Mitarbeiter*in für Unterricht in der Basisbildung gesucht

  • 08. 04. 2021

Die VHS Ottakring sucht eine*n engagierte*n Mitarbeiter*in für den Geschäftsbereich Initiative Erwachsenenbildung für Unterricht in Kursen Basisbildung.
In Teilzeit für 15 – 20 Wochenstunden an der VHS Ottakring.


Tätigkeiten:

  • Unterricht Deutsch und Englisch in den Maßnahmenbereichen Basisbildung Jugendliche und Brückenkurs nach dem Curriculum der Initiative Erwachsenenbildung
  • Administration, Dokumentation und Berichtslegung
  • Teilnahme an Teamsitzungen und Weiterbildungen

Anforderungen:

  • Fachspezifische Aus- und Weiterbildung im Bereich Basisbildung im Umfang von mind. 160 UE oder
  • fachspezifische Alphabetisierungs-Ausbildung
  • Erfahrung im Unterricht von Jugendlichen und Erwachsenen mit Basisbildungsbedarf
  • Erfahrung im Umgang mit der Zielgruppe Jugendliche und Erwachsene mit und ohne Migrationshintergrund
  • Digitale Kompetenzen (selbständige Anwendung von Lerntools)

Geboten wird:

  • Ein angenehmes Arbeitsklima, wertschätzenden Umgang und ein interessantes Betätigungsfeld.
  • Einstufung nach dem Kollektivvertrag privater Bildungseinrichtungen KV BABE VB 4a Bruttogehalt € 2.371,89 bis € 2.627,30 je nach anrechenbaren Vordienstzeiten, für 38 Wochenstunden
  • Ein umfangreiches Weiterbildungsangebot
  • Ihr (voraussichtlicher) Dienstbeginn: 01.05.2021
  • Befristung bis 31.12.2021

Wenn Ihre Qualifikationen dieser Ausschreibung entsprechen und Sie an den Zielen der Wiener Volkshochschulen mitarbeiten möchten,
senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung inkl. Europäischem Lebenslauf (Europass) mit Foto bis 10.04.2021 per E-Mail an bewerbungen@vhs.at.
Die Wiener Volkshochschulen stehen für Chancengleichheit und Diversität und freuen sich auch über Bewerbungen von Menschen mit Migrationserfahrung und Menschen mit Behinderung.

Hier finden Sie die Ausschreibung

Kategorien
Stellenangebote