1 - B1

kostenpflichtige Angebote - Förderungen sind möglich

aktualisiert Jänner 2019

BIS – Bildungszentrum Salzkammergut

Webereistraße 300, 4802 Ebensee,

Infos
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen
  • Basisbildung für berufstätige Migrant_innen im Salzkammergut

Deutschlesen, -schreiben und -sprechen sowie den Umgang mit dem Computer

  • Basisbildung für Migrant_innen - Eltern machen Schule - Deutsch und Computer für den Alltag und den Beruf

Zielgruppe: Erwachsene mit Migrationshintergrund, die Deutsch lesen, schreiben und sprechen sowie den Umgang mit dem Computer lernen und/oder trainieren möchten.

 

Gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds sowie aus Mitteln des Landes OÖ und des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung

aktualisiert Jänner 2019

Arcobaleno

Friedhofstraße 8, 4020 Linz,

Infos
  • Basisbildung für Flüchtlinge
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen
  • Deutschkurse und Alphabetisierung mit Kinderbetreuung für Asylwerber_innen
  • Deutschkurse für Frauen
    (mit dauerhaftem Aufenthalt in Österreich) mit Kinderbetreuung!
  • Deutschkurse für Jugendliche (15-20 Jahre)

Geringer Kostenbeitrag:

Kurse für Asylwerber_innen:

  • Alphabetisierungskurse à 51 Unterrichtseinheiten - € 15,50
  • Deutschkurse A1 - B1 à 75 Unterrichtseinheiten - € 22,50

Aktuelle Kurse :Von 01. Oktober bis 30. November 2018

Alphabetisierung:
2x pro Woche, € 15,50

Deutschkurs von A1/1 bis B1/2:
3x pro Woche, € 22,50 für 75 Einheiten

Deutschkurse für Frauen

- € 48,-- für 8 Wochen Unterricht

Aktuelle Kurse
Der Kurs findet zwischen 08. Oktober und 04. Dezember 2018 statt
2 Tage pro Woche, von 9:00 bis 11:45 Uhr
Stufe 1 (A1/1), 2 (A1/2), 3 (A2/1) und 4 (A2/2)
Kursgebühr: € 48, - für 48 Einheiten

Anmeldungstermine:
Dienstag, 18. September von 9 - 12 Uhr
Mittwoch, 19. September von 13 - 16 Uhr
Donnerstag, 20. September von 9 - 12 Uhr
Die Anmeldung ist nur persönlich mit Ausweis/Pass und der Kursgebühr möglich

 

Deutschkurse für Jugendliche

à 48 Unterrichtseinheiten € 15,--

Die Kurse finden zwischen 08. Oktober und 28. November 2018 statt
3 Tage pro Woche, Stufe 2 (A1/2), 4 (A2/2)
Kursgebühr: € 15, -- für 8 Wochen
Kurzseiten: Montag, Dienstag und Mittwoch von 18:00 - 19:45 Uhr

Anmeldungstermine:
Dienstag, 18. September 2018 von 09 – 12 Uhr
Mittwoch, 19. September 2018 von 13 – 16 Uhr
Donnerstag, 20. September 2018 von 09 – 12 Uhr

Benötigte Dokumente:
- Ausweis /Pass/Asylkarte
- Kursgebühr
(Ohne Ausweis und Kursgebühr kann keine Anmeldung erfolgen)

Deutsch-Sprachcafé

Deutsch-Lernende unterhalten sich mit Einheimischen, um so in entspannter Atmosphäre ihre erlernten Sprachkenntnisse zu üben und zu verbessern. Voraussetzung sind Grundkenntnisse der deutschen Sprache.- jeden Mittwoch jeweils von 16 bis 17.15 Uhr

aktualisiert: Jänner 2019

Integrationszentrum Paraplü Steyr

Stadtplatz 29, 4400 Steyr,

Infos
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen

Angebote für Personen mit Migrationshintergrund

  • Alphabetisierungskurse: 60 € Kursbeitrag und ca. 25 € Lehrbuch,
  • Deutschkurse A1/A2/B1
  • Deutschclub - Sprachlern-Angebot für neu Zugewanderte sowie für Asylwerber_innen

    Der Deutschclub ist ein Sprachlern-Angebot für neu Zugewanderte, zu dem auch AsylwerberInnen freien Zugang haben. Der  Deutschclub wir als Offener Treff geführt und findet jeden Freitag von 9-11 Uhr im Kursraum des Integrationszentrums Paraplü, Stadtplatz 29 statt.
    Dabei wird jeweils ein abgeschlossenes Thema behandelt, sodass kein fortlaufender Kursbesuch Voraussetzung ist. Unter Anleitung einer DaF/DaZ-Lehrerin betreuen ehrenamtliche DeutschlehrerInnen Kleingruppen, sodass unterschiedliche Niveaus berücksichtigt werden können.
    Kursort: Kursraum am Stadtplatz 29 (Innenhof)
    Anmeldung: Integrationszentrum Paraplü, Grünmarkt 14, 4400 Steyr, 07252/ 41702

  • Alphaclub - Alphabetisierung für Asylwerber_innen
  • Deutsch-Konversationsgruppe für Frauen
    Festigung des Wortschatzes in Wort und Schrift in wichtigen Alltagssituationen
    jeden Dienstag (außer Schulferien) 8.30 - 11.30 Uhr
    Kosten für 10er Reiche: 25 Euro
  • Willkommensmodule
  • Mutter/Kind Konversation

Kostenbeitrag für Alphabetisierungskurse: € 60,-- (gefördert von Land OÖ)
Deutschkurse: € 90,-- + € 25,-- für das Lehrbuch
Mutter/Kind Kurse € 45,--

Aktualisiert Februar 2019

die Kärntner Volkshochschulen – Feldkirchen

Sparkassenstraße 2, 9560 Feldkirchen,

Infos
  • Computer und Internet
  • Lesen & Schreiben
  • Mathematik

Basisbildung – Lesen, Schreiben, Rechnen und Computer für Erwachsene

Die Kurse sind speziell für Erwachsene ab 16 Jahren, die
• Besser lesen und schreiben lernen möchten
• Rechenfertigkeiten auffrischen oder vertiefen wollen
• Computerkenntnisse erwerben möchten.

Ein Kurseinstieg ist bei freien Plätzen jederzeit möglich.

Kostenfreie Angebote, gefördert durch das Land Kärnten und Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung  im Rahmen der Initiative Erwachsenenbildung.

