Verhalten im Strassenverkehr Download (PDF 363,7 kB) 5 mal heruntergeladen

  • Susanne Schmidinger, BFI Salzburg | © Copyright

Die Lernenden sollen sich mit den wichtigsten Regeln im österreichischen Straßenverkehr auseinandersetzen sowie wichtige Wörter und gängige Phrasen kennen lernen und verwenden können. Ebenso steht die Analyse von Berichten über Verkehrsunfälle und ähnliche Ereignisse im Zentrum dieses Moduls. Dabei werden Aufbau, Sprache und inhaltliche Besonderheiten diskutiert und besprochen, um sie dann in Form von eigenen Berichten anzuwenden. Ziel ist es, dass die Lernenden anhand verschiedenster Inputs (Stichworte, Zeugenaussagen, Bilder) selbstständig Berichte nach den vorgegebenen Kriterien hinsichtlich Aufbau, Form, Sprache und Inhalt verfassen können.

Erstellt im Rahmen des ESF-Projektes Netzwerk ePSA. Gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung.

Aufgabe

  • Textsorten und ihre Funktion unterscheiden
  • Texte mit unterschiedlichen Schreibabsichten verfassen
  • Informationen bearbeiten und schriftlich mitteilen
  • Informationen mündlich einholen und weitergeben
  • Grundlegenden Wortschatz und Grundgrammatik richtig verwenden
Kategorien
e-PSA
Module
Themen
Gesundheit
Kompetenzfelder
Deutsch, Kommunikation und Gesellschaft (DKG)