Gesund versus Krank? Download (PDF 148,9 kB) 69 mal heruntergeladen

  • Maria Steinbauer, das kollektiv – kritische bildungs-, beratungs- und kulturarbeit von und für migrant*innen | © Copyright

Ziel dieses Moduls ist die Auseinandersetzung mit den Binaritäten Gesundheit/Krankheit und eine Sensibilisierung dafür, was Gesundheit und Krankheit auch im Zusammenhang mit ihrer gesellschaftlichen Konstruiertheit bedeuten.

Erstellt im Rahmen des ESF-Projektes Netzwerk ePSA. Gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung.

Beschreibung

Ziel dieses Moduls ist die Auseinandersetzung mit den Binaritäten Gesundheit/Krankheit und eine Sensibilisierung dafür, was Gesundheit und Krankheit auch im Zusammenhang mit ihrer gesellschaftlichen Konstruiertheit bedeuten.

Aufgabe

Texte verstehen und geschichtliche und gesellschaftliche Zusammenhänge herstellen

  • Texte formal und inhaltlich erschließen
  • Texte reflexiv und kritisch erfassen

Partizipieren und mündlich kommunizieren

  • Sich selbst als handelnde Person mit spezifischen Rechten begreifen
  • Anliegen vorbringen, Meinungen vertreten und politische Position beziehen
Kategorien
e-PSA
Module
Themen
Gesundheit
Kompetenzfelder
Deutsch, Kommunikation und Gesellschaft (DKG)

    Für den Newsletter anmelden!

    Jetzt für unseren Newsletter registrieren und regelmäßig über Veranstaltungen, Weiterbildungen, Stellenangebote und Aktuelles aus dem Bereich Basisbildung per Mail informiert werden.

    Die Angabe des Namens ist optional und wird zu persönlichen Ansprache genutzt.

    captcha

    Schließen