Gesund versus Krank? Download (PDF 148,9 kB) 9 mal heruntergeladen

  • Maria Steinbauer, das kollektiv – kritische bildungs-, beratungs- und kulturarbeit von und für migrant*innen | © Copyright

Ziel dieses Moduls ist die Auseinandersetzung mit den Binaritäten Gesundheit/Krankheit und eine Sensibilisierung dafür, was Gesundheit und Krankheit auch im Zusammenhang mit ihrer gesellschaftlichen Konstruiertheit bedeuten.

Erstellt im Rahmen des ESF-Projektes Netzwerk ePSA. Gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung.

Aufgabe

Texte verstehen und geschichtliche und gesellschaftliche Zusammenhänge herstellen

  • Texte formal und inhaltlich erschließen
  • Texte reflexiv und kritisch erfassen

Partizipieren und mündlich kommunizieren

  • Sich selbst als handelnde Person mit spezifischen Rechten begreifen
  • Anliegen vorbringen, Meinungen vertreten und politische Position beziehen
Kategorien
e-PSA
Module
Themen
Gesundheit
Kompetenzfelder
Deutsch, Kommunikation und Gesellschaft (DKG)