Lehrgang Alphabetisierung/Basisbildung mit Erwachsenen – VHS lernraum.wien

  • 20. 10. 2020

Fachspezifische Ausbildung für Basisbildner*innen – Jänner bis Dezember 2021

Das AlfaZentrum für MigrantInnen der Wiener Volkshochschulen bietet seit 2002 Aus- und Weiterbildungen für den Alphabetisierungs- bzw. Basisbildungsunterricht an.
Dieser Lehrgang qualifiziert für die Basisbildungsarbeit mit Erwachsenen und entspricht den Kriterien, die dafür im Rahmen der Initiative Erwachsenenbildung festgelegt sind. Er umfasst folgende inhaltliche Module:

  • Rahmenbedingungen, Kontexte und Hintergrund der Basisbildung in Österreich
  • (Fach)Didaktik Deutsch / Sprachen / Mehrsprachigkeit
  • (Fach)Didaktik Alphabetisierung/Lesen/Schreiben
  • (Fach)Didaktik Mathematik
  • (Fach)Didaktik Digitale Kompetenzen
  • Lernkompetenzen / Lernprozessbegleitung / Beratung
  • Politische Bildung in der Basisbildung
  • Haltung und Selbstreflexion
  • Lernangebote planen und umsetzen (inkl. Praktikum)

Adressat*innen:
Personen, die als Basisbildner*innen tätig werden wollen oder bereits als solche aktiv sind.

Voraussetzungen:

  • Ausreichende Deutschkenntnisse, um theoretische Texte zu verstehen, darüber zu diskutieren sowie eine schriftliche Arbeit zu verfassen
  • Wissen über sprachliche und mathematische Strukturen
  • Kenntnisse im Umgang mit Smartphone/Tablet und PC

Es wird eine aktive Teilnahme an den Präsenz- und Online-Phasen und Beteiligung am eigens organisierten Praktikumskurs erwartet. Schriftliche Abschlussarbeit und Präsentation zu Lehrgangsende.

 

Dauer und Ausmaß:
Der Lehrgang dauert von Jänner bis Dezember 2021 und umfasst Präsenzzeiten, Online- bzw. E-Learning-Phasen, Selbststudium und ein Praktikum.
Mit der Erweiterung des distance-learning-Angebots reagiert das AlfaZentrum auf die aktuelle Situation und die generell größer werdende Bedeutung des Bereichs digitale Kompetenz innerhalb der Basisbildungsangebote.
• Berufsbegleitend: 11 Wochenendseminare (Freitag, Samstag)
• Präsenzzeit: 150 Stunden
• 0nline-Phasen: 50 Stunden
• Selbststudium und schriftliche Abschlussarbeit: 70 Stunden
• Praktikum: 30 Stunden
• Abschlusspräsentation Gesamtaufwand (workload): 300 Stunden

Kosten:

€ 1.950,00 (Ratenzahlung möglich)

Anmeldung:

Anmeldeschluss ist der 22.11.2020. Sie erfahren bis 7.12.2020, ob Sie einen Platz im Lehrgang bekommen.
Die Anmeldung erfolgt per E-Mail an alfa@vhs.at mit Anmeldeformular, Lebenslauf und Motivationsschreiben.

Die Anmeldungsunterlagen können Sie hier herunterladen:
https://www.vhs.at/de/e/lernraum-wien/lehrgaenge#lehrgang-alphabetisierungbasisbildung-mit-erwachsenen

Folder:
Hier finden Sie den Folder.

 

Der Lehrgang wird im Fall von Verschärfungen der Covid-19-Vorgaben online weitergeführt. Es besteht somit die Garantie, die Ausbildung im Dezember 2021 abschließen zu können.
Der Lehrgang entspricht den Qualifikationsanforderungen für Basisbildner*innen im Rahmen der Initiative Erwachsenenbildung.

Kategorien
Aus- und Weiterbildungen