Aktualisiert Jänner 2019

Die Kärntner Volkshochschulen – Wolfsberg

Am Weiher 9/5, 9400 Wolfsberg,

Infos
  • Computer und Internet
  • Lesen & Schreiben
  • Mathematik

Basisbildung – Lesen, Schreiben, Rechnen und Computer für Erwachsene

Die Kurse sind speziell für Erwachsene ab 16 Jahren, die
• Besser lesen und schreiben lernen möchten
• Rechenfertigkeiten auffrischen oder vertiefen wollen
• Computerkenntnisse erwerben möchten.

Ein Kurseinstieg ist bei freien Plätzen jederzeit möglich.

Kostenfreie Angebote, gefördert durch das Land Kärnten und Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung  im Rahmen der Initiative Erwachsenenbildung.

Aktualisiert Jänner 2019

die Kärntner Volkshochschulen – Spittal

Tiroler Straße 14, 9800 Spittal/Drau,

Infos
  • Computer und Internet
  • Lesen & Schreiben
  • Mathematik

Basisbildung – Lesen, Schreiben, Rechnen und Computer für Erwachsene

Die Kurse sind speziell für Erwachsene ab 16 Jahren, die
• Besser lesen und schreiben lernen möchten
• Rechenfertigkeiten auffrischen oder vertiefen wollen
• Computerkenntnisse erwerben möchten.

Ein Kurseinstieg ist bei freien Plätzen jederzeit möglich.

Kostenfreie Angebote, gefördert durch das Land Kärnten und Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung  im Rahmen der Initiative Erwachsenenbildung.

Aktualisiert Jänner 2019

die Kärntner Volkshochschulen – St. Veit

Friesacher Str. 3a, 9300 St. Veit/Glan,

Infos
  • Computer und Internet
  • Lesen & Schreiben
  • Mathematik

Basisbildung – Lesen, Schreiben, Rechnen und Computer für Erwachsene

Die Kurse sind speziell für Erwachsene ab 16 Jahren, die
• Besser lesen und schreiben lernen möchten
• Rechenfertigkeiten auffrischen oder vertiefen wollen
• Computerkenntnisse erwerben möchten.

Ein Kurseinstieg ist bei freien Plätzen jederzeit möglich.

Kostenfreie Angebote, gefördert durch das Land Kärnten und Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung  im Rahmen der Initiative Erwachsenenbildung.

Aktualisiert Jänner 2019

die Kärntner Volkshochschulen – Villach

Widmanngasse 11, 9500 Villach,

Infos
  • Computer und Internet
  • Lesen & Schreiben
  • Mathematik

Basisbildung – Lesen, Schreiben, Rechnen und Computer für Erwachsene

Die Kurse sind speziell für Erwachsene ab 16 Jahren, die
• Besser lesen und schreiben lernen möchten
• Rechenfertigkeiten auffrischen oder vertiefen wollen
• Computerkenntnisse erwerben möchten.

Ein Kurseinstieg ist bei freien Plätzen jederzeit möglich.

Kostenfreie Angebote, gefördert durch das Land Kärnten und Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung  im Rahmen der Initiative Erwachsenenbildung.

Aktualisiert Jänner 2019

Burgenländische VHS Jennersdorf

Hauptplatz 5a, 8380 Jennersdorf,

Infos
  • Computer und Internet
  • Lesen & Schreiben
  • Mathematik
  • LernBar – Lesen, Schreiben, Rechnen
    Wir bieten kostenlos in unserer LernBar Jugendlichen ab 16 und Erwachsenen mit deutscher Muttersprache bzw. guten Deutschkenntnissen, die Schwierigkeiten beim Lesen, Schreiben, Rechnen und im Umgang mit digitalen Medien haben, individuelle Unterstützung beim

    • Lesen, Schreiben, Sprechen
    • Rechnen
    • Selbstlernen mit und am PC, Tablet oder Smartphone

Öffnungszeiten: Mi. 14:00 - 16:00 Uhr

Die Lernbar bietet neben Lernbegleitung in Lesen, Schreiben, Rechnen auch Unterstützung zum Selbstlernen. Es stehen PCs sowie Tablets mit Lernprogrammen und LernbetreuerInnen während der Öffnungszeiten zur Verfügung. Der Einstieg ins Lernen im Einzel- oder Kleingruppenunterricht (bis zu 20 UE) ist jederzeit nach Vereinbarung möglich. Die Lernzeiten sind variabel und werden, soweit das möglich ist, an die Bedürfnisse der TeilnehmerInnen angepasst. Der Unterricht findet daher flexibel am Vormittag, am Nachmittag oder am Abend statt.

Gefördert von Europäischen Sozialfonds und Land Burgenland.

 

 

Kontakt:
Rita Schmalnauer
Tel: 0 33 29 / 45 075
r-schmalnauer@vhs-burgenland.at

 

Aktualisiert Jänner 2019

Burgenländische VHS Oberwart

Schulgasse 17/3, 7400 Oberwart,

Infos
  • Computer und Internet
  • Lesen & Schreiben
  • Mathematik
  • Basisbildungskurse für Jugendlichen ab 16 und Erwachsenen, die Schwierigkeiten beim Lesen, Schreiben, Rechnen und im Umgang mit digitalen Medien haben:
    • Lesen, Schreiben, Sprechen
    • Rechnen
    • Englisch
    • Lernen mit und am PC, Tablet oder Smartphone
    • Politische Bildung
    • Begleitendes Lerncoaching

    Kurszeiten und Kursdauer: In die Basisbildungskurse ist der Einstieg nach erfolgter Eingangsberatung pro Semester bzw. nach Bedarf möglich. Die Kurse finden Montag bis Freitag tagsüber statt und dauern bis zu 6 Monaten.

    Akkreditiert nach dem Programmplanungsdokument „Initiative Erwachsenenbildung“. Gefördert von Europäischen Sozialfonds, BMBWF und Land Burgenland.

  • LernBar – Lesen, Schreiben, Rechnen
    Wir bieten kostenlos in unserer LernBar Jugendlichen ab 16 und Erwachsenen mit deutscher Muttersprache bzw. guten Deutschkenntnissen, die Schwierigkeiten beim Lesen, Schreiben, Rechnen und im Umgang mit digitalen Medien haben, individuelle Unterstützung beim
  • Lesen, Schreiben, Sprechen
  • Rechnen
  • Selbstlernen mit und am PC, Tablet oder Smartphone

Öffnungszeiten: Mi. 10:00 - 12:00 Uhr und Do. 14:00 - 16:00 Uhr

Die Lernbar bietet neben Lernbegleitung in Lesen, Schreiben, Rechnen auch Unterstützung zum Selbstlernen. Es stehen PCs sowie Tablets mit Lernprogrammen und LernbetreuerInnen während der Öffnungszeiten zur Verfügung. Der Einstieg ins Lernen im Einzel- oder Kleingruppenunterricht (bis zu 20 UE) ist jederzeit nach Vereinbarung möglich. Die Lernzeiten sind variabel und werden, soweit das möglich ist, an die Bedürfnisse der TeilnehmerInnen angepasst. Der Unterricht findet daher flexibel am Vormittag, am Nachmittag oder am Abend statt.

