DIGLIN

  • 13. 09. 2017

DigLin ist ein Computerprogramm, das selbstgesteuertes Lernen am Bildschirm ermöglicht. Visuelle, akustische und animierte Elemente gestatten es Menschen, die noch nicht lesen oder schreiben können, mit der Software zu arbeiten. Die Arbeitsanweisungen sind mit Hilfe eines Videos erklärt oder in den stark vertretenen MigrantInnensprachen des jeweiligen Landes – z.B. Kurdisch und Arabisch – eingesprochen. „Eine Besonderheit ist das integrierte Feedback- wenn Lernende beispielweise die einzelnen Buchstaben F-o-t-o zu dem Wort „Foto“ synthetisieren, schlägt ein farbiger Balken aus und indiziert so die Nähe des Gesagten zum gebräuchlichen Wortklang.“

 

DIGLIN finden Sie hier.

Typen
online Lernsoftware