The place where I lived – Leben in der Stadt und am Land Download (PDF 189,1 kB) 6 mal heruntergeladen

  • Daniela Schwaighofer, VHS Salzburg | © Copyright

Kernidee dieses Moduls ist, dass die Lernenden das Wissen erlangen, wodurch sich eine Stadt von einem Dorf unterscheidet. Wieso ziehen Menschen vom Land in die Stadt und was sind die Vor- und Nachteile von einem Leben in der Stadt? Des Weiteren beschäftigt sich das Modul damit, wie die Städte auf der Erde verteilt sind und welche klimatischen und landschaftlichen Bedingungen ausschlaggebend für diese Verteilung sind.

Erstellt im Rahmen des ESF-Projektes Netzwerk ePSA. Gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung.

Aufgabe

  • Texte formal und inhaltlich erschließen
  • Karten und Diagramme lesen und Strukturen unterschiedlicher Lebensräume erkennen
  • Das Internet als Informationsquelle über den Lebensraum Erde nutzen
Kategorien
e-PSA
Module
Themen
Kulturen und Diskurse
Kompetenzfelder
Englisch – Globalität und Transkulturalität (EGT)