Gefördert von Europäischen Sozialfonds und Land Burgenland.

 

  • Brückenkurse für Jugendliche ab 16 Jahren und Erwachsene mit Deutschkenntnissen zur Vorbereitung für den Pflichtschulabschluss
    Kostenfreie Angebote, gefördert durch Land Burgenland, BMBWF und ESF im Rahmen der Initiative Erwachsenenbildung.

 

Kontakt:
Margit Poandl
Tel: +43 3352  34525   34
m-poandl@vhs-burgenland.at

Aktualisiert Jänner 2019

Burgenländische VHS Frauenkirchen

Amtshausgasse 9, 7132 Frauenkirchen,

Infos
  • Computer und Internet
  • Lesen & Schreiben
  • Mathematik
  • Basisbildungskurse für Jugendlichen ab 16 und Erwachsenen, die Schwierigkeiten beim Lesen, Schreiben, Rechnen und im Umgang mit digitalen Medien haben:
    • Lesen, Schreiben, Sprechen
    • Rechnen
    • Englisch
    • Lernen mit und am PC, Tablet oder Smartphone
    • Politische Bildung
    • Begleitendes Lerncoaching

    Kurszeiten und Kursdauer: In die Basisbildungskurse ist der Einstieg nach erfolgter Eingangsberatung pro Semester bzw. nach Bedarf möglich. Die Kurse finden Montag bis Freitag tagsüber statt und dauern bis zu 6 Monaten.

    Akkreditiert nach dem Programmplanungsdokument „Initiative Erwachsenenbildung“. Gefördert von Europäischen Sozialfonds, BMBWF und Land Burgenland.

  • LernBar – Lesen, Schreiben, Rechnen
    Wir bieten kostenlos in unserer LernBar Jugendlichen ab 16 und Erwachsenen mit deutscher Muttersprache bzw. guten Deutschkenntnissen, die Schwierigkeiten beim Lesen, Schreiben, Rechnen und im Umgang mit digitalen Medien haben, individuelle Unterstützung beim
  • Lesen, Schreiben, Sprechen
  • Rechnen
  • Selbstlernen mit und am PC, Tablet oder Smartphone

Öffnungszeiten: Do. 14:00 - 16:00 Uhr

Die Lernbar bietet neben Lernbegleitung in Lesen, Schreiben, Rechnen auch Unterstützung zum Selbstlernen. Es stehen PCs sowie Tablets mit Lernprogrammen und LernbetreuerInnen während der Öffnungszeiten zur Verfügung. Der Einstieg ins Lernen im Einzel- oder Kleingruppenunterricht (bis zu 20 UE) ist jederzeit nach Vereinbarung möglich. Die Lernzeiten sind variabel und werden, soweit das möglich ist, an die Bedürfnisse der TeilnehmerInnen angepasst. Der Unterricht findet daher flexibel am Vormittag, am Nachmittag oder am Abend statt.

Gefördert von Europäischen Sozialfonds und Land Burgenland.

 

  • Brückenkurse für Jugendliche ab 16 Jahren und Erwachsene mit Deutschkenntnissen zur Vorbereitung für den Pflichtschulabschluss
    Kostenfreie Angebote, gefördert durch Land Burgenland, BMBWF und ESF im Rahmen der Initiative Erwachsenenbildung.

 

Kontakt:
Ursula Foki
Tel: +43 2172 8806 23
u-foki@vhs-burgenland.at

 

Aktualisiert Jänner 2019

Burgenländische VHS – Eisenstadt

Pfarrgasse 10, 7000 Eisenstadt,

Infos
  • Computer und Internet
  • Lesen & Schreiben
  • Mathematik
  • Basisbildungskurse für Jugendlichen ab 16 und Erwachsenen, die Schwierigkeiten beim Lesen, Schreiben, Rechnen und im Umgang mit digitalen Medien haben:
    • Lesen, Schreiben, Sprechen
    • Rechnen
    • Englisch
    • Lernen mit und am PC, Tablet oder Smartphone
    • Politische Bildung
    • Begleitendes Lerncoaching

    Kurszeiten und Kursdauer: In die Basisbildungskurse ist der Einstieg nach erfolgter Eingangsberatung pro Semester bzw. nach Bedarf möglich. Die Kurse finden Montag bis Freitag tagsüber statt und dauern bis zu 6 Monaten.

    Akkreditiert nach dem Programmplanungsdokument „Initiative Erwachsenenbildung“. Gefördert von Europäischen Sozialfonds, BMBWF und Land Burgenland.

  • LernBar – Lesen, Schreiben, Rechnen
    Wir bieten kostenlos in unserer LernBar Jugendlichen ab 16 und Erwachsenen mit deutscher Muttersprache bzw. guten Deutschkenntnissen, die Schwierigkeiten beim Lesen, Schreiben, Rechnen und im Umgang mit digitalen Medien haben, individuelle Unterstützung beim

    • Lesen, Schreiben, Sprechen
    • Rechnen
    • Selbstlernen mit und am PC, Tablet oder Smartphone

Öffnungszeiten: Di. 10:00 - 12:00 Uhr und Do. 14:00 - 16:00 Uhr

Die Lernbar bietet neben Lernbegleitung in Lesen, Schreiben, Rechnen auch Unterstützung zum Selbstlernen. Es stehen PCs sowie Tablets mit Lernprogrammen und LernbetreuerInnen während der Öffnungszeiten zur Verfügung. Der Einstieg ins Lernen im Einzel- oder Kleingruppenunterricht (bis zu 20 UE) ist jederzeit nach Vereinbarung möglich. Die Lernzeiten sind variabel und werden, soweit das möglich ist, an die Bedürfnisse der TeilnehmerInnen angepasst. Der Unterricht findet daher flexibel am Vormittag, am Nachmittag oder am Abend statt.

Gefördert von Europäischen Sozialfonds und Land Burgenland.

 

  • Brückenkurse für Jugendliche ab 16 Jahren und Erwachsene mit Deutschkenntnissen zur Vorbereitung für den Pflichtschulabschluss
    Kostenfreie Angebote, gefördert durch Land Burgenland, BMBWF und ESF im Rahmen der Initiative Erwachsenenbildung.

