BasisbildungstrainerIn gesucht

ProVita Bildungs GmbH sucht ab 1. September 2018 eine TrainerIn im Bereich Basisbildung für ein Frauenprojekt (5 Tage pro Woche im Ausmaß von 30 Wochenstunden).

Sie betreuen die Teilnehmerinnen:

  • beim Schrift-/Spracherwerb (Lesen/Schreiben/Deutsch) sowie beim Thema Mehrsprachigkeit
  • beim Erwerb von mathematischer und digitaler Kompetenz
  • über Beratung/Lernprozessbegleitung
  • weitere Schwerpunkte: Training von Teamfähigkeit und sozialen Kompetenzen sowie Persönlichkeitsbildung

Ihr TrainerInnenprofil:

  • abgeschlossene fach-einschlägige Ausbildung mit aktuellem Zertifikat Basisbildung (gemäß Programmplanungsdokument Initiative Erwachsenenbildung) unbedingt erforderlich
  • praktische Arbeitserfahrung als BasisbildnerIn (mindestens 30 UE) mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen, gerne auch mit den Schwerpunkten Migration und Frauen
  • Sprachkenntnisse: Deutsch, Englisch, eventuell Arabisch und/oder Farsi
  • Flexibilität und Belastbarkeit, eigenständige Arbeitsweise und organisatorische Fähigkeiten
  • Teamfähigkeit, soziale sowie kommunikative Kompetenz
  • Bereitwilligkeit/Bereitschaft und Interesse an Teamsitzungen, Supervision, Intervision und Weiterbildung teilzunehmen

Ihre Bewerbung inklusive Motivationsschreiben, Lebenslauf und relevantem Zeugnisnachweis senden Sie bis spätestens 15. Juli 2018 an nachfolgende Adresse. Bitte führen Sie im Betreff „Trainerin im Bereich Basisbildung“ an und kontaktieren Sie Herrn Oliver Hartelt per E-Mail an hartelt@provitabildung.at.

Weitere Infos zum Projekt finden Sie unter www.provitabildung.at, www.qualifyforhope.at oder https://www.facebook.com/qualifyforhope/

HIER FINDEN SIE DIE AUSSCHREIBUNG