Ich bin zum Außenseiter geworden

News, 4.03.2015

Das Wort Analphabet hört er nicht so gerne. „Ich kann ja lesen und schreiben“, stellt Kurt Kochberger, 40, sofort klar. Er zählt laut PIAAC-Studie zu den rund 970.000 Personen in Österreich mit einer Lese- und Schreibschwäche. Regisseurin Hanne Lassl hat Kurt Kochberger und zwei weitere Protagonisten in ihrem Dokumentationsfilm „Rosi, Kurt und Koni“ durch den Alltag begleitet und ihre Geschichten charmant und sensibel aufgearbeitet. Für den 40-Jährigen hat sich seit dem Film einiges verändert.

Weiterlesen