 

Kontakt:
Elisabeth Pfluger, BA
Tel: +43 2682  61363  14
e-pfluger@vhs-burgenland.at

 

Aktualisiert Jänner 2019

Verein Danaida

Marienplatz 5, 8020 Graz,

Infos
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen

Basisbildung und Deutschkurse für Frauen mit Migrationshintergrund, zielgruppenorientiert mit frauenspezifischen und alltagsbezogenen Themen:

  • für Anfängerinnen inkl. IKT
  • für mäßig Fortgeschrittene inkl. IKT
  • für Fortgeschrittene inkl. IKT
  • Deutschkurse A1 – B1

Parallel zu den Kursen wird für die Kinder der Teilnehmerinnen Kinderbetreuung angeboten.

Kostenfreie Kursangebote in der Basisbildung, gefördert aus Mitteln des Landes Steiermark, ESF und BM für Bildung, Wissenschaft und Froschung.

Aktualisiert: Jänner 2019

BACH Bildungszentrum Diakonie -PSA

Eisentorgasse 5, 2340 Mödling,

Infos
  • Pflichtschulabschluss

Pflichtschulabschluss für Jugendliche und Erwachsene mit Migrationshintergrund

Abschluss der achten Schulstufe (1.160 Unterrichtseinheiten) im Rahmen des neuen erwachsenengerechten Curriculums. Zusatzangebote sind IKT-Unterricht (Informations- und Kommunikationstechnologie), berufspraktische Tage, Exkursionen und Workshops. Die ExternistInnenprüfungen werden bei der Pflichtschulabschlussprüfungskommission Niederösterreich abgelegt.

Zielgruppe:

  • Jugendliche und junge Erwachsene mit Migrationshintergrund
  • Wohnsitz in Niederösterreich
  • B1 in Deutsch, Mathematik (5. Schulstufe) und A1 in Englisch

Anmeldung:

  • persönliche Anmeldung im Bildungszentrum oder unter bach-anmeldung@diakonie.at
  • erforderliche Unterlagen: Meldezettel und Ausweis

 

Vorbereitungskurse in Deutsch, Englisch, Mathematik für Hauptschulabschluss

  • Zielgruppe: Jugendliche und junge Erwachsene mit Migrationshintergrund, die folgenden Kriterien des Nationalen Aktionsplans für Integration (NAP.I) entsprechen:
    • Drittstaatsangehörige Migrantinnen und Migranten, EU-Bürgerinnen und Bürger sowie Asylberechtigte und subsidiär Schutzberechtigte
    • Wohnsitz in Niederösterreich
    • Alter zwischen 16 und 30 Jahre

ANMELDUNG:

Drin Simina Melwisch-Biraescu
E-Mail: bach-anmeldung@diakonie.at
Telefon: +43 (0) 2236/ 86 68 01
Mobil: +43 (0) 664/ 827 33 87

Lehrgang September 2018 gestartet. Nächster Lehrgangsstart Februar 2019 - Anmeldung November 2018

Dieses Projekt wird gefördert durch das Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung sowie durch das Land Niederösterreich.
Das BACH-Stützangebot wird durch das Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres (ko-)finanziert.

 

Bildungs- und Heimatwerk NÖ – Ybbs an der Donau

, 3370 Ybbs an der Donau,

Infos
  • Computer und Internet
  • Lesen & Schreiben
  • Mathematik

Kursangebote für Jugendliche und Erwachsene mit Muttersprache Deutsch und Migrant_innen, die sich auf Deutsch mündlich verständigen können und in Niederösterreich wohnen.

  • Alphabetisierung
  • Basisbildung in Schreiben und Lesen
  • Basisbildung in Mathematik
  • Basisbildung in Englisch
  • Einführung in den Umgang mit dem Computer
  • Lernen lernen

Kostenfreie Angebote, gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds sowie aus Mitteln des Landes Niederösterreich und des Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung.

Aktualisiert Jänner 2019

VHS Linz – Standort Wissensturm

Kärntner Straße 26, 4020 Linz,

Infos
  • Computer und Internet
  • Lesen & Schreiben
  • Mathematik

Basisbildung für Personen mit deutscher Muttersprache sowie Personen, die sich gut auf Deutsch verständigen können.

  • Kurse für Lesen und Schreiben (Tages- und Abendkurse)
  • Kurse für Mathematik
  • Kurse für den Umgang mit dem Computer
  • Vorbereitungskurse für den Pflichtschulabschluss in Deutsch und Englisch

kostenfreies Angebot, gefördert von Land Oberösterreich und Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung im Rahmen der Initiative Erwachsenenbildung.

Kursort: Wissensturm, VHS Linz – Kärntnerstraße 26, 4020 Linz

Weitere Kursorte:

  • Volkshaus Dornach
  • Volkshaus Franckviertel
  • Volkshaus Ebelsberg

 

Ein Einstieg in laufende Kurse ist, bei freien Plätzen, jederzeit möglich!

Kontakt:
Nina Schönberger
Bettina Schöngruber
Tel.: +43 732 7070 4325

 

Aktualisiert: Februar 2019

Verein das kollektiv

graben 3, 4020 Linz,

Infos
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen

Kursangebot für Frauen* mit Migrationshintergrund

  • Basisbildung - Alphabetisierung
  • Basisbildung Mathematik und IKT
  • Basisbildung Deutsch und Englisch
  • Basisbildung Deutsch und IKT

DIe Kurse sind für Migrant*innen, die weniger Privilegien haben als andere. Unabhängig davon, welche Papiere und/oder welchen Status sie haben. Kostenfreie Angebote, gefördert durch Land Oberösterreich, BMWBF und ESF im Rahmen der Initiative Erwachsenenbildung.

 

Aktualisiert Jänner 2019

Frauenstiftung Steyr

Hans-Wagner-Straße 2-4, 4400 Steyr,

Infos
  • Computer und Internet
  • Lesen & Schreiben
  • Mathematik

Bildungs-Schlüssel -    Öffnen Sie eine weitere Tür in die Welt der EDV

EDV, Computer, Internet: fast nichts geht mehr ohne sie. Ob privat oder beruflich, für günstige Einkäufe oder den Kontakt zu Freundinnen - Computer-Wissen hilft. Der Bildungs-Schlüssel richtet sich an Frauen, die bereits über EDV-Grundkenntnisse verfügen.Mit diesem mobilen Angebot haben Sie die Gelegenheit, ihre Computerkenntnisse zu vertiefen und so das Arbeiten am Computer noch interessanter und abwechslungsreicher zu gestalten.Lerninhalte:

