Ausbeutung von Drittländern durch multinationale Konzerne Download (PDF 5,5 MB) 137 mal heruntergeladen

  • Michaela Bacher, VHS Wien | © Copyright

Aufgabenstellung für eine mündliche Prüfung zum Thema „Ausbeutung von Drittländern durch multinationale Konzerne“

Leben wir tatsächlich auf Kosten armer Drittländer? Multinationale Konzerne, sogenannte Global Players, sind weltweit agierende Unternehmen. Die Tochterfirmen befinden sich vor allem in den Billiglohnländern. Dort ermöglichen niedrige Löhne für die Arbeiter_innen sowie ein teilweise gewissenloser Umgang mit der Natur und den Ressourcen der Erde höhere Gewinne.

Beschreibung

Aufgabenstellung für eine mündliche Prüfung zum Thema „Ausbeutung von Drittländern durch multinationale Konzerne“

Kategorien
e-PSA
Prüfungsbeispiele
Kompetenzfelder
Deutsch, Kommunikation und Gesellschaft (DKG)

    Für den Newsletter anmelden!

    Jetzt für unseren Newsletter registrieren und regelmäßig über Veranstaltungen, Weiterbildungen, Stellenangebote und Aktuelles aus dem Bereich Basisbildung per Mail informiert werden.

    Die Angabe des Namens ist optional und wird zu persönlichen Ansprache genutzt.

    captcha

    Schließen