  • Informations- und Kommunikationstechnologie, E-Government und Multimedia
  • Sprachkompetenz: Lesen-Schreiben-Miteinander Sprechen
  • Sprachkompetenz: Englisch im Alltag für Anfängerinnen
  • Ortsunabhängige Lernmethoden (z.B. e-learning, Moodle)
  • Exkursionen zu Weiterbildungseinrichtungen
  • Ziele, Inhalte und Rahmenbedingungen einer künftigen Weiterbildung

Ihr Nutzen:

  • Nutzen Sie den Computer optimal für Ihre Zwecke
  • Stärken Sie Ihre Persönlichkeit
  • Entdecken Sie Ihre Weiterbildungsmöglichkeiten

Kosten:
Kostenloser Kurs für Frauen! Gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds sowie aus Mitteln des Landes OÖ und des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung

Kurszeiten:
Von 18. Februar 2019 bis 29. Juli 2019

Kursort:
Wir kommen zu Ihnen - TIZ-Kirchdorf
Trakt B, Raum 302/303
Pyhrnstraße 16, 4553 Schlierbach

 

 

Jänner 2019

BFI Oberösterreich – Linz

Bulgariplatz 12, 4020 Linz,

Infos
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen

 

 

Startpaket Deutsch ÖIF - Alphabetisierung und A1-Kurse

Der Kurs richtet sich an Personen, die das 15. Lebensjahr vollendet haben und den Status „asylberechtigt“
oder „subsidiär schutzberechtigt“ erfüllen, sowie ihren Wohnsitz in Oberösterreich haben
Kosten

Auf Grund der Förderung durch den ÖIF entstehen für die Teilnehmer/innen keine Kurskosten. Die Fahrtkosten werden für alle Teilnehmer/innen übernommen.

 Deutsch als Zweitsprache: Kursangebote in verschiedenen Niveaus

Angebot

  1. Deutschkurse und Prüfungen
  2. Alphabetisierung
  3. Deutsch als Zweitsprache|Fremdsprache
  4. Prüfungen nach dem Österreichischen Sprachdiplom und dem Österreichischen Integrationsfonds
  5. Vorbereitungslehrgänge für Prüfungen
  6. Individual-Coachings
  7. Maßgeschneiderte Kurse für spezielle Zielgruppen auf Anfrage
  8. Mehrsprachige Kurs-Beratung

Alle Kurse gibt es als Tageskurse und als Abendkurse speziell für Berufstätige. Kostenlose Kurs- und Einstiegsberatung - Beratung in den Sprachen Deutsch, Albanisch, Bosnisch, Kroatisch, Serbisch, Englisch, Französisch, Mazedonisch, Russisch und Türkisch.

Gefördert vom Land OÖ über das Bildungskonto und die Sozialabteilung/Integrationsstelle.

aktualisiert August 2018

 

ALOM – Verein für Arbeit und Lernen

Stadtplatz 11, 4150 Rohrbach,

Infos
  • Lesen & Schreiben
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen

Basisbildung "Vielfalt Nutzen Lernen" im Frauentrainingszentrum
für Frauen mit Migrationshintergrund, die sich auf Deutsch verständigen können und

  • besser Deutsch sprechen, lesen und schreiben
  • am Computer arbeiten lernen
  • sich beruflich orientieren und ihre Weiterbildung planen
  • sich im Alltag besser zurechtfinden und sicherer fühlen

wollen.

Nächster Einstieg Februar 2019

Kostenfreies Angebot, gefördert durch Land Oberösterreich und BM für Bildung, Wissenschaft und Forschung im Rahmen der Initiative Erwachsenenbildung.

aktualisiert Februar 2019

Kärntner Volkshochschulen – Klagenfurt

St.Peter Straße 7, 9020 Klagenfurt,

Infos
  • Computer und Internet
  • Lesen & Schreiben
  • Mathematik

Die Kurse sind speziell für Erwachsene ab 16 Jahren, die
• Besser lesen und schreiben lernen möchten
• Rechenfertigkeiten auffrischen oder vertiefen wollen
• Computerkenntnisse erwerben möchten.

• Buchstaben und Wörter richtig aussprechen, verstehen, lesen und schreiben
• Sätze und Texte hören, verstehen, lesen und schreiben
• Den eigenen Wortschatz erweitern
• Frei sprechen/Kommunikation im Alltag
• Lesen und Schreiben im Alltag (Formulare ausfüllen, amtliche Mitteilungen)
• Grundlegende Rechenkenntnisse erlernen und/oder vertiefen (addieren, subtrahieren, multiplizieren,
dividieren)
• Rechnen im Alltag
• Grundkenntnisse im Umgang mit dem Computer

Kostenfreie Angebote, gefördert durch das Land Kärnten und BM für Bildung, Wissenschaft und Forschung  im Rahmen der Initiative Erwachsenenbildung.

Aktualisiert Jänner 2019

VHS Tirol – Kufstein

Im Fischergrieß 30, 6330 Kufstein,

Infos
  • Computer und Internet
  • Lesen & Schreiben
  • Mathematik

 

Grundbildung für Menschen mit deutscher Muttersprache oder Menschen mit Migrationshintergrund, die Kompetenzen im

    • Lesen, Hören, Verstehen, Schreiben
    • Rechnen
    • Computer und Internet
    • Selbständiges Lernen

erlernen oder verbessern möchten.

Kontakt: 0650/41 53 303
Kostenfreies Angebot, gefördert von ESF, BMBWF  und Land Tirol im Rahmen der Initiative  Erwachsenenbildung

 

aktualisiert Jänner 2019

VHS Tirol – Schwaz

Franz-Josef-Straße 26, 6130 Schwaz,

Infos
  • Lesen & Schreiben
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen
  • Mathematik

Grundbildung für Menschen mit deutscher Muttersprache oder Menschen mit Migrationshintergrund, die Kompetenzen im

    • Lesen, Hören, Verstehen, Schreiben
    • Rechnen
    • Computer und Internet
    • Selbständiges Lernen

erlernen oder verbessern möchten.

Kontakt: 0650/41 53 303
Kostenfreies Angebot, gefördert von ESF, BMBWF  und Land Tirol im Rahmen der Initiative  Erwachsenenbildung.

aktualisiert Jänner 2019

VHS Innsbruck

Marktgraben 10, 6020 Innsbruck,

Infos
  • Computer und Internet
  • Lesen & Schreiben
  • Mathematik

Grundbildung für Menschen mit deutscher Muttersprache oder Menschen mit Migrationshintergrund, die Kompetenzen im

    • Lesen, Hören, Verstehen, Schreiben
    • Rechnen
    • Computer und Internet
    • Selbständiges Lernen

erlernen oder verbessern möchten.

Kontakt: 0650 41 53 303

Kostenfreies Angebot, gefördert von ESF, BMBWF  und Land Tirol im Rahmen der Initiative  Erwachsenenbildung.

 

aktualisiert Jänner 2019

VHS Salzburg

Strubergasse 26, 5020 Salzburg,

Infos
  • Computer und Internet
  • Lesen & Schreiben
  • Mathematik

Basisbildung für Personen ab 16 Jahren mit deutscher Muttersprache oder Personen, die sich gut auf deutsch verständigen können:

  • Lesen
  • Schreiben
  • Rechnen
  • Englisch
  • Umgang mit Neuen Medien

Kontakt:

Herr Walter
+43 662 876151 29

Kostenfreie Angebote, gefördert durch Land Salzburg, Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung und ESF im Rahmen der Initiative Erwachsenenbildung.

Aktualisiert Jänner 2019

BFI Salzburg Bildungs GmbH

Schillerstraße 30, 5020 Salzburg,

Infos
  • Computer und Internet
  • Lesen & Schreiben
  • Mathematik

Dunja-Basisbildungskurse für Erwachsene mit nicht-deutscher Muttersprache,
Mindestalter bei Kursantritt: 16 Jahre

Inhalte:

  • Lesen und Schreiben lernen oder
    verbessern, selbstbewusst sprechen
  • Grundrechenarten erlernen und festigen
  • Rechnen
    im Alltag: z.B. beim Einkaufen, bei der Arbeit, in der Bank
  • Umgang mit dem Computer, E-Mails
    schreiben und Internet nutzen

Angeboten als Tageskurs oder Abendkurs.

Kostenfreies, gefördertes Angebot durch das BM für Bildung, Wissenschaft und Forschung, Land Salzburg und ESF im Rahmen der Initiative Erwachsenenbildung.

aktualisiert Jänner 2019

Basisbildungszentrum abc Salzburg

Lastenstraße 22, 5020 Salzburg,

Infos
  • Computer und Internet
  • Lesen & Schreiben
  • Mathematik

Kurse für Deutsch: Lesen und Schreiben, Alltagsrechnen und Schreiben mit neuen Medien für

  • Jugendliche und Erwachsene mit Muttersprache Deutsch
  • Migrantinnen und Migranten, die sich auf Deutsch gut verständigen können

Angebote:

  • Deutsch:
    • Buchstaben erlernen, erste Wörter schreiben ...
    • Formulare ausfüllen, SMS schreiben ...
    • Fahrpläne, Notizen, Bücher lesen
    • Grammatik und Rechtschreibung verbessern ...
  • Alltagsrechnen/Rechnen:
    • Zusammenzählen, Wechselgeld berechnen ...
    • Prozentrechnen, Textaufgaben ...
  • Umgang mit dem Computer:
    • PC kennenlernen, Dokumente erstellen ...
    • E-Mails schreiben, Internet nutzen ...
  • English Basics:
    • Grundwortschatz erarbeiten, Gespräche führen ...
    • Grammatik und Rechtschreibung üben ...

Die Teilnehmer_innen können die Kurse kostenlos besuchen.

Die Kurse und Arbeiten des Basisbildungszentrums abc-Salzburg  werden gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds, des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung und aus Mitteln des Landes Salzburg im Rahmen der Initiative Erwachsenenbildung.

Information und Beratung: Birgit Loibichler,  0699 10 10 20 20
aktualisiert Jänner 2019

VHS Steiermark – Graz

Hans-Resel-Gasse 6, 8020 Graz,

Infos
  • Computer und Internet
  • Lesen & Schreiben
  • Mathematik

Basisbildungskurse für Erwachsene und  Jugendliche ab 16 Jahren

Inhalt:

  • Basis in Lesen und Schreiben
  • Mathematik für Ungeübte
  • Englisch für AnfängerInnen
  • EDV für AnfängerInnen

Kontakt:

Christan Füller
Telefon: 057799 4560

geförderte aus Mitteln des Landes Steiermark, ESF und des BM für Bildung, Wissenschaft und Forschung im Rahmen der Initiative Erwachsenenbildung

Aktualisiert Jänner 2019

die Kärntner Volkshochschulen – Klagenfurt – PSA

Fromiller Straße 31/1, 9020 Klagenfurt,

Infos
  • Pflichtschulabschluss

Kostenloses Nachholen des Pflichtschulabschlusses. Unterricht an 4  Abenden/Woche, Montag - Donnerstag 16:30 - 20:30 Uhr, Beratungsgespräch
vor Kursantritt

Insgesamt müssen 6 Prüfungen abgelegt werden:

  • 4 Pflichtgegenstände: Deutsch, Englisch, Mathematik und Berufsorientierung
  • 4 Wahlfächer: Kreativität und Gestaltung, Gesundheit und Soziales,
    lebende Fremdsprache, Natur und Technik. Sie entscheiden sich für zwei
    Wahlfächer.

Bei freien Kursplätzen ist eine kostenfreie Teilnahme jederzeit möglich!

Jeweils zu Semesterbeginn, im Februar sowie im September, finden Informationsveranstaltungen für alle Interessierte zum Nachholen des Pflichtschulabschlusses statt.

Montag, 18. Februar 2019 um 17 Uhr
Cleaning Company Klagenfurt
St.Peter Straße 7
9020 Klagenfurt

 

Kostenfreies Angebot, gefördert durch Land Kärnten, BMBWF und ESF im Rahmen der Initiative Erwachsenenbildung.

Aktualisiert Jänner 2019

BFI Tirol Innsbruck – PSA

Ing. Etzel-Straße 7, 6010 Innsbruck,

Infos
  • Pflichtschulabschluss

Nachholen des Pflichtschulabschlusses

Zielgruppe: Personen ab dem 16. Lebensjahr ohne positiven Pflichtschulabschluss

Schwerpunkte: Die Fächer der 8. Schulstufe werden in sinnvollen Kombinationen zusammengefasst. Unterrichtet wird nach einem erwachsenengerechten Lehrplan. Das Angebot soll auf Beruf und Weiterbildung vorbereiten und umfasst Pflicht- und Wahlfächer, sowie Berufsorientierung und EDV. Es besteht auch die Möglichkeiten, Module einzeln zu besuchen.

Kursorte: Innsbruck, Imst und Kufstein, Schwaz

Kostenfreie Angebote, gefördert durch das Bundesministerium für Bildung , Wissenschaft und Forschung und das Land Tirol.

aktualisiert Jänner 2019

VHS Stadt Salzburg- PSA

Strubergasse 26, 5020 Salzburg,

Infos
  • Pflichtschulabschluss

Pflichtschulabschluss in 2 Semestern: Deutsch, Englisch und Mathematik werden durchgehend über die vollen zwei Semester unterrichtet, die anderen Fächer werden blockweise behandelt.

Voraussetzung für die Teilnahme:

  • Eintrittsmöglichkeit ab einem Jahr nach Beendigung der Pflichtschulzeit
  • Mindestalter 16 Jahre
  • Deutsches Sprachniveau A 2
  • Bereitschaft zur regelmäßigen Teilnahme und Mitarbeit

 

Kostenfreies Angebot, gefördert aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung, Land Salzburg und ESF im Rahmen der Initiative Erwachsenenbildung.

Aktualisiert Jänner 2019

Verein Viele – PSA für Frauen und PSA für Frauen und Männer bis 25

Rainerstraße 27/1, 5020 Salzburg,

Infos
  • Pflichtschulabschluss

Kostenloses Nachholen des Pflichtschulabschlusses für Frauen

Zielgruppe: für Frauen, die in Karenz sind oder kleine Kinder haben; für Frauen und Mädchen in jedem Alter

Kurszeiten: Mo - Fr von 8:20-14:00 Uhr (32 Wochenstunden)

Nächster Kurs: 9. Oktober 2018 bis Sommer 2019

Kostenlose Kinderbetreuung kann in Anspruch genommen werden.

Auskunft: Melanie Herger, Tel.: 0662 870211-30 (Di, Do 13:00-15:00 Uhr), m.herger@verein-viele.at

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Kostenloses Nachholen des Pflichtschulabschlusses für Männer und Frauen bis 25

Zielgruppe: Frauen und Männer bis 25, die 2018 eine Ausbildung beginnen möchten; für Frauen, deren Kinder schon in der Schule sind; für lernerfahrene Frauen, die auf Deutsch-Level A2 sind

Kurszeiten: Mo – Fr von 08:20 - 14:00 Uhr

Nächster Lehrgang: Jänner 2019 bis Herbst 2019

Gefördert aus Mitteln des Landes Salzburg und des BM für Bildung, Wissenschaft und Forschung im Rahmen der Initiative Erwachsenenbildung.

Auskunft: Melanie Herger, Tel.: 0662 870211-30 (Di, Do 13:00-15:00 Uhr), m.herger@verein-viele.at

aktualisiert: Jänner 2019

 

Verein Einstieg Stadt Salzburg – PSA

Eberhard-Fuggerstraße 7/2, 5020 Salzburg,

Infos
  • Pflichtschulabschluss

Nachholen des Pflichtschulabschlusses mit Berufsorientierung, auch für fehlende Einzelprüfungen für Jugendliche und Erwachsene ab 16 Jahren.

Kursort: Verein Einstieg, Eberhard-Fuggerstr. 7/2 (im Postgebäude, 2. Stock)

Die Kurse finden in Kleingruppen von 5-6 Personen statt, 25 Stunden/Woche (Mo-Fr. 8.30-14.00 Uhr), Kursdauer: 1 Jahr

Ein Einstieg ist bei freien Plätzen während des ganzen Jahres möglich.

Erstanfragen bitte per E-Mail: jobstart@einstieg.or.at

Das Angebot wird gefördert durch Land Salzburg

akt. Jänner 2019

ISOP Graz – Pflichtschulabschluss

Uhlandgasse 1/1, 8010 Graz,

Infos
  • Pflichtschulabschluss

Kostenloses Nachholen des Pflichtschulabschlusses NEU
für Jugendliche und Erwachsene ab 16 Jahren ohne Pflichtschulabschluss:

  • Unterricht in 7 Kompetenzfeldern
    Pflichtgegenstände:
    1.   Deutsch – Kommunikation und Gesellschaft
    2.   Englisch – Globalität und Transkulturalität
    3.   Mathematik
    4.   Berufsorientierung
    Wahlfächer:
    1.   Gesundheit und Soziales
    2.   Kreativität und Gestaltung
    3.   Natur und Technik

Kurszeiten: täglicher Unterricht 8:15 - 14: 15 Uhr
Kursdauer: 1 Jahr
Kursbeginn: Anfang Oktober und Anfang März

Kosten:

  • kostenloser Unterricht
  • bei AMS-Förderbarkeit ist DLU (Deckung des Lebensunterhaltes) möglich

Achtung: Anmeldung/Aufnahme über Vorbereitungslehrgänge oder Einladung zu einem AMS Informationstag/Bewerbungstag

Gefördert durch das Land Steiermark, ESF und BM für Bildung im Rahmen der Initiative Erwachsenenbildung sowie AMS.

Aktualisiert: Jänner 2019

BFI Leibnitz – PSA

Dechant-Thaller-Straße 39/2, 8430 Leibnitz,

Infos
  • Pflichtschulabschluss

Kostenloses Nachholen des Pflichtschulabschlusses für Jugendliche ab 16 Jahren und Erwachsene.

Tageskurs mit 24 Unterrichtseinheiten pro Woche
Lehrgangsdauer: 2 Semester

Beauftragt und gefördert aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung, des Landes Steiermark, Ressort Bildung und Gesellschaft, und des Arbeitsmarktservice Steiermark

Aktualisiert Jänner 2019

BFI Köflach – PSA

Alter Rathausplatz 1, 8580 Köflach,

Infos
  • Pflichtschulabschluss

Kostenloses Nachholen des Pflichtschulabschlusses für Jugendliche ab 16 Jahren und Erwachsene.

Tageskurs mit 24 Unterrichtseinheiten pro Woche
Lehrgangsdauer: 2 Semester

Beauftragt und gefördert aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung, des Landes Steiermark, Ressort Bildung und Gesellschaft, und des Arbeitsmarktservice
Steiermark.

 

 

BFI Leoben – PSA

Erzstraße 21, 8700 Leoben,

Infos
  • Pflichtschulabschluss

Kostenloses Nachholen des Pflichtschulabschlusses für Jugendliche ab 16 Jahren und Erwachsene.

Tageskurs mit 24 Unterrichtseinheiten pro Woche
Lehrgangsdauer: 2 Semester

aktualisiert Jänner 2019

BFI Kapfenberg – PSA

Wienerstraße 16, 8605 Kapfenberg,

Infos
  • Pflichtschulabschluss

Kostenloses Nachholen des Pflichtschulabschlusses für Jugendliche ab 16 Jahren und Erwachsene.

Tageskurs mit 24 Unterrichtseinheiten pro Woche
Lehrgangsdauer: 2 Semester

Beauftragt und gefördert aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung, des Landes Steiermark, Ressort Bildung und Gesellschaft, und des Arbeitsmarktservice Steiermark

Aktualisiert Jänner 2019

BFI Graz – PSA

Eggenberger Allee 15, 8020 Graz,

Infos
  • Pflichtschulabschluss

Kostenloses Nachholen des Pflichtschulabschlusses für Jugendliche ab 16 Jahren und Erwachsene.

Tageskurs mit 24 Unterrichtseinheiten pro Woche
Lehrgangsdauer: 2 Semester

Beauftragt und gefördert aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung, des Landes Steiermark, Ressort Bildung und Gesellschaft, und des Arbeitsmarktservice Steiermark

aktualisiert Jänner 2019

VHS Linz – PSA

Kärntnerstraße 26, 4020 Linz,

Infos
  • Pflichtschulabschluss

Kostenloses Nachholen des Pflichtschulabschlusses für Jugendliche mit abgeschlossener Schulpflicht und Erwachsene.

Abendkurs: 4 – 5-mal wöchentlich
Dauer: 3 Semester

Nachmittagskurs: 5-mal wöchentlich
Dauer: 11 Monate

Kontakt:

Mag.a Ilona Angerer
0732 7070 4345
ilona.angerer@mag.linz.at

Gefördert von Land OÖ und Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung im Rahmen der Initiative Erwachsenenbildung.

 

Aktualisiert: Jänner 2019

VSG LEARN – PSA

Hahnengasse 5, 4020 Linz,

Infos
  • Pflichtschulabschluss

Kostenloses Nachholen des Pflichtschulabschlusses für junge Erwachsene.
Tageskurse Montag bis Freitag, 4-5 Mal pro Woche zu je 6 Einheiten.

Die Aufnahme erfolgt nach einer Informationsveranstaltung.

 

Gefördert von Land OÖ und BM für Bildung, Wissenschaft und Forschung im Rahmen der Initiative Erwachsenenbildung

 

Aktualisiert: Linz 2019

Verein das kollektiv – PSA

graben 3, 4020 4020,

Infos
  • Pflichtschulabschluss

Kostenloses Nachholen des Pflichtschulabschlusses für Frauen*

Kurszeiten: Montag bis Freitag tagsüber
Dauer: 1 Jahr
Gefördert von Land OÖ und BM für Bildung, Wissenschaft und Forschung im Rahmen der Initiative Erwachsenenbildung und der Flüchtlingsinitiative des Bundes.

Die Kurse sind für Migrant*innen, die weniger Privilegien haben als andere. Unabhängig davon, welche Papiere und/oder welchen Status sie haben.

 

Aktualisiert: Jänner 2019

BFI Steyr – PSA

Schaftgasse 2, 4400 Steyr,

Infos
  • Pflichtschulabschluss

Kostenloses Nachholen des Pflichtschulabschlusses für Jugendliche nach der Pflichtschule und Erwachsene mit und ohne Migrationshintergrund ohne (positiven) Pflichtschulabschluss.

Gefördert im Rahmen durch Land OÖ, ESF und BM für Bildung, Wissenschaft und Forschung im Rahmen der Initiative Erwachsenenbildung.

Kontakt:
Dorothea Tockner
0664 88685930
dorothea.tockner@bfi-ooe.at

aktualisiert Jänner 2019

BFI Wels – PSA

Lichteneggerstraße 101, 4600 Wels,

Infos
  • Pflichtschulabschluss

Kostenloses Nachholen des Pflichtschulabschlusses für Jugendliche nach der Pflichtschule und Erwachsene mit und ohne Migrationshintergrund ohne (positiven) Pflichtschulabschluss.

Projektinhalte

Der Lehrgang umfasst den Unterricht in folgenden Kompetenzclustern:

  • Deutsch, Kommunikation und Gesellschaft
  • Englisch - Globalität und Transkulturalität
  • Mathematik
  • Natur und Technik
  • Gesundheit und Soziales
  • Berufsorientierung

Und zusätzlich:

  • Deutsch als Fremdsprache
  • laufende Lernbegleitung und Lerntechniken
  • Kompetenztraining
  • Politische Bildung
  • Bewerbungstraining
  • Bildungsplanung
  • Coaching und Begleitung am Übergang in eine Ausbildung oder den Arbeitsmarkt

Die Prüfungen bzw. Leistungsnachweise sind in die Lehrgänge integriert. Für Personen, die nur einzelne Teilprüfungen benötigen, wird im Rahmen des Lehrgangs eine Individuallösung angeboten.

 

Kontakt:
Mag.Maria Preisinger
Tel: 0664 88618989
maria.preisinger@bfi-ooe.at

Gefördert von Land OÖ, ESF und BM für Bildung, Wissenschaft und Forschung im Rahmen der Initiative Erwachsenenbildung.

Aktualisiert Jänner 2019

BFI Linz – PSA

Muldenstraße 5, 4020 Linz,

Infos
  • Pflichtschulabschluss

Kostenloses Nachholen des Pflichtschulabschlusses für Jugendliche nach der Pflichtschule und Erwachsene mit und ohne Migrationshintergrund ohne (positiven) Pflichtschulabschluss.

Gefördert im Rahmen durch Land OÖ, ESF und BM für Bildung, Wissenschaft und Forschung im Rahmen der Initiative Erwachsenenbildung.

Jugendcoaching für drop out gefährdete Jugendliche ab dem neunten Schuljahr bis zum 19. Lebensjahr (in Ausnahmefällen bis zum 24. Lebensjahr), um alle Möglichkeiten und Perspektiven aufzuzeigen:

  • Verbleib in der Schule
  • Wechsel in andere formale Ausbildungen
  • weitere Möglichkeiten und Perspektiven

 

aktualisiert Jänner 2019

Verein Viele

Rainerstraße 27, 5020 Salzburg,

Infos
  • Computer und Internet
  • Lesen & Schreiben & Deutsch lernen
  • Mathematik

Grund- und Basisbildungskurse für Frauen mit nicht deutscher Muttersprache:

  • Lesen
  • Schreiben
  • Rechnen
  • Deutsch
  • Digitale Kompetenzen

Kostenloses Angebot
Modularer Kursaufbau nach Kompetenzen
Kostenlose Kinderbetreuung

Gefördert aus den Mitteln des Europäischen Sozialfonds, des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung und des Landes Salzburg

KONTAKT:
Fr. Iris Hafner, Tel.: 0662 87 02 11-40 (Di-Fr 9-14 Uhr)
i.hafner@verein-viele.at

 

 

ÖSD Deutschkurse für Frauen

ÖSD-Prüfung am Ende möglich

Kostenlose Kinderbetreuung ist möglich!

 

 

KONTAKT:
Tel.: 0662 87 02 11 (Mo-Fr 9-14 Uhr)

office@verein-viele.a

 

 

 

aktualisiert: Jänner 2019